Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Samsung QN90 ist ein Neo-QLED-4K-Fernseher der mittleren Preisklasse, der ein LCD-Panel mit einem Quantum Dot-Filter und einer Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung verwendet, um die Anzahl der dimmbaren Zonen zu erhöhen – alles für eine genauere Hintergrundbeleuchtung ohne Lichthöfe oder andere lästige Unerwünschte.

Es gibt ein Tizen-betriebenes Betriebssystem sowie Unterstützung für eine Vielzahl von High-Dynamic-Range-Formaten – HDR10, HLG, HDR10+, aber nicht Dolby Vision – während alle wichtigen Streaming-Plattformen vorhanden und korrekt sind, sowie eine Vielzahl von spielbezogenen Funktionen auf die wir in dieser Rezension eingehen werden.

Aufbau, Anschlüsse und Steuerung

  • 4x HDMI-Eingänge mit eARC; 2x USB; Ethernet
  • W-lan; Bluetooth; AirPlay 2

Der Samsung QN90 behält viele der gleichen Designmerkmale bei, die weiter oben in der Neo QLED-Reihe zu finden sind, mit einem minimalistischen Erscheinungsbild, einem fast rahmenlosen Bildschirm und clever versteckten Lautsprechern. Der Ständer ist gut verarbeitet, bietet soliden Halt und misst 465 x 205 mm – also ideal für schmalere Flächen.

Pocket-lintQN90A Pocket-lint Überprüfung Bilder Foto 3

Es ist erstaunlich, dass Samsung eine Full-Array-Hintergrundbeleuchtung in ein nur 15 mm tiefes Panel stopfen kann, aber es bedeutet, dass der QN90 an der Wand montiert großartig aussieht (insbesondere mit der optionalen "Slim-Fit"-Halterung). Dadurch eignet er sich ideal für die Installation im Schlafzimmer als Zweitfernseher.

Der Hauptunterschied zwischen dem QN90 und dem höherwertigen QN95 ist das Fehlen einer One Connect-Box – die im letzteren Set alle Anschlüsse außerhalb des Panels selbst beherbergt. Beim QN90 hingegen befinden sich alle Anschlüsse auf der Rückseite, mit vier HDMI-Eingängen, von denen einer eARC unterstützt und alle 4K/120Hz, VRR und ALLM verarbeiten können.

Dazu kommen zwei USB 2.0-Eingänge, Twin-Tuner für terrestrische und Satellitenübertragungen, ein CI-Slot, ein optischer Digitalausgang und ein Ethernet-Port. In Bezug auf drahtlose Verbindungen gibt es Wi-Fi, Bluetooth und Unterstützung für Apple AirPlay 2.

Pocket-lintQN90A Pocket-Lint Review Bilder Foto 7

Neben dem Standard-Controller hat Samsung die neue Solar Cell-Fernbedienung beigelegt. Es bleibt schlank, metallisch und ergonomisch geformt, aber jetzt verfügt dieser intuitive Zapper über ein Solarpanel auf der Rückseite zum Aufladen der Batterien – und ist damit umweltfreundlich und wirtschaftlich.

Merkmale

  • HDR-Unterstützung: HDR10, HLG, HDR10+ Adaptiv
  • Prozessor: Neo Quantum 4K Prozessor mit AI
  • Entspiegelter Bildschirm und Ultra-Betrachtungswinkel
  • Filmemacher-Modus

Der Samsung QN90 verwendet eine Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung, die auf einer neu entwickelten Mikroschicht basiert, die die Schutzverpackung und die Linse um eine LED herum eliminiert, was zu dünneren Panels, mehr LEDs und einer erhöhten Anzahl von Zonen führt. Insgesamt gibt es 448 unabhängig dimmbare Zonen, die alle vom Quantum Matrix System koordiniert werden.

Samsungs Neo Quantum Processor erhöht die Rechenleistung durch den Einsatz von "Multi-Intelligence Deep Learning". Anstelle eines einzelnen neuronalen Netzwerks kombiniert dieser Prozessor bis zu 16, um einen neuronalen Analysator zu schaffen, der auf das Hochskalieren und Verarbeiten von Video spezialisiert ist. Diese Verarbeitung passt die Helligkeit automatisch an, schärft den Kontrast und skaliert Nicht-4K-Bilder hoch.

High Dynamic Range (HDR) wird in Form von HDR10, HLG (Hybrid Log-Gamma) und HDR10+ Adaptive unterstützt – letzteres verwendet dynamische Metadaten, die entwickelt wurden, um das Tone-Mapping auf Szene-für-Szene-Basis anzupassen, und verwendet einen Sensor, um die Leistung basierend auf den Umgebungslichtbedingungen in Ihrem Raum anzupassen.

Leider weigert sich Samsung immer noch, Dolby Vision zu unterstützen – was schade ist, da es vielleicht das am häufigsten verwendete HDR-Format ist.

Pocket-lintSamsung QN90A Neo QLED 4K Fernseher Testfoto 5

Die Kombination aus Mini-LED und Quantum Dot-Technologie erzeugt eine erhöhte Helligkeit und einen breiteren Farbraum, was zu einem besseren HDR-Erlebnis führen soll. Die Spitzenhelligkeit des QN90 erreicht 750 nits im dynamischen Modus und 650 nits im genaueren Filmmaker-Modus, während der Farbraum 94 Prozent des DCI-P3-Farbraums abdeckt (getestet mit der Portrait Displays Calman Color Calibration Software) .

Ein weiteres Merkmal ist eine Antireflexionsschicht auf dem Bildschirm, um die Auswirkungen des Umgebungslichts im Raum zu reduzieren, was ihn zu einem effektiven Fernseher für das Fernsehen am Tag macht. Schließlich gibt es die Ultra-Viewing-Winkel-Technologie, um den Farb- und Kontrastabfall beim Betrachten von LCD-Fernsehern aus extremen Winkeln zu reduzieren.

Bildqualität

Der Samsung QN90 ist zwar ein Mittelklasse-Modell, aber seine Leistung ist vergleichbar mit den High-End-Fernsehern der Neo-QLED-Reihe . Es nutzt diese lokalen Dimmzonen sicherlich gut und koordiniert sie so, dass tiefe Schwarztöne und helle Spitzen erzielt werden, ohne die Lichter zu beschneiden oder die Schattendetails zu zerdrücken.

Der QN90 verarbeitet auch 4K-Bilder mit Präzision und stellt sicher, dass jedes Detailpixel fein gerendert wird. Als Ergebnis sieht eine qualitativ hochwertige Quelle außergewöhnlich aus, obwohl sie dank der KI-gestützten Verarbeitung auch das Beste aus niedrigeren Auflösungen und stärker komprimierten Inhalten herausholen kann. Was auch immer Ihre Sehgewohnheiten sind, dieser Fernseher ist für Sie da.

Pocket-lintQN90A Pocket-Lint Review Bilder Foto 1

Ebenso beeindruckend ist das Set in Sachen Motion-Handling: 24p-Inhalte sehen flüssig, ruckelfrei oder ungewollt aus. Die Bewegungseinstellungen Picture Clarity wenden Frame-Interpolation an, um die Dinge zu glätten, was sie bei Sportinhalten nützlich macht, während LED Clear Motion das Einfügen von schwarzen Frames verwendet, das Bild dunkler macht, aber die wahrgenommene Bewegung verbessert.

Durch eine Reihe von Testszenen erweist sich der QN90 als sehr fähiger Performer. Es zeigt die nächtlichen Sequenzen in Planet Earth II ohne merkliches Blooming an und reproduziert jedes Pixel in der wunderbaren 4K-Fotografie. Die hellen und detaillierten italienischen Ansichten in Luca werden auch mit einer gesättigten Palette geliefert, die vor Primärfarben strotzt.

Der QN90 rendert Standard-Dynamic-Range-Inhalte (SDR) mit Autorität und Genauigkeit, insbesondere im Filmmaker-Modus , um sicherzustellen, dass die ursprünglichen künstlerischen Absichten erhalten bleiben. Das gleiche gilt für HDR, wo die raumgebundenen Sequenzen in Passengers mit Präzision tongemappt werden, während die HDR10+-Visuals in Looper ebenfalls korrekt verarbeitet werden.

Da der QN90 ein LCD-Panel verwendet, besteht keine Gefahr des Einbrennens des Bildschirms (wie Sie bei OLED feststellen können), und er enthält eine Vielzahl von Funktionen für Gamer der nächsten Generation, wie 4K/120 Hz, variable Bildwiederholfrequenz (VRR) mit AMD Freesync Premium Pro und Auto-Low-Latency-Modus (ALLM). Der Spielemodus liefert eine Eingangsverzögerung von 9,8 ms, und es gibt sogar Unterstützung für die 21:9- und 32:9-Ultra-Wide-Seitenverhältnisse, die von einer Reihe von PC-Spielen angeboten werden.

Pocket-lintQN90A Pocket-Lint Review Bilder Foto 6

Um Benutzern zu helfen, ihr Spielerlebnis zu optimieren, hat Samsung die neue Game Bar-Funktion hinzugefügt. Damit sind alle wichtigen Gaming-Informationen auf einen Blick verfügbar, etwa ob HDR vorhanden ist, die Bildrate und ob VRR aktiviert wurde. Es bietet auch direkten Zugriff auf alle Spieleinstellungen und Anpassungen, was dies zu einer wirklich nützlichen Funktion macht.

Egal, ob Sie Ihre Lieblingsfernsehsendung verfolgen, den neuesten Hollywood-Blockbuster ansehen oder sich einer Marathon-Gaming-Session hingeben, der QN90 bietet Ihnen eine vollendete Allround-Performance, die Sie nicht enttäuschen wird.

Intelligente Funktionen

  • Tizen-Betriebssystem
  • SmartThings-App
  • Alexa/Bixby Sprachassistenten integriert

Der Samsung QN90 verwendet die von Tizen betriebene intelligente Plattform, die reaktionsschnell, intuitiv und einfach zu navigieren ist. Unten befindet sich eine Launcher-Leiste und eine zweite Ebene, die einen schnelleren Zugriff auf die umfassenden Video-Streaming-Dienste bietet, darunter Netflix, Amazon, Now TV, Disney+, Apple TV+, Rakuten, YouTube und alle UK-TV-Nachholaktionen Dienstleistungen.

Pocket-lintQN90A Pocket-lint Überprüfung Bilder Foto 2

Der Universal Guide hilft Ihnen, all diese Inhalte im Auge zu behalten, indem er sie in einer benutzerfreundlichen Oberfläche präsentiert. Es verwendet KI-Maschinenlernen, um Ihre Sehgewohnheiten zu analysieren und personalisierte Inhalte auf einer einzigen Seite zu präsentieren. Der Digital Butler ermöglicht eine schnelle und einfache Verbindung, indem er nach Geräten in der Nähe sucht und diese in einer leicht verständlichen grafischen Form darstellt.

Der QN90 bietet auch eine Auswahl an intelligenten Assistenten, mit Samsungs eigenem Bixby und Amazons Alexa, die beide integriert sind – und Sie können auch über Apples AirPlay 2 auf Siri zugreifen. Bixby und Alexa bieten eine gewisse Sprachsteuerung, während die SmartThings-App nicht nur macht die Einrichtung schnell und einfach, bietet aber ein gewisses Maß an Kontrolle, wenn Sie nicht die mitgelieferten Fernbedienungen oder Ihre Stimme verwenden möchten.

Tonqualität

Der QN90 ist zu einem wettbewerbsfähigen Preis erhältlich und in den Bildschirmgrößen 50, 55, 65 und 75 Zoll erhältlich. Bei dem hier getesteten Gerät handelt es sich um das 50-Zoll-Modell (QE50QN90A), was wichtig zu beachten ist, da es über die "Lite" -Versionen von Samsungs Soundtechnologien (Object Tracking Sound (OTS; was die Präsenz der Tonpositionierung relativ zum Bildschirm verbessert) und Q Symphony (das die TV-Lautsprecher mit einem separaten Soundbar-System kombiniert)) – während alle größeren Panels die Full-Fat-Varianten haben.

Als Ergebnis ist die Audioleistung eigentlich recht gut, mit einer offenen Klangbühne, soliden Bässen, klaren Dialogen und einer ordentlichen Verstärkung. Es gibt eine Optimierungsfunktion zur Feinabstimmung des Audios basierend auf der akustischen Umgebung und unabhängig davon, ob der Fernseher auf einem Standfuß oder an der Wand montiert ist, und obwohl es keine integrierte Dolby Atmos-Decodierung gibt, kann der QN90 Atmos über eARC von seinen internen Apps zurücksenden.

Erste Eindrücke

Der Samsung QN90 ist ein knackiger Allrounder zu einem sehr konkurrenzfähigen Preis. Es mag ein Mittelklasse-Fernseher sein, aber seine Leistung und Funktionen sind mit teureren Neo-QLED-Modellen vergleichbar. Es gibt auch eine umfassende Auswahl der meisten vorstellbaren Streaming-Dienste, was ihn zu einer großartigen Wahl als Zweitfernseher für ein Schlafzimmer macht.

Der QN90 ist auch ein idealer Partner für Konsolen der nächsten Generation, da seine hochmodernen Funktionen und seine Immunität gegen Bildschirmbrennen zu einem angenehmen Spielerlebnis führen. Wenn Sie nach etwas suchen, das Sie hauptsächlich für Spiele verwenden können, ist dieser Fernseher genau das Richtige für Sie, und er ist auch größer und billiger als die meisten dedizierten Gaming-Monitore.

Der Samsung QN90 ist sicherlich ein funktionsreicher Fernseher, aber wie bereits erwähnt, gibt es keine Unterstützung für Dolby Vision und keine Onboard-Decodierung von Dolby Atmos. Ansonsten ist der QN90 kaum zu bemängeln und bietet angesichts seines Preises eine beeindruckende Ausstattung.

Schreiben von Steve Withers. Bearbeiten von Mike Lowe.