Philips 8506 Test: Talentierter LED-Fernseher macht die meisten Dinge richtig

Es gibt eine Vielzahl von Catch-up-Apps mit vielen Tastenkombinationen auf der mitgelieferten Fernbedienung, mit denen Sie alle Ihre Lieblingssendungen ganz einfach ansehen können. (Bildnachweis: Philips)
Die vier Anschlüsse erleichtern das eARC-Handover. Allerdings ist das Panel auf 60Hz eingestellt, so dass Sie niemals 120fps Inhalte mit hoher Bildrate erhalten werden (nicht dass es für die meisten von Bedeutung wäre). (Bildnachweis: Pocket-lint)
Die große Attraktion von Philips ist das Ambilight-System, das in Echtzeit Licht über den Bildschirm hinaus projiziert und so einen dramatischen Effekt erzielt. Hier ist es ein dreiseitiges System. (Bildnachweis: Philips)
Die silberne Farbe ist interessanter als das matte Schwarz, auch wenn sie ein wenig plastikartig wirkt. (Bildnachweis: Philips)
Das 8506 kombiniert ein konsistentes Leistungsniveau mit Ambilight und einer kugelsicheren Android-Smart-Plattform. (Bildnachweis: Philips)
#}