Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der 55-Zoll-Sony KDL-55W955 ist das erste der neuen "Keil" -Flachbildschirme des Unternehmens, das auf unserem Prüfstand landet. Das Dreiecksprofil ist für die Full-HD-Bildschirme W85 und W95 sowie für die XK / X9 4K Ultra-HD-Flotte reserviert. Es ist nicht nur ein Blickfang, sondern sorgt auch geschickt für eine höhere Lautstärke des Gehäuses für das integrierte Soundsystem und verbessert die Stabilität, dh nur kurze Sockelbeine sind erforderlich.

Nach unzähligen Generationen hauchdünner Platten ist der Keil gewöhnungsbedürftig, aber definitiv ein Züchter. Ist es die Zukunft des Fernsehens? Wir haben mit einem zusammengelebt, um herauszufinden, ob es unsere Welt erleuchtet.

Dreieckiges Design

Die Verarbeitungsqualität des W95 ist beachtlich, mit metallischen Endplatten und einem kunstvoll gerollten Oberteil. Wenn die Haltung des Geräts mit weitem Fuß nicht zu Ihren AV-Möbeln passt, können die Füße mithilfe eines sekundären zentralen Befestigungspunkts näher zusammengerückt werden, obwohl offen gesagt die Ästhetik darunter leidet. Alternativ kann der Bildschirm unter Verwendung einer herkömmlichen VESA-Halterung an der Wand montiert werden, da Abstandshalter vorgesehen sind, um den schrägen Rücken auszurichten.

Sony kdl 55w955 führte Smart-TV-Bewertung Bild 10

Die Konnektivität umfasst - jetzt tief durchatmen - vier HDMI-Eingänge, von denen einer ARC- und MHL-kompatibel ist, drei USB-Eingänge (einer für HDD-Aufnahme zuweisbar), Ethernet, Scart, Komponentenvideo, Kopfhörerbuchse, einen CI-Steckplatz, optischen digitalen Audioausgang, Wi-Fi ist eingebaut und einzelne terrestrische und generische Satellitentuner sind ebenfalls an Bord. Jetzt atme.

Das W95 wird mit einer Skype-Kamera geliefert, die an einen speziellen hinteren USB-Anschluss angeschlossen wird und komisch über die Frontblende blickt. Es ruiniert eher die klaren Linien des Sets, kann aber zumindest leicht aus dem Blickfeld entfernt werden. Genau das haben wir mit unserem gemacht und Skype für den Laptop reserviert, da diese Peek-a-Boo-Kamera für Skype-Anrufe funktioniert, das Gerät jedoch Skype Instant Messaging nicht unterstützt.

Benutzeroberfläche

Sony hat 2014 einige wesentliche Änderungen an seiner intelligenten Benutzeroberfläche vorgenommen. Die beste Neuerung ist die Discovery-Leiste, die horizontal über den unteren Bildschirmrand verläuft. Als Teil des eher abweisend benannten One-Flick-Unterhaltungssystems bietet es Miniaturempfehlungen für kommende Sendungen sowie YouTube, Sonys Movies Unlimited-Streaming-Service, Catch-up und benutzerdefinierte Stichwortsuche.

Pocket-lintSony kdl 55w955 führte Smart-TV-Bewertung Bild 8

Das SEN-Frontend (Sony Entertainment Network) wurde ebenfalls überarbeitet und verfügt nun über einen alphabetischen Bildschirm mit verfügbaren Apps. Hier gibt es viele Symbole zu durchsuchen, darunter eine ganze Reihe überzeugender Inhalte, darunter BBC iPlayer, Demand 5, Amazon Prime Instant Video, Netflix, Mubi und YouTube.

Ebenfalls neu in diesem Jahr ist Social View, das Live-Übertragungen mit einem Live-Tweet-Stream kombiniert. Technisch gesehen ist es ein schöner Trick, aber die Kombination ist ablenkend zu bedienen. Sie können Ihr eigenes Hashtag festlegen, es gibt jedoch keine explizite Filterung. Was das Potenzial hat, ein bisschen zu sein, ähm, fügen Sie hier Ihre eigene Erklärung ein. Wir sind noch nicht davon überzeugt, dass die Zukunft des Fernsehens auch in sozialen Medien gezeigt wird, aber es macht Spaß.

Das W95 verfügt außerdem über einen speziellen Fußballmodus, der sich vor allem durch seine unsubtile Videoeinstellung auszeichnet - wie wir im Sony W8 TV-Test ausführlich beschrieben haben - sowie über die Bildschirmspiegelung für Android-Smartphones mit Miracast.

LESEN: Sony W8 Bewertung

Bildleistung

Die Unterstützung der Multimedia-Wiedergabe erweist sich als unzuverlässig, da der integrierte Media Player des Fernsehgeräts sporadisch abstürzt, wenn versucht wird, Inhalte von unseren verschiedenen vernetzten DLNA-Geräten zu streamen. Dies ist nicht zuletzt deshalb frustrierend, weil die Dateikompatibilität gut ist, wenn es funktioniert. Das Gerät spielt MKV-, MOV-, MP4-, AVI- und WMV-Videodateien sowie die Audioformate MP3, AAC / M4a, WMA und WAV ab.

Pocket-lintSony kdl 55w955 führte Smart-TV-Bewertung Bild 9

Trotzdem ist die Gesamtbildleistung großartig. Der Bildschirm weist ein hohes Maß an Detailgenauigkeit auf, das durch hervorragende Farben und Kontraste unterstützt wird. Die neue X-Tended Dynamic Range-Verarbeitung von Sony verleiht Bildern einen weißen Glanz.

Sony ist überraschend käfig in Bezug auf die Technologie, die hinter der im W95 verwendeten Triluminos-Farbverarbeitung mit großem Farbumfang steckt. Die Marke verwendet nicht mehr die Color IQ Quantum Dot-Technologie, die sie im vergangenen Jahr von QD Vision lizenziert hat. Alles, was wir wirklich mit Sicherheit sagen können, ist, dass die Farben zufriedenstellend tief sind und Rot- und Grüntöne besonders üppig erscheinen, unabhängig davon, ob die Technologie von einem anderen Ort stammt oder nicht.

Das Bewegungshandling ist ebenfalls hervorragend, was es zu einem großartigen Set für den Sport macht. Der W95 garantiert eine Motionflow XR 400Hz-Bewertung und bietet eine breite Palette von Interpolationsmodi. Am effektivsten ist Motionflow Clear, das eine Bewegungsauflösung von 1080 Zeilen bei 6,5 ppf (Pixel pro Bild) liefert. und Standard, der eine Bewegungsauflösung von etwa 800/850 Zeilen bietet. True Cinema ist auch gut - es ist nicht ganz scharf, bietet aber eine sehr filmische Präsentation.

Während wir einige Fehler bei der Gleichmäßigkeit der Kantenbeleuchtung festgestellt haben, können diese gezähmt werden, indem die Einstellung für die Hintergrundbeleuchtung in den Menüeinstellungen heruntergedrückt wird.

Sony KDL 55W955 führte Smart-TV-Bewertung Bild 3

Bei schwachem Umgebungslicht liefert das Set glatte, überzeugende Schwarztöne mit vielen Schattendetails. Bei vollständigem Blackout wird jedoch schnell klar, dass der W95 tiefe Schwarztöne nicht ganz bewältigen kann. Seltsamerweise übertrifft das billigere KDL-50W829-Panel der Marke diesbezüglich. Die außeraxiale Betrachtung ist gut, wobei Kontrast und Farbe auch bei sehr starken Winkeln erhalten bleiben.

Das W95-Panel unterstützt passives 3D mit zwei mitgelieferten Brillen (obwohl diese leicht durch die 3D-Einwegspezifikationen ergänzt werden können, die von Kinos bereitgestellt werden). Während die mangelnde Auflösung im Vergleich zum Full HD Active Shutter spürbar ist, ist das Seherlebnis komfortabel und frei von Übersprechen.

Klangleistung

Dank des innovativen Keildesigns bietet der KDL-55W955 ein deutlich verbessertes Audioerlebnis.

Pocket-lintsony kdl 55w955 led smart tv bewertung bild 4

Geniale Langkanallautsprecher und ClearAudio + -Verarbeitung sorgen für eine klar definierte Front-Klangbühne. Der integrierte digitale S-Force 2x10w-Verstärker ist ebenfalls laut und trotz der Tatsache, dass er Lautsprecher verwendet, ist die Stereobildgebung ausgeprägt.

Obwohl es kein integriertes Subwoofer gibt, bietet Sony einen optionalen drahtlosen Subwoofer an, mit dem Sie bei Bedarf Low-End-Slam hinzufügen können.

Erste Eindrücke

Das Sony W95 ist eine überzeugende Werbung für das unkonventionelle Keil-Design von Sony. Der Look ist nicht nur frisch, sondern auch technisch innovativ, insbesondere wenn es um die Audio-Performance geht, bei der das W95 mit großen Bildschirmen mit Nachdruck übertrifft.

Das W95 ist auch ein feiner Bilddarsteller mit ausgezeichneter Farbwiedergabe, spritzigem Kontrast und überlegenem Bewegungshandling. Unser einziger Vorbehalt ist das Fehlen von tiefem Schwarz, eine unglückliche Einschränkung für Sonys Flaggschiff-Full-HD-Angebot.

Intelligente Konnektivität ist im Allgemeinen auch anständig, da die One-Flick-Entdeckungsleiste der Marke ein echter Segen ist. Social Media und Skype sind jedoch nichts, was wir zu einem Fernseher eilen, um sie zu erleben.

Wenn Sie ein Versatzstück wollen; Ein Fernseher, der optisch anders und aufregend ist als Sony. Gute Arbeit, dann ist es ein Weltcup-Jahr, obwohl der W95 kein so spektakuläres Tor erzielt, wie es bei Schwarzwerten und flockiger Multimedia-Wiedergabe möglich wäre. Dank der reibungslosen Wiedergabe ist es jedoch ein Star, um Sport zu verfolgen.

Schreiben von Steve May. Ursprünglich veröffentlicht am 1 Kann 2014.