Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Liebesfilme? Hast du ein großes Wohnzimmer? Fühlen Sie sich diesen Monat rot? Dann glaubt Sony, mit dem neuen Flaggschiff-Fernseher KD-75XD9405 genau das Richtige für Sie zu haben.

Für die fürstliche Summe von £ 4.999 bietet Ihnen der XD9405 einen riesigen 75-Zoll-Bildschirm mit einer nativen 4K / UHD-Pixelanzahl, der in der Lage ist, genügend Helligkeit abzupumpen, um das neue HDR-Bildformat (High Dynamic Range) zu verarbeiten, das jetzt über ausgewählte Amazon erhältlich ist und Netflix-Streams sowie Ultra HD Blu-ray.

Ebenfalls an Bord sind zwei Smart-TV-Systeme - Android TV und YouView - sowie die vielbeachtete Triluminos-Breitspektrumtechnologie von Sony und die neueste Version des 4K-optimierten "X1" -Videoverarbeitungssystems der Marke.

Fügen Sie all diese vielversprechende Technologie der Tatsache hinzu, dass sein Vorgänger, der 75X9405C, einer der besten Fernseher des Jahres 2015 war, und man kann mit Recht sagen, dass die Vorzeichen für den 75XD9405 gut sind. Wirklich sehr gut.

Sony XD9405 4K TV-Test: Design

Das 75XD9405 sieht sogar attraktiv aus, was angesichts der Größe des Bildschirms keine leichte Aufgabe ist. Sein schwarzer Rahmen ist auffallend schlank, wenn man bedenkt, wie viele Hektar Bild er enthält, und dank seiner eckigen Kanten und des geschmackvollen Goldstreifens, der durch die Mitte jeder Außenkante verläuft, eher stilvoll.

Sony

Der Mangel an Karosserie auf dem Bildschirm verbirgt jedoch ein möglicherweise enttäuschendes Geheimnis: das Fehlen des spektakulären Lautsprechersystems, das den Sony 75X9405C im vergangenen Jahr zum am besten klingenden Fernseher gemacht hat, den wir je gehört haben (abgesehen von ein paar extrem teuren Bang und Olufsen) Modelle).

Gleichermaßen ließen solche riesigen Lautsprecheranordnungen die Modelle von 2015 und früheren Modellen hässlich aussehen. Unser innerer AV-Lüfter kann nicht anders, als die Übergabe der Lautsprecher des 75X9405C zu bereuen, aber wir können Sony nicht dafür verantwortlich machen, dass das abgespeckte Design des 75XD9405 wahrscheinlich viel einfacher an einen oft platzbeschränkten britischen Markt verkauft werden kann.

Sony XD9405 4K TV-Test: Alle modernen Annehmlichkeiten

Der 75XD9405 ist für ein Flaggschiff-Fernsehgerät im Jahr 2016 geeignet. Seine vier HDMIs können natürlich 4K-Videos mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde sowie HDR-Inhalte verarbeiten. Multimedia-Aufgaben werden mittlerweile von drei USB-Geräten sowie von Ethernet- und integrierten Wi-Fi-Netzwerkoptionen übernommen.

Die Netzwerkoptionen können entweder Inhalte von anderen DLNA-fähigen Geräten in Ihrem Netzwerk auf den Fernseher streamen oder auf die Onlinedienste von Sony zugreifen. Diese Onlinedienste werden hauptsächlich über die Integration von Sony in die 75XD9405 der neuesten Android TV-Plattform von Google bereitgestellt. Angesichts der anhaltenden mangelnden Unterstützung von Android TV für die wichtigsten britischen Nachhol-TV-Dienste ist es jedoch eine Erleichterung, dass die 75XD9405 dieselbe YouView-Nachholqualität bietet Die TV-Engine Sony hat ihre Mittelklasse- und High-End-Fernseher 2015 schließlich per Software-Update erweitert.

Pocket-lint

Leider fühlt sich Android TV immer noch wie ein ziemlich wenig hilfreiches intelligentes System an. Obwohl die Plattform auf dem XD9405 schneller und stabiler läuft als auf den 2015er-Fernsehgeräten von Sony, sieht die Benutzeroberfläche immer noch überladen aus, macht wenig, um Links zu Ihren Lieblingssachen zu finden, und lässt nicht genügend Anpassungen zu. Die schiere Anzahl der angebotenen Apps ist für mich eher ein Hindernis als eine Hilfe in einer TV-Betriebsumgebung (im Gegensatz zu einem Smartphone).

Ein weiteres Hindernis für die Verwendung des 75XD9405 ist die Fernbedienung, die auf bizarre Weise Tasten verwendet, die fast bündig mit der Hauptkarosserie der Fernbedienung abschließen. Dies macht die Verwendung in einem abgedunkelten Raum so gut wie unmöglich oder ohne die Augen von der Bildschirmaktion abzuwenden.

Sony XD9405 4K TV Test: Hervorragendes direktes LED-System

Wenn Sie den 75XD9405 auf unserer glänzenden neuen Kollektion von Ultra HD Blu-ray-Discs loslassen, wird er sofort zu einem herausragenden Fernseher.

Für den Anfang hilft das direkte LED-Beleuchtungssystem, bei dem die Lichter direkt hinter dem Bildschirm und nicht an den Rändern sitzen, eine fantastisch HDR-freundliche Kombination aus tiefen, satten Schwarztönen bei einem der Helligkeitsspektren und druckvollen, kräftigen Weißtönen auf der anderen Seite zu liefern .

Die wahre Schönheit von HDR liegt jedoch wohl nicht in der erweiterten Kluft zwischen seinen hellen und dunklen Extremen, sondern in der Art und Weise, wie diese Kluft mit weitaus subtileren Licht- und Schatteninformationen gefüllt wird, als Sie jemals in ein Standardbild mit dynamischem Bereich passen könnten. Hier befindet sich der 75XD9405 in hervorragender Form und rendert selbst subtilste Schattendetails und dunkelste Farben mit einer Präzision und Zartheit, die im Zeitalter vor HDR undenkbar gewesen wäre - und die tatsächlich nur wenige HDR-fähige Fernseher mit solchen liefern können Behörde.

Sony

Wie erhofft, passt das Triluminos-Farbsystem des 75XD9405, das ein hohes Maß an Farbmanagement sowie Leuchtstoffe umfasst, die einen überdurchschnittlichen Farbbereich liefern, perfekt zu den breiteren Farbbereichen und den damit verbundenen subtileren Farbtonverschiebungen und -mischungen mit allen derzeit verfügbaren HDR-Quellen.

Die erweiterte Farb- und Lichtleistung, die Sie beim Betrachten von HDR auf der 75XD9405 deutlich sehen können, lässt Bilder nicht nur natürlicher und realistischer aussehen, sondern unterstreicht auch die Auswirkungen der nativen 4K-Auflösung. Die Auswirkung der Verwendung von viermal so vielen Pixeln wie bei einem HD-Fernseher nimmt ohnehin immer direkt proportional zur Größe Ihres Bildschirms zu. Wenn Sie jedoch mit der Präzision von Farbe und Licht auf dem Niveau des 75XD9405 zusammenarbeiten, wird der 4K-Effekt erzielt wird wirklich etwas Besonderes.

Wenn Sie HDR noch nie in Aktion gesehen haben, lässt der XD9405 keinen Zweifel an den Vorteilen, die das Format mit sich bringt. Und wenn Sie es schon einmal gesehen haben, werden Sie es wahrscheinlich nicht so rundum hinreißend gesehen haben wie hier - obwohl einige HDR-Fernseher von Samsung mehr Helligkeit liefern können.

Sony XD9405 4K TV-Test: Halos und Farbverschiebung

Selbst ein so hervorragender Fernseher wie der 75XD9405 ist nicht völlig immun gegen die Art von Hintergrundbeleuchtungsproblemen, die die extremen Anforderungen von HDR bei LCD-Fernsehern verursachen können. Sehr helle HDR-Objekte können Halos von unerwünschtem Licht um sie herum sichtbar machen, wenn sie vor einem dunklen Hintergrund erscheinen.

Wenn das sehr helle Objekt einen ausreichend großen Anteil eines meist dunklen Bildes einnimmt, wird der Farbton des Bildes merklich kühler (blauer), bis ein weniger extremes Bild zurückkehrt. Dieses Problem der Farbverschiebung tritt jedoch nur sehr selten auf, während das Haloing die meiste Zeit eine ziemlich geringe Intensität aufweist und weniger ablenkt als bei einigen der kleineren, aber definierten Haloing-Bereiche, die wir bei anderen HDR-Fernsehern gesehen haben die Panasonic DX902-Serie.

Sony

Mit Standard-Dynamikumfang-Inhalten, wie sie die meisten von uns die meiste Zeit ihrer Anzeigezeit noch sehen werden, ist die 75XD9405 nahezu fehlerfrei. Da solche Inhalte nicht so hell sind, verschwinden die bei HDR festgestellten Halo- und Farbtemperaturfehler fast vollständig, wenn Sie die Hintergrundbeleuchtung auf einem relativ niedrigen Niveau halten, sodass Sie ohne Ablenkung im Kontrast, in der Farbe und in den Details des Bildschirms baden können .

Sony XD9405 4K TV-Test: Klangqualität

Das Zusammenfügen der riesigen und normalerweise atemberaubenden Bilder des 75XD9405 ist eine mittelmäßige bis gute Klangleistung. Stimmen klingen klar und gut gerundet, Actionszenen sind detailliert und haben gerade genug Bass, um nicht dünn zu klingen, und Sie können bequem filmfreundliche Lautstärkepegel einstellen, ohne dass Härte entsteht.

Der Verzicht auf die riesigen eingebauten Lautsprecher des 75X9405C aus dem letzten Jahr bedeutet jedoch, dass die Klangqualität erheblich abnimmt. Wenn Sie jedoch nicht über die gleichen massiven Lautsprecher des 75XD9405 verfügen, können Sie entscheiden, ob Sie durch Hinzufügen eines separaten Audiosystems mehr von Ihrem wertvollen Wohnraum beanspruchen möchten. Und das frühere Modell war auch um ganze 1.000 Pfund teurer, sodass der XD9405 die Kaufkraft wieder in Ihre Hände legt.

Erste Eindrücke

Der 75XD9405 ist nicht jedermanns Sache, da er einfach zu groß und zu teuer für jede Art von Massenkonsum ist. Aus diesem Grund wünschen wir uns, dass Sony auch 65-Zoll- und 55-Zoll-XD9405-Modelle herstellt, anstatt das zweite Jahr in Folge an einer einzigen King-Size-Option festzuhalten. Es gibt jedoch das mit Kanten-LED beleuchtete Modell XD9305 in solchen Größen.

Wenn Sie jedoch über genügend Platz und finanzielle Mittel verfügen, um den 75-Zoll-XD9405 in Ihr Leben zu integrieren, können Sie sich sicher sein, dass er über die Funktionen und Leistungstalente verfügt, um die schöne neue Welt von 4K zu meistern und HDR reichlich Gerechtigkeit. Und für Standardbilder mit dynamischem Bereich ist es ziemlich fehlerfrei.

Schreiben von John Archer.