Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat im letzten Jahr mit seinem Angebot an SUHD-Fernsehern beeindruckt. Für 2016 geht es in der Botschaft um Verfeinerung, die Fortsetzung der soliden Leistung der LED-Geräte und die Botschaft, dass dies jetzt HDR der zweiten Generation (hoher Dynamikbereich) ist, das Jahr, in dem es zum Mainstream werden soll.

Der KS7000 ist in den Größen 49, 55 und 65 Zoll erhältlich (das hier getestete mittelgroße UE55KS7000) und befindet sich neben dem gebogenen Äquivalent des KS7500. Dies bedeutet, dass die technischen Daten zwischen gebogenen und flachen Fernsehgeräten gleich sind, sodass Sie den Stil auswählen können Das passt zu Ihrer Präferenz, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie etwas verpassen oder sich für etwas entscheiden, von dem Sie nicht sicher sind, ob Sie es wollen.

Die Fernsehgeräte der Serie 7000 befinden sich unter der obersten Stufe von Samsung (die KS9500 befinden sich ganz oben), verfügen jedoch über ähnliche Funktionen auf dem Datenblatt. Wir haben das 55-Zoll-Modell KS7000 auf Herz und Nieren geprüft, um zu prüfen, ob es mit einem Preis von 1.500 GBP für die meisten Haushalte das günstigste Preis-Leistungs-Verhältnis ist.

Samsung KS7000 Test: Premium-Design

Samsung hat das Design seiner Fernseher weiterentwickelt, und der KS7000 wird mit einer minimalen Lünette belohnt, die den Kanten ein hochwertiges Aluminium-Finish verleiht. Der Tag der kühnen Gestaltung des Displays ist lange vorbei: Hier wird der Effekt von Rand zu Rand auf den Bildschirm übertragen, was auch der Fall ist.

Dies ist auch ein schlankes Design. Die Kanten sind ungefähr 10 mm tief, bevor Sie die leicht gewölbte Rückseite des Fernsehgeräts zählen. Die Rückseite ist ziemlich nahtlos: Sie besteht aus Kunststoff und ist glänzend. Sie muss regelmäßig abgestaubt werden, wenn die Rückseite sichtbar sein soll. Sie ist jedoch frei von Fugen und anderen unschönen Schrauben.

Dies ist einer der Fernseher von Samsung, auf denen es eine separate One Connect-Anschlussbox gibt. Sie benötigen also nur die Stromversorgung, das One Connect-Kabel und möglicherweise das Ethernet, das zum Display selbst führt. Der Rest der Verkabelung kann diskret an die separate Box angeschlossen werden unsichtbar versteckt. Dies ist ein Segen für AV-Bastler, die häufig die Peripheriegeräte wechseln, insbesondere wenn Sie diesen Fernseher an der Wand montieren möchten.

Pocket-lint

Das ist etwas, was wir tun möchten, weil die Füße / Ständer auf diesem Fernseher unflexibel sind. Sie befinden sich am Rand des Panels und sind an dieser einen Position befestigt. Sie benötigen daher einen Ständer, der fast die Breite Ihres Fernsehgeräts hat, um ihn aufzunehmen. Wir hätten viel lieber den zentralen Ständer des KS8000 oder bewegliche Füße, wie sie bei einigen Fernsehgeräten von Panasonic für 2016 zu finden sind.

Es wird mit der Standard-IR-Fernbedienung von Samsung sowie der minimalistischen Samsung Smart Remote geliefert. Letzterer stellt eine drahtlose Verbindung her und bietet eine Reihe von Steuerelementen mit sehr wenigen Tasten, die sich auf Eingabeaufforderungen auf dem Bildschirm stützen, um Sie herumzuführen. Obwohl die normale Fernbedienung Ihnen direkte Tasten für nahezu jede Funktion bietet, verwenden wir die Smart-Fernbedienung immer häufiger - insbesondere, wenn die Einrichtung nicht mehr möglich ist und Sie nicht alle diese Tasten benötigen.

Insgesamt ist der KS7000 ein großartig aussehender Fernseher, und es gibt keinen Hinweis darauf, dass er in der zweiten Reihe von Samsung sitzt und nicht ganz oben.

Samsung KS7000 Test: Setup und Verbindungen

Die Einrichtung des Samsung KS7000 ist einfach. Wenn Sie die mitgelieferten Füße verwenden, rasten diese einfach ein, ohne dass ein Schraubendreher erforderlich ist. Dann müssen Sie nur noch das Strom- und das One Connect-Kabel anschließen und können loslegen.

Pocket-lint

Die Anschlussbox bietet eine Vielzahl von Anschlüssen. Hier können Sie Ihre Antenne anschließen, wenn Sie den eigenen Tuner des Fernsehgeräts verwenden möchten. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Sie eine Set-Top-Box anschließen und es gibt vier HDMI-Anschlüsse für solche Geräte, die jeweils für die empfohlene Verwendung gekennzeichnet sind.

Alle vier dieser HDMI-Verbindungen unterstützen "HDMI UHD Color" (wie Samsung es nennt). Dies ist die Option, die Sie in den Menüs des Fernsehgeräts aktivieren müssen, wenn Sie ein 4K / UHD-Gerät wie ein Ultra HD anschließen Blu-ray-Player oder 4K-Set-Top-Box. Wenn Sie dies nicht tun, erhalten Sie eher ein verzerrtes Bild als das gestochen scharfe Ultra HD, das Sie erwarten würden. Wir können es kaum erwarten, dass dies für relevante Geräte zu einem Auto-On-Standard wird, aber im Moment und auf der ganzen Linie, unabhängig vom Hersteller, ist dies nicht der Fall.

Die Anschlussbox bietet außerdem optisches Audio und zwei USB-Anschlüsse. Auf der Rückseite des Fernsehgeräts befinden sich zusätzliche Anschlüsse: der gemeinsame Schnittstellensteckplatz, ein weiterer USB-Anschluss (ideal für eine externe Festplatte, wenn Sie vom internen Tuner aufnehmen oder Timeshift verwenden möchten) sowie eine Ethernet-Verbindung.

Der On-Board-Tuner ist ein Standard-Freeview-HD-Tuner, und der elektronische Programmführer (EPG) ist in Ordnung, wenn auch keine Ausnahme. Es bietet Aufnahme-, Pausen- und Rückspulfunktionen, wenn Sie eine USB-Festplatte an der Rückseite des Fernsehgeräts anschließen. Es gibt jedoch keinen integrierten Aufholprozess und Sie können nicht rückwärts durch den EPG scrollen, wie dies bei Freeview Play-Fernsehern (LG, Panasonic) oder YouView (Sony) der Fall ist.

Wenn Sie die Smart-TV-Funktionen nutzen möchten, ist auch WLAN integriert. Wir bevorzugen jedoch die feste Verkabelung einer Netzwerkverbindung, da diese häufig zuverlässiger als WLAN ist. In diesem Fall müssen Sie das Kabel auch an Ihren Fernseher anschließen. Derzeit bietet Ihnen der Fernseher 4K HDR Netflix und andere Dienste (sofern verfügbar), die derzeit nicht alle externen Boxen anbieten. Auch hier hat die Frage, ob Sie die Smart-TV-Funktionen von Samsung nutzen möchten oder nicht, Einfluss darauf, wie Sie Ihr Fernsehgerät einrichten.

Pocket-lint

Samsung KS7000 Test: Bildqualität und Leistung

Das Besondere am KS7000 ist die Bildqualität. Dieses Panel bietet ein 3840 x 2160 Ultra HD-Panel und unterstützt nicht nur die neueste 4K-Auflösung, sondern auch eine gute HDR-Unterstützung (High Dynamic Range). Samsung nennt diesen HDR 1000 und bezieht sich auf die 1000-nit-Helligkeit, die dieses 10-Bit-Panel erreichen kann.

Das Display verwendet Quantenpunkte und ermöglicht so einen besseren Umgang mit Farben. Dies bedeutet, dass Sie eine größere Farbpalette sowie hellere Weißtöne und tiefes Schwarz erhalten. Mit dem Ultra HD Premium-Emblem entspricht es den neuesten technischen Standards. Das fehlende Element ist 3D, das auf diesem Fernseher nicht unterstützt wird.

READ: Was ist UHD Premium und warum ist das wichtig?

Abgesehen von den Zahlen sind die Ergebnisse jedoch fantastisch. Wie bei den erstklassigen Fernsehgeräten von Samsung ist die Bildqualität wunderbar. Die Farben sind lebendig, aber es ist die verfügbare Helligkeit, die diesen Fernseher wirklich zum Leben erweckt. Egal, ob Sie HDR-Inhalte ansehen oder nicht (und meistens nicht), Bilder aus allen Quellen sind lebendig.

Standard-HD-Fernseher sehen mit dem integrierten Freeview-Tuner gut aus, aber die Handhabung von Netflix und Amazon Video bringt diesen Fernseher wirklich zum Leuchten. Beide bieten HDR-Inhalte für ausgewählte Titel. Alle Inhalte werden verarbeitet und hochskaliert, aber diese nativen 4K-Quellen werden wirklich lebendig, voller Details und voller Farben. Zeitraffer ist im Allgemeinen gut zu handhaben, aber Sie werden zum Beispiel gelegentlich Verzerrungen um einen sich schnell bewegenden Kopf sehen.

Pocket-lint

Die beste Qualität ist für Ultra HD Blu-ray reserviert. Wir haben diesen Fernseher sowohl mit dem Samsung K8500 als auch mit dem Panasonic UB900 Player getestet . Wenn Sie nach der besten Qualität suchen, sind optische Discs immer noch das oberste Gebot, und hier können Sie den Effekt von HDR mit wunderbarem Kontrast und großartigen intensiven Highlights wirklich sehen.

LESEN: Samsung UBD-K8500 Ultra-HD Blu-ray-Player Bewertung

Zur Verbesserung der Qualität trägt das Samsung "Mottenauge" -Display bei. Die "Mottenauge" -Struktur an der Vorderseite des Displays reduziert Reflexionen und sorgt für gleichmäßigere Ergebnisse auf dem gesamten Bedienfeld. Das ist beeindruckend, denn selbst mit einer Lichtquelle gegenüber dem KS7000 wurde keine große Reflexion erzeugt und das Bild zerstört, unter dem einige andere Fernseher leiden werden. Die Betrachtungswinkel müssen jedoch berücksichtigt werden, da die Dinge an den äußersten Enden an Farbe verlieren und verwaschener aussehen - und Sie dann nicht das beste Bild sehen, das der Fernseher zu bieten hat.

Wenn sich dieses Panel von den Fernsehgeräten der Samsung-Serie 8 oder 9 unterscheidet, wird es teilweise gedimmt, wobei diese erstklassigen Fernsehgeräte zwischen den Zonen extremer dimmen können. Hier haben Sie "UHD Dimming", wo die Top-Fernseher "Supreme UHD Dimming" anbieten. Sie werden feststellen, dass beim KS7000 einige Zonen ausbluten. Wenn beispielsweise weiße Credits auf einem schwarzen Hintergrund angezeigt werden, ist die Mitte der Anzeige heller als die Kanten. Dies ist ein Bereich, in dem sich OLED-Panels auszeichnen, aber das würde Sie natürlich viel mehr Geld kosten - und meistens, wenn der Bildschirm voller Farben ist, ist dies kein Problem.

Einer der Anziehungspunkte für den KS7000 ist der Preis, da Sie hier eine wunderbare Leistung für das Geld erhalten.

Samsung KS7000 Test: Klangqualität

Samsung weiß, dass die Erzeugung von Ton von Flachbildfernsehern eine größere Herausforderung darstellt. Jedes Jahr steigt die Qualität und die 40-W-Lautsprecher des KS7000 unterscheiden sich nicht.

Die Qualität ist mittelmäßig. Für viele ist es ausreichend, um EastEnders beiläufig zu beobachten, aber es erhebt sich nicht wirklich zu etwas Aufregenderem. Die Lautstärke reagiert etwas langsam auf Änderungen in der Ferne, und wir können nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass Sie eine Soundbar oder eine andere Home-Entertainment-Lösung verwenden möchten, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie vorhaben, viele Ultra HD-Inhalte anzusehen, möchten Sie der Party mit einem externen Soundsystem einen besseren Sound bieten.

Pocket-lint

Samsung KS7000 Test: Benutzeroberfläche und Smart-TV-Funktionen

Viele TV-Besitzer schließen einen Fernseher an eine Set-Top-Box wie Sky Q an und blicken nie zurück. In mancher Hinsicht ist das in Ordnung, da Set-Top-Boxen jetzt viele der Smart-Funktionen enthalten, nach denen Sie vielleicht suchen, aber für diejenigen, die dies nicht tun, ist die neue Smart-TV-Oberfläche von Samsung viel zugänglicher als im letzten Jahr.

Die Menüs wurden vereinfacht, um die Navigation der Hauptfunktionen zu vereinfachen. Dank des Menübands am unteren Rand des Displays ist es jetzt schneller, auf Apps wie Netflix zuzugreifen. Wenn Sie sich von links nach rechts bewegen, können Sie die verschiedenen Eingaben und Apps leicht finden und die Verknüpfungen individuell anpassen. Die Umschaltfunktionen werden ebenfalls nur minimal verzögert, sodass das Umschalten von Quellen nahtlos erleichtert wird. Dieses Banner erscheint über dem abgespielten Inhalt, sodass Sie beispielsweise mit nur wenigen Klicks von einer Blu-ray zu einem Netflix-Programm wechseln können.

Anpassung bedeutet auch, dass Sie "Live-TV" entfernen können, wenn Sie den internen Tuner nicht verwenden, und ihn stattdessen durch HDMI 1 ersetzen können, wo wahrscheinlich Ihre Set-Top-Box angeschlossen ist. Verbundene Geräte werden automatisch erkannt und Samsung versucht, das Gerät zu identifizieren, sodass Sie für alles dieselbe Universalfernbedienung verwenden können. Dies funktioniert bis zu einem gewissen Grad, obwohl es keine exakte Wissenschaft ist und unsere UHD YouView-Box nicht erkannt wurde. Natürlich verwenden Samsungs Geräte Anynet + nahtlos.

Pocket-lint

Wenn Sie ein Netflix-Abonnent sind, möchten Sie ihm einen Ehrenplatz einräumen. Wir finden es gut, dass Inhalte aufgeschlüsselt und vorgeschlagen werden, anstatt darauf zu warten, dass Sie die App wie auf einigen anderen Geräten öffnen.

Wie bereits erwähnt, profitieren Sie von Netflix 4K- und UHD-Inhalten bei Amazon, die noch nicht alle anderen angeschlossenen Geräte bieten. Die Suche ist enthalten, obwohl wir festgestellt haben, dass nur Ergebnisse von einer Handvoll Apps wie YouTube zurückgegeben wurden. Sie ist daher nicht so effektiv wie beispielsweise die Deep-Search-Funktion von YouView (oder ähnliche Funktionen wie Roku). Wenn Sie beispielsweise nach Sons of Anarchy suchen, werden YouTube-Interviews und nicht die eigentliche Show auf Netflix zurückgegeben.

Es ist ein einfacher Fernseher, mit dem man leben kann, vom Einrichten bis zum Anpassen des Bildes nach Ihren Wünschen und allem dazwischen. Einige der Kalibrierungsfunktionen befinden sich in den "Experteneinstellungen". Jede Option wird jedoch erläutert, damit Sie sich besser zurechtfinden. Live-Ergebnisse wirken sich auf das Bild aus, wenn Sie durch die Optionen blättern.

In unserem Testmodell fehlten Nachholdienste in Großbritannien, obwohl Samsung bestätigt hat, dass BBC iPlayer, ITV Hub, All 4 und Demand 5 in naher Zukunft verfügbar sein werden.

Insgesamt wird Samsung der "Smart-TV" -Abrechnung gerecht und bietet viel mehr, was wir hier erwähnt haben, wie Smartphone-Konnektivität, Wiedergabe von Medien von USB und so weiter.

Erste Eindrücke

Das Samsung UE55KS7000 ist ein ausgezeichneter Fernseher für den Preis, von der Bildqualität bis zum Design. Die Anordnung einer separaten Anschlussbox eignet sich hervorragend für die Wandmontage, da Sie nicht jedes Mal, wenn Sie ein Gerät anschließen oder entfernen möchten, hinter dem Fernseher herumkrabbeln müssen. Außerdem werden zwei mitgelieferte Fernbedienungen für die weitere Steuerung verwendet.

Es gibt ein paar Auslassungen: das Fehlen von 3D, das Sie auf konkurrierenden Sets bekommen können; einige konkurrierende Fernseher, mit denen Sie die Hintergrundbeleuchtung präziser handhaben können; und der Sound könnte einen zusätzlichen Kick vertragen (den Sie von einem externen Zusatzgerät wie einer Soundbar erhalten können).

Aber das wahre Spiel von Samsung ist das, was Sie für den Preis bekommen. Bei 1.499 £ für das 55-Zoll-Modell oder 1.299 £ für das kleinere 49-Zoll-Modell ist es viel Fernsehen für das Geld. Nur wenige können auf diesem Niveau um den Preis konkurrieren.

Ab £ 1499 bei Amazon

Schreiben von Chris Hall.