Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Zukunft des Fernsehens ist 4K, und nach Sonys neuestem X9005B-Fernseher ist es bereits angekommen. Der richtige 4K-Inhalt wird jetzt nicht nur realistisch erschwinglicher, sondern auch von Netflix. Und es ist unglaublich.

Sonys KD-65X9005B ist 4K und erschwinglich, aber nicht nur das, es ist eines der besten Fernsehgeräte, die derzeit erhältlich sind. All das und es ist auch für die kommenden Jahre zukunftssicher. Gibt es nach ein paar Wochen mit diesem 65-Zoll-Monster etwas, das wir an Sonys 4K-Vision nicht mögen?

Warum 4K?

Bevor wir uns eingehend mit Sonys Wundern befassen, ein kurzes Wort zu 4K. Es geht nur um die Auflösung. Wir haben Jahre mit "Full HD" -Fernsehern (Auflösung 1920 x 1080) verbracht, aber viele Filme und Shows werden mit einer höheren Auflösung aufgenommen. Hier kommt 4K ins Spiel - was Sie vielleicht als "Ultra HD" oder "UHD" bezeichnen. Mit der vierfachen Auflösung ist das 3840 x 2160-Display besonders scharf.

Es war jedoch ein langsamer Start, da das richtige 4K-Quellmaterial relativ knapp war. Das ändert sich jedoch, da Netflix bereits 4K-Streams und sogar Dienste wie YouTube an Bord hat. Es gibt noch kein physisches 4K-Format, aber wenn es das X9005B gibt, verfügt es über die neueste HDMI-Port-Kompatibilität, um Unterstützung zu gewährleisten.

Tödliches Design

In seiner 65-Zoll-Größe ist der X9006B ein großartig aussehender Fernseher, auch wenn er von weitem für eine kleine Raumstation gehalten werden könnte. Und dieses "tödliche Design" oben sollte nicht leicht genommen werden, da dieser Fernseher zu viel wiegt, um alleine aufgestellt zu werden, ohne das Risiko einer Abflachung.

Pocket-lint

Es ist nicht klein, aber das ist der Punkt. Im Gegensatz zu einigen schlankeren Fernsehgeräten hat sich Sony nicht vor der Größe gescheut und sich für das neue keilförmige Design als Schwerpunkt, aber auch zur Verbesserung der Audioqualität entschieden. Dies ist ein auffälliger Fernseher, der Aufmerksamkeit erfordert - es ist eine Art "Schau mich an" -Fernseher, kein schlanker und an der Wand versteckter.

Wir denken, dass der X9005B mit den Beinen an beiden Enden des Fernsehers am besten aussieht, aber wir konnten zu Hause keinen Tisch finden, der groß genug war, um dieses 65-Zoll-Biest vernünftig zu halten. Also haben wir die Beine in der Mitte aufgestellt, woran wir uns gewöhnt haben und wie es jetzt aussieht. Das Einrichten war so einfach wie das Einschieben und Hinzufügen einiger Schrauben - solange Sie einen TV-Freund zur Hand haben, aber wir können uns nicht vorstellen, dass viele Leute nicht helfen möchten, die ersten Dibs beim Betrachten zu bekommen.

Die Rückwand kann entfernt und ersetzt werden, um das Kabel aufzuräumen. Wenn Benutzer das Fernsehgerät montieren möchten, gibt es auch eine Extender-Box, die einen einfachen Zugang zu den Anschlüssen ermöglicht, ohne hinter das Fernsehgerät gehen zu müssen. Dann nicht nur ein hübscher Bildschirm.

Pocket-lint

Es gibt auch ein 55-Zoll-Modell für diejenigen, die entweder keinen raumgreifenden Bildschirm oder keine Gefahr haben möchten, gequetscht zu werden. Außerdem ist das kleinere Panel mit rund 2.700 GBP noch günstiger, was einer soliden Ersparnis von 900 GBP im Vergleich zu seinem größeren Bruder entspricht.

Sound geht Pro

Sony war mit der X-Serie mutig: Die Keilform, die metallischen Seiten, die abgerundete Oberseite und die sehr offensichtlichen Lautsprecher weichen von den aktuellen schlanken Bildschirmen ab. Alles funktioniert perfekt, um ein Unterhaltungszentrum zu schaffen, das genauso gut aussieht, wie Sie es erwarten. Bei dieser Keilform geht es jedoch nicht nur um das Aussehen, sondern auch um die Klangqualität.

Die Form bietet eine breitere Unterseite und eine dünnere Oberseite und ermöglicht drei leistungsstarke Frontlautsprecher, die wirklich keine Soundbar-Extras mehr benötigen. Es gibt sogar einen optionalen drahtlosen 100-W-Subwoofer für mehr Kick, obwohl wir mit der Leistung der TV-Lautsprecher vollkommen zufrieden waren. Tatsächlich haben wir vergessen, wie gut ein Fernseher ohne Soundsystem klingen kann - das ist wirklich das ganze Paket.

Pocket-lint

Sony hat die Kapazität im Vergleich zum Vorjahresmodell um das Eineinhalbfache erhöht und Glasfaser-Lautsprechereinheiten hinzugefügt. Diese Veränderungen sind sowohl in der Qualität als auch in der Leistung wirklich zu hören. Auf Software-Ebene verarbeitet S Force Pro 5.1-Signale, anstatt auf 2.1 zu verkleinern, bevor es wie zuvor S Force virtuell wieder auf 5.1 springt.

Die Menüs bieten auch viele Optimierungsoptionen, von denen die nützlichste der Sprachzoom ist, der das gesprochene Audio gegenüber anderen Geräuschen immens verbessert. Ideal für Spiele, bei denen Anweisungen über Schüsse und Explosionen geflüstert werden. Die Musikeinstellung ist auch nützlich zum Ausbalancieren von Instrumenten und macht süchtig, um den Fernseher zu einer riesigen Lautsprecherbox zu machen. Wir haben ein Handy gespiegelt und Spotify die ganze Zeit auf den Fernseher gestreamt - die Lautsprecher sind so gut.

Bilderbuch

Vom erstklassigen Ton bis zur erstklassigen Bildqualität. Die X9005B ist eines der besten Bilder, die wir je gesehen haben. Dort haben wir es gesagt. Um nun zu erklären, warum nicht nur der 4K-Teil zu dieser Schlussfolgerung geführt hat.

Farbe ist wichtiger als wir manchmal denken, wenn wir in Pixelanzahl verwickelt sind. Während Pixel eine potenzielle Schärfe hinzufügen, sorgt die Farbe für ein realistisches Erscheinungsbild, was das Triluminous-Display des X900B perfekt macht. Im Gegensatz zu einigen Bildschirmen, bei denen die Farbsättigung hoch eingestellt wird, um das Bild lebendiger zu machen, hat Sony es geschafft, Hell und Stummschaltung perfekt auszugleichen. Während wir Filme und Fernsehsendungen sahen, die wir gesehen haben, bevor wir verschiedene Requisiten, Menschen und Bewegungen bemerkten, die wir beim Betrachten auf einem kleineren Bildschirm einfach nicht wahrgenommen haben.

Pocket-lint

Die X-Tended Dynamic Range-Marke für den Bildausgleich von Sony spielt ebenfalls eine große Rolle bei der Erstellung eines perfekten Bildes. Obwohl dies von einem LCD-Bildschirm mit Strom versorgt wird, scheinen die Schwarztöne so wahr wie ein Plasmabildschirm zu sein. Das bedeutet echtes Schwarz, ohne dass die Hintergrundbeleuchtung ausblutet, wenn alles perfekt eingestellt ist, während viele Bildschirme mit LED-Hintergrundbeleuchtung darunter leiden.

Das Wichtige, was uns aufgefallen ist, war, dass es sogar in einer wirklich dunklen Szene möglich ist, verschiedene Schwarztöne zu erkennen - Dynamikbereich, wie vom Regisseur beabsichtigt. Diese Szene aus Kill Bill 2, die in einem schwarzen Sarg gedreht wurde, erhielt neues Leben auf diesem Bildschirm, auf dem wir Dinge sahen, die zuvor nur ein einzigartiges Schwarz waren. Wie bei den meisten LCD-Bildschirmen kann es jedoch zu Lichtblutungen kommen, wenn die Hintergrundbeleuchtung und der Kontrast zu hoch sind. Wir haben in unserer Erfahrung einfach nicht die Notwendigkeit gefunden, diese Dinge aufzudrehen - selbst wenn wir in einem beleuchteten Raum zuschauen.

Der letzte Teil des Trios, das das Sony X900B-Display erstellt, ist die 4K X-Reality Pro-Engine. Diese mehrschichtige intelligente Verarbeitungs-Engine kann das Eingangssignal auf höhere Auflösungen steigern, ohne dass es gezwungen wirkt. Wir haben den computergestützten Dunst und die verschwommenen weichen Bilder erwartet, die manchmal mit Upscaling verbunden sind, aber es ist nirgends zu sehen. Egal, ob Sie HD-TV, einen 1080i Sky-Box-Eingang oder sogar eine DVD ansehen, der X9005B bietet mit seinem hochskalierten 4K-Bild eine zusätzliche Dichte.

Diese zusätzlichen Pixel liefern einen fast 3D-Effekt. Wir haben die Chelsea Flower Show noch nie so lange gesehen, nach dem Umblättern war es schwierig, sich mit all den satten Farben und der Tiefe des Laubs abzuwenden.

Pocket-lint

Gaming bekommt einen eigenen Absatz, um einfach zu sagen, dass dies eines der besten Spielerlebnisse ist, die wir je hatten. Absolut eintauchen in die hochskalierte Definition und Skalierung. Das ist alles.

Eine echte 3D- und 3D-Hochskalierung von 2D ist ebenfalls möglich. Es sieht gut aus, ohne große Kopfschmerzen, nachdem man sich daran gewöhnt hat. Aber es als 4K zu bezeichnen, wäre ein bisschen langwierig. Wir fanden auch, dass es manchmal unter Übersprechen litt, was zu doppelten Ghosting-Effekten führte, die ärgerlich werden können. Aber 3D ist aus unserer Sicht vorbei - wenn Sie 4K haben, genießen Sie einfach die Auflösung.

Smart, das ist eigentlich smart

Bei einem Smart-TV geht es nicht nur darum, mit dem Internet verbunden zu sein, sondern auch darum, ein Menü zu haben, das einfach ist. Genauer gesagt, eine, die einfacher zu verwenden ist, als ein Tablet oder einen Laptop auszugraben, um Nachhol-TV zu streamen. Das Sony X9005B hat dies mit seinem einfachen, aber schnellen Smart-Menü geschafft. Unser einziges Stöhnen ist eine leichte Verzögerung beim Starten des Fernsehers bei Kälte, aber das ist normal und was sind ein paar Sekunden?

Pocket-lint

Die Bildschirmspiegelung war eine großartige Möglichkeit, YouTube-Videos schnell auf den großen Bildschirm oder irgendetwas anderes auf dem Bildschirm des Mobiltelefons zu werfen. Aber es war die YouTube-App, die uns beeindruckte und es den Nutzern ermöglichte, Videos zu finden und sie dann zum Fernseher zu werfen, während sie weiter in der App suchen, während das Video auf dem Fernseher abgespielt wird. Nach einer Weile wurde es langweilig, 4K-Zeitraffer und Trailer zu sehen, und so landeten wir wieder am Telefon und warfen Nicht-4K-Material auf den Fernseher, damit jeder es sehen konnte.

Wir haben die meisten Inhalte über den Plex Media Server mit den Videos auf unserem Laptop angesehen. Vom Fernsehen aus war unser vernetzter Inhalt mit nur zwei Klicks auf das TV-Menü zugänglich. Das Streaming war jedes Mal über WLAN perfekt und sprang jedes Mal, wenn Sie etwas fortsetzten, dorthin, wo Sie zuletzt aufgehört hatten. USB-Lesen ist auch für diejenigen möglich, die sich nicht auf Streaming über ihr Netzwerk verlassen möchten.

Der andere große Dienst, an dem viele interessiert sein werden, ist Netflix - es hat sogar eine eigene Schaltfläche und der Dienst wird innerhalb von Sekunden gestartet. Native 4K-Inhalte sind über das X9005B verfügbar, da sie H.265-Filmmaterial dekodieren können. Wenn Sie einen Downstream von 15,6 Mbit / s von Ihrem Dienstanbieter haben, können Sie, Bingo, die zweite Staffel von House Of Cards in 4K sehen, wobei andere versprochen werden, bald zu folgen (einschließlich Breaking Bad, oh ja).

Pocket-lint

Obwohl im Nachholbereich keine 4oD- oder ITV-Apps verfügbar sind, wird die übliche Mischung aus BBC iPlayer, Sky News, Amazon, Instant Video und vielem mehr angeboten. Und da dies mit dem Internet verbunden ist, kann es im Laufe der Zeit immer aktualisiert und erweitert werden.

Mit HDMI 2.0 an Bord kann der X9005B 4K-Signale mit bis zu 50 / 60p verarbeiten und ist damit den meisten 4K-Tellies der ersten Generation einen Schritt voraus, da er die doppelte Bildwiederholfrequenz bietet. Und obwohl es noch kein sortiertes 4K-Blu-ray-Format gibt, ist die Unterstützung für eine Auflösung von 4096 x 2160 (etwas breiter als der 4K-Standard von 3840 x 2160) bei 24p höchstwahrscheinlich ein Häkchen in diesem Feld. Aufregend.

Soziale und spezielle Modi

Das X9005B verfügt auch über eine eingebaute Kamera, wenn Sie Skype möchten. Videoanrufe können während des Betrachtens von Shows getätigt werden, sodass Benutzer effektiv mit einem Partner an einem anderen Ort zuschauen können. Wenn Sie wollen, ist es nicht wirklich nach unserem Geschmack.

Pocket-lint

Ebenfalls neu für 2014 ist Social View, eine Twitter-Anwendung, die Tweets über den unteren Bildschirmrand schiebt. Diese können sich auf die Sendung beziehen, die Sie gerade ansehen, oder auf benutzerdefinierte Suchvorgänge. Kosmetisch können Sie sich für ein kleineres Bild mit darunter liegendem Wortlaut oder für Vollbildbilder mit Tweeting-Overlay entscheiden. Trotz der Berichte von Sony, dass die Mehrheit der Nutzer die Twitter-Funktionalität mag, erscheint es uns unnötig schwierig, soziale Medien auf einem Gemeinschaftsfernseher zu präsentieren. Wir müssen noch herausfinden, wer diese Benutzer sind.

Ebenfalls in diesem Jahr startet ein Fußballmodus. Es ist Juni 2014 und es gibt ein kleines Turnier gleich um die Ecke. In diesem Modus wird die digitale Signalverarbeitung (DSP) angewendet, um das Umgebungsgeräusch von Stadien expansiver und eindringlicher zu machen. Es ist effektiv, wenn auch etwas ermüdend. Am besten ausgeschaltet, wenn Sie Eastenders beobachten, um den Tod von Dot Cotton zu vermeiden.

Erste Eindrücke

Wenn Sie daran denken, Ihr Fernsehgerät aufzurüsten und den 4K-Sprung zu wagen, werden Sie kaum etwas finden, das fast so gut ist wie das Sony X9005B.

Obwohl der Preis der 65-Zoll-Version für 3.600 GBP nicht gering ist, ist er viel günstiger als der 4K der ersten Generation. Und mit dem 55-Zoll-Preis von 2.700 GBP sind die Platz- und Kosteneinsparungen dieser Option attraktiv. Es klingt nach viel Geld, aber diese Sony ist zukunftssicher und hält viele Jahre.

Für das Geld ist das Gesamterlebnis einfach episch. Tolles Design, umfassende Bildschirmskalierung, hervorragende Upscaling-Funktion sowie weitere 4K-Inhalte und Apps, sobald diese verfügbar sind.

Einfach gesagt, der Sony KD-65X9005B ist einer der besten Fernseher, die wir je gesehen haben. Nicht nur aus Bildperspektive, sondern auch aus integrierter Audio-Sicht. Die Zukunft ist da.

Schreiben von Luke Edwards.