Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Hauptaugenmerk von Samsung liegt heutzutage vielleicht auf 8K-Tellies , aber angesichts des derzeitigen Mangels an Inhalten bei dieser Auflösung sind viele nur mehr an einer 4K-Alternative interessiert. Der Q95T steht an der Spitze der QLED 4K-Produktpalette des Unternehmens und bietet viele der Funktionen der High-End-8K-Modelle.

Zu diesen Funktionen gehören eine direkte Hintergrundbeleuchtung mit vollem Array und lokalem Dimmen, die neueste AI-verbesserte Hochskalierung, ein Antireflexionsbildschirm, Object Tracking Sound (OTS), Spielefunktionen, eine One Connect-Box, um Kabel außer Sichtweite zu halten, und die volle Leistung Tizen OS mit einer umfassenden Auswahl an Streaming-Diensten.

Design, Anschlüsse und Steuerung

  • Eine Verbindungsbox
  • W-lan; Bluetooth; AirPlay 2
  • Einzelfaserkabel mit Strom
  • 4x HDMI-Eingänge mit eARC; 3x USB; Ethernet

Das Samsung Q95T verfügt über das grenzenlose Design des Unternehmens mit einem 2 mm breiten Rahmen an der Ober- und Seitenkante des Gehäuses und einem etwas breiteren Rahmen an der Unterseite. Es ist beeindruckend elegant, wenn auch nicht ganz so cool wie der 8K-Infinity-Bildschirm, auf dem das Bild bis zum Rand ausgeht.

Samsung

Insgesamt ist der QT95 ein atemberaubendes Stück Industriedesign mit einer Außenkante aus gebürstetem Metall, einer strukturierten Rückwand und einem Antireflexionsfilter auf der Vorderseite. Die Verarbeitungsqualität ist ausgezeichnet und das gesamte Set ist nur 35 mm tief, obwohl es eine direkte LED-Hintergrundbeleuchtung mit vollem Array und sechs Lautsprecher enthält.

Der solide Ständer spiegelt das schlanke Design des Panels wider und ist nach vorne abgewinkelt, um die Illusion zu erzeugen, dass das Bild elegant im Raum schwebt. Der Ständer ist aus Neusilber gefertigt, misst 300 x 280 mm und hat einen Abstand von 110 mm, wenn Sie eine Soundbar verwenden möchten.

Wenn Sie den Q95T lieber an der Wand montieren möchten, gibt es die optionale Halterung „No-Gap“. Mit der mitgelieferten One Connect-Box kann der Bildschirm über ein einziges dünnes Kabel angeschlossen werden, sodass die Installation reibungslos verläuft. Der Fernseher wird mit einem fast unsichtbaren 10 m langen Kabel geliefert, optional ist jedoch auch eine 15 m lange Version erhältlich.

Die One Connect-Box enthält vier HDMI-Eingänge, von denen einer (HDMI 3) eARC unterstützt ( mehr dazu hier ). Einer der HDMI-Eingänge kann 4K / 120 Hz, VRR (variable Bildwiederholfrequenz) und ALLM (automatischer Modus mit niedriger Latenz) verarbeiten. Dies macht diesen Fernseher zu einer großartigen Wahl für Gamer - es sei denn, Sie möchten beide konkurrierenden Konsolen der nächsten Generation kaufen .

Pocket-lint

Es gibt außerdem zwei USB 2.0-Eingänge, zwei Tuner für terrestrische und Satellitenübertragungen, einen CI-Steckplatz, einen optischen Digitalausgang, eine 3,5-mm-Ex-Link-Buchse und einen Ethernet-Anschluss. In Bezug auf drahtlose Verbindungen gibt es Wi-Fi, Bluetooth und Unterstützung für Apple AirPlay 2.

Es gibt zwei Fernbedienungen: eine schwarze Grundversion und einen schlanken Metallzapper mit einer ergonomischen Form, die das Halten angenehm und das einfache Verwenden mit einer Hand erleichtert. Es gibt ein Mikrofon für die Sprachsteuerung und Direktzugriffstasten für Netflix, Amazon und Rakuten TV.

Features: AI-verbesserte Bildgebung und Unterstützung der nächsten Generation

  • HDR-Unterstützung (High Dynamic Range): HDR10, HLG, HDR10 +
  • Verarbeitungsmodul: Quantum 4K-Prozessor mit AI
  • 100% DCI-P3 und 1700nits Spitzenhelligkeit
  • Antireflexionsbildschirm und Ultra Viewing Angle

Das Samsung Q95T verfügt über die 2020-Iteration des Quantum Processor 4K des Unternehmens. Dies verwendet AI-verbessertes maschinelles Lernen, um eine überlegene Hochskalierung und Bildverarbeitung zu erzielen, sowie einen adaptiven Bildmodus, um das Bild im laufenden Betrieb anzupassen - obwohl der letztere Modus unserer Meinung nach am besten vermieden wird.

Der Quantenprozessor analysiert auch das Audiosignal und die Position des Fernsehgeräts im Raum, um die Schallleistung zu optimieren. Es gibt Adaptive Sound + (das Samsung als Szene-für-Szene-Analyse in Echtzeit beschreibt, um den Soundtyp zu identifizieren) sowie Active Voice Amplifier für einen klareren Dialog und Adaptive Volume, das die Lautstärke basierend auf dem Inhalt anpasst.

Samsung

Für 2020 hat Samsung Object Tracking Sound (OTS) hinzugefügt, das sechs Lautsprecher und 60 W Verstärkung für ein noch intensiveres Klangerlebnis verwendet. Neben den linken und rechten Lautsprechern unten befinden sich oben zwei Subwoofer und zusätzliche Lautsprecher für ein besseres Eintauchen.

Es wird ein hoher Dynamikbereich unterstützt, insbesondere HDR10 und HDR10 +, mit dynamischen Metadaten, mit denen die Leistung Szene für Szene angepasst werden kann. Der Q95T unterstützt auch HLG (Hybrid Log-Gamma), den neuen Broadcast-Standard, der von der BBC und anderen verwendet wird.

Samsung behauptet eine Spitzenhelligkeit von 2.000 Nits und eine 100-prozentige Abdeckung der DCI-P3-Farbe, aber in unseren tatsächlichen Messungen lag die Spitzenhelligkeit bei 1.700 Nits und der Farbumfang erreichte 94 Prozent von DCI-P3 - was immer noch sehr gut ist , nur nicht wie behauptet.

Der Q95T verfügt über einige Funktionen, die erstmals 2019 eingeführt wurden: einen Antireflexionsbildschirm und die Ultra Viewing Angle-Technologie. Ersteres wurde entwickelt, um Reflexionen durch Umgebungslicht im Raum zu reduzieren, und funktioniert gut. Dies macht es zu einem effektiven Fernseher für die Tagesansicht.

Samsung

Die Ultra Viewing Angle-Technologie behebt eine inhärente Einschränkung der VA-Panels, die Samsung in seinen QLED-Fernsehern verwendet. Diese Innovation reduziert den Farb- und Kontrastabfall erheblich, wenn Sie den Fernseher unter extremeren Betrachtungswinkeln betrachten, und erweist sich als äußerst effektiv.

Der Q95T verwendet eine direkte LED-Hintergrundbeleuchtung mit Quantum Dot-Filtern, die hellere und reinere Farben erzeugen und so den Farbumfang erweitern. Es gibt auch lokales Dimmen, und obwohl der Samsung-Algorithmus sehr effektiv ist, haben wir 120 unabhängige Zonen gezählt, was weniger als beim Vorgängermodell ist.

Samsung hat außerdem einen Filmemachermodus hinzugefügt , der ein Bild liefert, das die ursprünglichen Absichten des Inhaltserstellers widerspiegelt. Es verwendet Helligkeits- und Farbeinstellungen, um den Industriestandards zu entsprechen, und deaktiviert unnötige Verarbeitung oder Bildinterpolation.

Bildqualität: Ein beeindruckender Allrounder

Das Samsung Q95T ist möglicherweise nicht ganz so gut spezifiziert wie das vorherige Q90R , aber die Leistung bleibt beeindruckend. Der Fernseher liefert ein sauberes und detailliertes Bild, unabhängig davon, ob Sie einen Standarddynamikbereich oder HDR-Inhalte ansehen. Die Schwarzpegelübertragung ist solide, die Glanzlichter sind angemessen hell und die Farben sind angenehm gesättigt.

Die AI-verbesserte Bildverarbeitung und Hochskalierung ist sehr effektiv und macht sogar Inhalte in Standardauflösung sichtbar. Es gibt keine offensichtlichen Artefakte, obwohl der Mangel an Schärfe und Klarheit offensichtlich ist, wenn Sie in High Definition zum selben Programm wechseln. Bei der Arbeit mit Inhalten mit höherer Auflösung kann der Prozessor jedes Detailpixel herausdrücken.

Samsung

Wenn Sie dem Q95T ein 4K-Signal zuführen, kann er wirklich strahlen und eine wunderschöne Präsentation zeigen, die vor feinen Details, nuancierten Farben und tiefem Schwarz strotzt. Das lokale Dimmen wird trotz der reduzierten Anzahl von Zonen mit bemerkenswerter Geschicklichkeit angewendet. Infolgedessen bleibt eine dunkle Show wie The Haunting of Hill House klar definiert und gerät niemals in einen Morast verschmierter Grautöne.

Aufgrund seiner Spitzenhelligkeit muss dieser Fernseher den Inhalt von 1.000 Nits überhaupt nicht tönen, sondern kann den Inhalt von 4.000 Nits hervorragend zuordnen, um sicherzustellen, dass sowohl die Schatten als auch die Lichter detailliert sind. Der lokale Dimmalgorithmus liefert auch helle Glanzlichter ohne merkliches Ausblühen, was das Gesamterlebnis verbessert.

Die Verwendung von Quantenpunkten ermöglicht ein überlegenes Farbvolumen, selbst bei hoher Helligkeit, wodurch der Q95T den in HDR verwendeten breiteren Farbumfang voll ausnutzen kann. Ein gutes Beispiel ist Guardians of the Galaxy Vol.2 , ein Aufruhr gesättigter Farben, den das Samsung mit wunderbaren Details wiedergibt.

Der Q95T beeindruckt auch in Bezug auf die Bewegungshandhabung. Wenn die Picture Clarity-Einstellungen deaktiviert sind, sieht jeder 24p-Inhalt reibungslos aus, ohne Ruckeln oder unerwünschte Artefakte. Die Bewegungseinstellungen wenden eine Rahmeninterpolation an, die zu einer Glättung führt, die beim Betrachten von Sportarten nützlich sein kann. Während die LED-Einstellung "Bewegung löschen" das Einfügen eines schwarzen Rahmens verwendet, wird das Bild dunkler, aber die Bewegung wird verbessert.

Die integrierten Apps produzieren einige hervorragende 4K- und HDR-Bilder, und im Fall von Amazon Prime gibt es die zusätzliche Verbesserung von HDR10 +. Die Detailgenauigkeit und der Kontrast sind beim Betrachten von Netflix, Apple TV + und Disney + gleichermaßen beeindruckend. Angesichts der Tatsache, dass alle drei dieser Apps Dolby Vision verwenden, ist es enttäuschend, dass der Q95T das Format nicht unterstützt.

Der Q95T bietet zahlreiche Funktionen für die Next -Gen-Konsolen der PS5- und Xbox-Serie X. Dazu gehören VRR (variable Bildwiederholfrequenz) zum Synchronisieren der Bildwiederholfrequenz des Fernsehgeräts mit der Bildrate der Konsole, wodurch das Zerreißen verringert wird, sowie die Unterstützung von 4K bei 120 Hz. Die QLED-Fernseher von Samsung unterstützen auch AMD Freesync, das Unternehmen ist jedoch noch dabei, Nvidia G-Sync zu zertifizieren.

Samsung

Es gibt ALLM (Auto Low Latency Mode) zum automatischen Erkennen einer Konsole und zum Auswählen des Spielemodus, was zu einer Eingangsverzögerung von nur 9,4 ms führt. Dies kann jedoch zu einem gewissen Flimmern führen. Daher ist Game Motion Plus so konzipiert, dass Bewegungen geglättet werden. Diese Funktion ist effektiv, erhöht jedoch die Verzögerung auf 22,5 ms - obwohl dies immer noch eine sehr schnelle Reaktionszeit ist.

Schließlich gibt es einen Multi-View-Modus, mit dem Sie zwei verschiedene Quellen gleichzeitig ansehen können. Sie können die Größe der beiden Bild-in-Bild-Bildschirme anpassen, ihre relative Position ändern und auswählen, welche Audio-Priorität hat. Diese Funktion ist nicht unbedingt spielspezifisch, aber nützlich für Spiele beim Ansehen von YouTube-Tutorials.

Intelligente Funktionen: Umfassende Plattform

  • Tizen OS
  • Alexa / Google Assistant / Bixby eingebaut

Die intelligente Plattform von Samsung basiert auf dem Betriebssystem Tizen und bleibt eine übersichtliche, intuitive und einfach zu bedienende Oberfläche. Unten befindet sich eine Startleiste und eine zweite Ebene, die einen schnelleren Zugriff auf die Video-Streaming-Dienste ermöglicht.

Wenn es um Streaming-Apps geht, gibt es eine umfassende Auswahl mit Netflix, Amazon, Now TV, Rakuten, YouTube und allen britischen TV-Nachholdiensten. Samsung unterstützt auch Disney + und AppleTV + und bietet seiner Plattform ein umfassendes Angebot an Video-Apps.

Pocket-lint

Der Universal Guide hilft Ihnen dabei, all diese Inhalte im Auge zu behalten, indem Sie sie über eine benutzerfreundliche Oberfläche präsentieren. Anschließend wird mithilfe von maschinellem KI-Lernen Ihre Sehgewohnheiten analysiert und eine einzelne "Für Sie" -Seite mit personalisierten Inhalten erstellt, die Ihrem Geschmack entsprechen.

Neu für 2020 ist der Digital Butler, der eine schnelle und einfache Verbindung ermöglicht, indem automatisch nach Geräten in der Nähe gesucht, diese erkannt und anschließend alle auf leicht verständliche grafische Weise dargestellt werden.

Das Q95T bietet auch die Vorteile integrierter intelligenter Assistenten. Samsung bietet derzeit zusammen mit Amazon Alexa ein eigenes Bixby an. Das Unternehmen plant, irgendwann Google Assistant hinzuzufügen, und Sie können sogar über Apples AirPlay 2 auf Siri zugreifen.

Der einzige ärgerliche Aspekt des Smart-Systems von Samsung ist die Anforderung, dass Sie beim ersten Einrichten des Fernsehgeräts ein Samsung-Konto erstellen müssen (vorausgesetzt, Sie haben noch keines). Dieser offensichtliche Versuch, Sie in das Ökosystem des Unternehmens einzubinden, ist frustrierend und zeitaufwändig.

Klangqualität: Objektverfolgungston

  • Object Tracking Sound (OTS)
  • Adaptiver Sound +
  • Q Symphonie

Die Integration der sechs Lautsprecher des Q95T ist nahtlos und hinter einem Muster aus winzigen Löchern am äußeren Rand des Fernsehgehäuses verborgen. Die Klangqualität ist ebenfalls beeindruckend, mit einer offenen Klangbühne und viel Leistung in der Verstärkung.

Bei der Erstinstallation des Fernsehgeräts gibt es eine Klangoptimierungsfunktion, die Testtöne sendet und diese mit eingebauten Mikrofonen misst. Auf diese Weise können Sie die Schallleistung je nach Stand- oder Wandmontage des Fernsehgeräts optimieren.

Samsung

Objektverfolgung Ton umfasst nicht nur mehr Lautsprecher, sondern analysiert auch das Audiosignal und verwendet eine ausgeklügelte Verarbeitung, um Töne an der Position bestimmter Bilder auf dem Bildschirm auszurichten. Es funktioniert wirklich und schafft ein ansprechendes Erlebnis mit verbesserter Direktionalität und Eintauchen.

Es gibt keine integrierte Dolby Atmos-Dekodierung, aber der Q95T kann Atmos über ARC von seinen internen Apps an eine unterstützende Soundbar oder einen AV-Receiver zurücksenden. Da es auch eARC unterstützt, kann der Q95T sogar verlustfreies Audio über HDMI an eine unterstützende Soundbar oder einen AV-Receiver zurückgeben.

Wenn Sie eine 2020 Samsung Soundbar haben, können Sie auch von Q-Symphony profitieren, das Audio-Synergien mit dem Fernseher bietet. Diese Funktion ermöglicht es den Lautsprechern in der Soundbar, mit den oberen Lautsprechern des Q95T zusammenzuarbeiten, was zu einem erhöhten Gefühl des Eintauchens führt.

Fehlt etwas?

Wie bei allen Samsung-Fernsehgeräten unterstützt der Q95T Dolby Vision nicht - ein HDR-Format, das dynamische Metadaten verwendet, um ein verfeinertes Erlebnis zu bieten. Es gibt Unterstützung für HDR10 +, was ähnlich ist, aber es gibt deutlich mehr Inhalte in Dolby Vision.

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger verwendet der Q95T ein 8-Bit-Panel (FRC), und es scheint, dass Samsung 2020 nur native 10-Bit-Panels in seiner 8K-Reihe verwendet. Es ist zwar eine Schande, dass ein High-End-4K-Modell nicht vorhanden ist. t 10-Bit, die Realität ist, dass Sie mit ziemlicher Sicherheit keinen Unterschied zum tatsächlichen Anzeigematerial bemerken werden.

Pocket-lint

Während wir uns mit Dolby befassen, enthält der Q95T auch keine integrierte atmosbasierte Audio-Decodierung von Atmos. Es ist eine Schande, denn mit all diesen zusätzlichen Lautsprechern für Object Tracking Sound wären die Ergebnisse beeindruckend. Zumindest der Q95T kann verlustfreie Atmos über eARC zurückgeben.

Die intelligente Plattform von Samsung ist zweifellos umfassend, enthält jedoch kein Freeview Play. Dies ist kein wirkliches Problem, da alle britischen TV-Nachholdienste vorhanden und korrekt sind. Dies bedeutet jedoch, dass diese nicht in den EPG (Electronic Program Guide) integriert sind.

Erste Eindrücke

Das Samsung Q95T erweist sich als ein hervorragender Allround-4K-Performer, der die Vorteile der QLED-Helligkeit und -Farbe sowie viele der Funktionen der High-End-8K-Modelle bietet. Dieser Fernseher liefert ein fantastisches Bild mit Standard-Dynamikbereich und HDR. Dank einer Vielzahl von Spielefunktionen und einer unglaublich geringen Eingangsverzögerung ist er auch ideal für Hardcore-Gamer.

Die Aufnahme von sechs Lautsprechern und Object Tracking Sound führt zu einem Fernseher, der wirklich gut klingt und eine schöne Abwechslung darstellt. Außerdem gibt es nützliche Funktionen wie eARC. Darüber hinaus ist die intelligente Plattform elegant und reaktionsschnell und bietet jede App, die Sie wahrscheinlich jemals brauchen werden. Tatsächlich ist die einzige wirkliche Beschwerde die fortgesetzte Weigerung von Samsung, Dolby Vision anzunehmen.

Der QT95 ist eine kostengünstige Wahl für diejenigen, die noch nicht von 8K überzeugt sind. Es ist eine Herabstufung des 4K-Flaggschiffs von 2019, bietet aber dennoch viele der Funktionen der High-End-8K-Reihe, liefert beeindruckende Bilder und unterstützt die Konsolen der nächsten Generation - was es zu einer großartigen Wahl für Gamer macht.

Berücksichtigen Sie auch

LG

LG CX

squirrel_widget_230157

Diese 4K-OLED hat einen ähnlichen Preis und bietet eine ebenso raffinierte intelligente Plattform und eine umfassende Auswahl an Apps. Die Bildqualität ist beeindruckend, mit effektiver KI-Hochskalierung, und obwohl sie mit HDR nicht so hell ist, sind die Schwarzwerte überlegen. Das LG ist auch ein Spielertraum, und obwohl es keine HDR10 + -Unterstützung gibt, gibt es Dolby Vision, das vorzuziehen ist.

Schreiben von Steve Withers.