Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Sony setzt auf seine W8-Flachbildschirmserie, um den Wettbewerb um vernetztes Fernsehen in diesem Jahr zu meistern.

Während es 2014 in der markeneigenen Produktreihe höherwertige Full HD-Modelle gibt, insbesondere die markanten keilförmigen Modelle W85 und W95, besteht dieses Trio aus 42-, 50- und 55-Zoll-Modellen (KDL-42W829, KDL-50W829 und KDL) -55W829) repräsentieren den Sweet Spot in Bezug auf Preis, Leistung und Ausstattung.

Sie müssen gut sein, denn dieser Mittelweg auf dem Massenmarkt scheint heiß umkämpft zu sein. Die Freetime-Flachbildschirme von Panasonic, die Web-OS-Modelle von LG und die neuesten Modelle von Samsung sind entschlossen, den TV-Markt unter 1000 GBP zu dominieren.

Unsere Kurzfassung

Es ist schwierig, nicht ein bisschen Ehrfurcht vor dem Sony W8 zu haben. Vom zeitgenössischen Design des KDL-50W829 bis zu seinem erstaunlich gelungenen Bild macht der Bildschirm kaum ein Pixel falsch. Die neuen One-Flick-Such- und Empfehlungstools der Marke sind ebenfalls äußerst leistungsfähig.

Unser einziges wirkliches Stöhnen ist die langsame Benutzeroberfläche und intelligente Ergänzungen wie Twitter, die im letzteren Fall nicht wie eine erstklassige Fernsehfunktion erscheinen. Trotzdem lässt sich das einfach ausschalten, genau wie die verschiedenen Bewegungsglättungsmodi, um den W8 genau so einzurichten, wie Sie es möchten.

Sobald Sie den W8 so eingerichtet haben, wie Sie es möchten, ist er ein Knaller für alles, was Sie darauf werfen: Sport, Spiele, Filme, Rundfunk - Sie haben alles im Griff. Für einen 50-Zoll-Fernseher mit 1080p-Internetanschluss zu einem Preis von unter 1.000 GBP übertrifft der Sony W8 seinen Preis und noch einige mehr.

Sony KDL-50W829 W8-Serie TV-Test

Sony KDL-50W829 W8-Serie TV-Test

5 sterne - Pocket-lint editors choice
Vorteile
  • Erstklassige Full-HD-Bildqualität mit außergewöhnlichem Bewegungsverhalten machen diesen Bildschirm zu einem großartigen Allrounder. Die neue One-Flick-Such- und Empfehlungsmaschine funktioniert gut. Minimalistisches Design ist ein Publikumsmagnet
Nachteile
  • Sony fehlt immer noch eine vollständige Auswahl an Nachhol-TV-Diensten
  • Die Benutzeroberfläche ist etwas träge zu navigieren
  • Die neue Social View Twitter-App auf dem Bildschirm ist etwas unsozial

squirrel_widget_127924

Minimalistisches Design

Das Design des Sony KDL-50W829 ist minimalistisch, aber schick. Eine wehmütig dünne Lünette aus gebürstetem schwarzem Metall lässt diesen 50-Zoller eher kleiner erscheinen, als es die Bildschirmfläche vermuten lässt. Es sieht auch überraschend hochwertig aus für ein Set, das für weniger als einen Grand im Einzelhandel erhältlich ist.

Pocket-lintSony KDL 50W829 W8 Serie TV Bewertung Bild 3

Die Konnektivität ist ebenfalls solide. Es gibt vier HDMIs - mit Audio Return Channel und MHL Mobile-Anschluss - sowie zwei USB-Anschlüsse, eine Scart-Buchse sowie Komponenten- / Phono-AV-Eingänge.

Die Vernetzung ist über Ethernet oder integriertes Wi-Fi möglich, um Smart-TV-Funktionen für Aufholjagd und dergleichen anzuschließen. Für die beste Leistung empfehlen wir die Festverdrahtung einer LAN-Verbindung. Wireless ist jedoch eine einfache Lösung, wenn dies nicht praktikabel ist. Es gibt sowohl einzigartige Freeview HD- als auch generische HD-Satellitentuner an Bord.

Benutzeroberfläche

Sony hat seine angeschlossene Benutzeroberfläche im W8 überarbeitet. Streaming-Mediendienste des Sony Entertainment Network (SEN) sind jetzt auf einem einzigen Bildschirm zusammengefasst. Es ist weniger elegant als der stärker integrierte Menüansatz der letzten Jahre, aber das Endergebnis ist funktional genug.

Pocket-lintsony kdl 50w829 w8 serie tv bewertung bild 6

Während Sony noch nicht alle Nachholservices anbietet, steht eine beneidenswerte Auswahl an Streaming-Kanälen zur Verfügung, darunter Netflix, Amazon Instant Video, BBC iPlayer, Demand 5, Mubi und viele andere fühle mich selten geneigt zu sehen. Eine grafische Startseite mit Inhalten fördert das Weiden.

Die Navigation in der neuen Benutzeroberfläche ist etwas träge, eine versteckte Folge des aggressiven Preises vielleicht? Aber es ist nicht so langsam, uns auszuschalten.

Der Star der neuen Benutzeroberfläche von Sony ist das brandneue One Flick-System der Marke. Dies ist eine kombinierte Such- und Empfehlungsmaschine, die kuratierte Miniaturansichten am unteren Bildschirmrand anzeigt. Das Gerät filtert automatisch Inhalte für TV, Radio, YouTube und Sonys eigenen Video Unlimited-Film-Streaming-Dienst. Mit dieser Funktion können Sie jedoch mithilfe von Schlüsselwörtern maßgeschneiderte Suchleisten erstellen.

Sozial unfähig?

Ebenfalls neu für 2014 ist Social View, eine Twitter-Anwendung, die Tweets über den unteren Bildschirmrand schiebt. Diese können sich auf die Sendung beziehen, die Sie gerade ansehen, oder auf benutzerdefinierte Suchvorgänge. Kosmetisch können Sie sich für ein kleineres Bild mit darunter liegendem Wortlaut oder für Vollbildbilder mit Tweeting-Overlay entscheiden. Das Shoehorning von Social Media auf einem Gemeinschaftsfernseher mag unnötig knifflig erscheinen, Sony berichtet jedoch, dass die Mehrheit der Nutzer die Twitter-Funktionalität mag. Wir müssen noch herausfinden, wer diese Benutzer sind.

Pocket-lintsony kdl 50w829 w8 serie tv bewertung bild 5

Ebenfalls in diesem Jahr startet ein Fußballmodus, der auf der Fernbedienung einen hohen Stellenwert hat, um WM-Spieler anzulocken. Dies gilt im Wesentlichen für die digitale Signalverarbeitung (DSP), um das Umgebungsgeräusch von Stadien expansiver und eindringlicher zu machen. Es ist effektiv, wenn auch etwas ermüdend. Am besten ausgeschaltet, wenn Sie Eastenders beobachten, um den Tod von Danny Dyer zu vermeiden.

Der KDL-50W829 ist DLNA-zertifiziert und bietet Medienwiedergabe von lokalem USB und über das Netzwerk. Unser Beispiel hat sich bei letzterem als schuppig erwiesen, aber wir werden dies auf frühe Firmware-Jitter zurückführen. Die Dateiunterstützung scheint in Ordnung zu sein, da MKV, WMV und AVIs keine Probleme bereiten.

Bildleistung

Das Sony W8 punktet mit seiner Bildleistung. Dieses Set bringt seinen Preis dank hervorragender Bildauflösung, hervorragender Farbtreue und erstklassiger Bewegungsauflösung aus dem Wasser.

Pocket-lintsony kdl 50w829 w8 serie tv bewertung bild 7

Der Panel-Lieferant hat sich gegenüber dem letztjährigen W8-Modell geändert, was zu einer leichten Verbesserung bei der außeraxialen Betrachtung geführt hat. Dies führt zu weniger Kontrastabfällen oder Farbverblassungen und tieferen Schwarztönen. Das sieht großartig aus.

Der X-Reality Pro-Bildprozessor von Sony leistet auch erstaunliche Arbeit bei der Feinabstimmung von Bilddetails, unabhängig von der Quelle. Blu-rays funkeln wirklich mit Details und senden HD-Borsten, da der Sony-Chipsatz für die bestmögliche Definition auf eine riesige Siliziumdatenbank verweist.

Einfach ausgedrückt ist das W8 ein Panel, das mit allen Arten von Inhalten gut funktioniert. Die Motionflow XR-Verarbeitung leistet hervorragende Arbeit, um Details beizubehalten, ohne unerwünschte Verarbeitungsartefakte zu erzeugen (ein Fehler, der häufig als schmutziges Rauschen um Filmobjekte herum angesehen wird). Mehrere Motionflow-Modi bieten eine volle 1080p-Auflösung bei 65 ppf (Pixel pro Bild) und sind somit ideal für den Sport.

sony kdl 50w829 w8 serie tv bewertung bild 8

Filmfans, die sich nicht für diese eher rutschige Präsentation mit hoher Bildrate interessieren, haben Kinomodi, die bewegte Details gegen eine theatralischere Atmosphäre austauschen. Es gibt auch einen sehr effektiven Spielemodus, der diesen Bildschirm zu einem empfohlenen Partner für jede Next-Gen-Konsole macht.

Eine weitere Konsequenz des neuen Panel-Lieferanten ist die Rückgabe von Full HD Active Shutter 3D. Das funktioniert gut genug. Im Lieferumfang sind zwei leichte Schalungsbrillen enthalten, die stereoskopische Bilder mit ausgeprägter Tiefe liefern. Wenn 3D Ihre Anzeigegewohnheiten beeinträchtigt.

Klangleistung

Klanglich ist der Sony KDL-50W829 eine Überraschung. Obwohl es keine große Lautstärke gibt, ist das Stereo-Rauschen dank eines 2x 8-W-Digitalverstärkers und einiger cleverer Bassreflexlautsprecher mit Abwärtsfeuer einigermaßen laut.

Pocket-lintsony kdl 50w829 w8 serie tv bewertung bild 4

Ein neuer Audioprozessor namens Clearaudio + fügt eine vokale Definition hinzu. Sony bietet auch einen optionalen kabellosen Subwoofer an, der zum Set passt. Bei 250 GBP ist dies jedoch nur begrenzt attraktiv - aus unserer Sicht ist es besser, ein vollständiges Soundsystem-Upgrade durchzuführen.

Schreiben von Steve May.