Panasonic JZ2000 4K OLED-Fernseher im Test: Überragender Klang

Das monolithische Design ist auf die integrierten Lautsprecher zurückzuführen, aber anders als die vordere Soundbar, die das OLED-Panel zum Strahlen bringt. Und es sieht super aus! (Bildnachweis: Pocket-lint)
Zwei HDMI 2.1-Anschlüsse bedeuten eine hohe Bildrate (HFR), eine variable Bildwiederholrate (VRR) und einen automatischen Low-Latency-Modus (ALLM). Ideal für Gamer. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Die Klangqualität des integrierten 7.1-Lautsprechersystems kann objektbasiertes Audio wie Dolby Atmos verarbeiten und das Eintauchen ist unglaublich. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Schnellzugriffsschaltflächen für Lieblings-Apps – Disney+ wurde auch zum Abschnitt „Startseite“ hinzugefügt – und das Erstellen von Bildvoreinstellungen kann etwas von der Komplexität reduzieren. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Wenn Sie nach einem Best-of-Best-OLED-Panel suchen und es auch als One-Box-Lösung mit herausragendem Sound haben möchten, dann ist das JZ2000 eine unantastbare Wahl. (Bildnachweis: Pocket-lint)