Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Humax FVP-4000T war die erste Freeview Play- Set-Top-Box, die bei Einführung des neuen Dienstes im Jahr 2015 in den Handel kam. Der FVP-5000T knüpft an diese Box an, um die Benutzererfahrung zu verbessern und Kunden eine Methode zum Hinzufügen der Dienste von Freeview Play zu bieten zu ihrem Fernseher.

Freeview Play ist jetzt weit verbreitet über Fernseher wie die von Panasonic oder LG sowie über Set-Top-Boxen, auch von Panasonic, Bush oder Humax. Es steht im Wettbewerb mit YouView und es besteht eine große Parität zwischen diesen beiden Diensten. Beide möchten Ihnen Free-to-Air-Kanäle und integrierte Free-to-View-Nachholdienste bieten, ohne dass ein Abonnement erforderlich ist.

Während YouView über BT und TalkTalk verfügbar ist und erweiterte Dienste (wie BT Sport oder Filme auf Abruf) bietet, ist das Humax-Angebot so einfach wie das Fernsehen, ohne jedoch auf einige der netten Funktionen zu verzichten, die Sie von einem modernen Gerät erwarten Fernsehen, wie das Aufnehmen, Anhalten und Zurückspulen von Live-Fernsehen.

Humax FVP-5000T Vorschau: Design und Build

  • Konventionelles schwarz glänzendes Design
  • 280 x 48 x 200 mm
  • Fernbedienung mit viel Platz

Der Humax 5000T ist harmlos und konventioneller als der 4000T, den er ersetzt. Dieses Modell hatte ein Kunstledertop mit Nähten an den Rändern und war in einem holzigen, traurigen Mokka erhältlich, den wir sehr mochten. Die Welt ist voller Black Boxes und der 4000T war etwas anderes.

Pocket-lint

Der 5000T ist jedoch wieder in der Black Box und wir vermuten, dass das Ziel darin bestand, etwas Diskretes zu entwerfen, anstatt etwas, das ein Gesprächsthema wäre. Die Humax- und Freeview Play-Logos befinden sich auf der Vorderseite, mit einer Reihe von physischen Steuerelementen an der vorderen rechten Oberkante.

An der unteren Vorderkante in der Mitte befindet sich eine LED, die das farbige Licht nach unten wirft, sodass Sie den Status der Box sehen können. Blau zeigt an, dass bei der Aufnahme alles in Ordnung ist, lila und so weiter. Es ist ein subtiles Detail und viel besser als eine nach vorne gerichtete LED.

Die Anschlüsse befinden sich auf der Rückseite, mit Ausnahme eines USB-Anschlusses auf der rechten Seite, der ideal für die Ad-hoc-Verwendung geeignet ist.

Rund um den 5000T gibt es viel Belüftung, mit leisem Lüfter- und Disc-Geräusch im Betrieb, aber nichts, was uns im Betrieb ablenkt. Das Layout entspricht im Wesentlichen dem des 4000T.

Pocket-lint

Die Fernbedienung ist ziemlich groß mit großen klaren Tasten. Es gibt Schaltflächen für Freeview Play, mit denen Sie in einen zentralen Bereich gelangen, um auf alles zuzugreifen. Es gibt eine direkte Netflix-Schaltfläche, die jeder liebt, und klare Steuerelemente, mit denen Sie aufnehmen, pausieren und navigieren können. Einige davon haben einen sehr deutlichen Klick, von dem wir keine großen Fans sind, aber zumindest wissen Sie, dass Sie den Knopf gedrückt haben.

Humax FVP-5000T Vorschau: Setup und Verbindungen

  • 1x HDMI 1.4
  • 1x optisch
  • 2x USB
  • RF In / Out
  • Ethernet und Wi-Fi

Der 5000T ist so einfach wie möglich einzurichten und enthält alles, was Sie brauchen. Das heißt, es wird mit einem Ethernet-Kabel, dem HDMI-Kabel und sogar den Batterien für die Fernbedienung geliefert. Es geht einfach darum, es aus der Verpackung zu nehmen und die Kabel anzuschließen.

Es gibt ältere Cinch-Anschlüsse für Audio und Video, aber auf dieser Box befindet sich kein Scart. Wenn Sie also einen wirklich alten Fernseher haben, müssen Sie Cinch verwenden. Das ist nicht ideal und wir vermuten, dass HDMI die große Mehrheit derjenigen aufnehmen wird, die diese Box anschließen möchten - sicherlich wird es die meisten Fernseher abdecken, die in den letzten zehn Jahren verkauft wurden.

Pocket-lint

Da es um Freeview Play geht, müssen Sie eine Antenne anschließen, um Live-TV zu sehen. Für diejenigen mit einer alten Satellitenschüssel ist stattdessen ein Freesat-Produkt von Interesse. Es gibt Antennenein- und -ausgänge. Wenn Sie also möchten, dass ein anderer Tuner ohne den 5000T funktioniert, ist dies ebenfalls eine Option. Sie müssen jedoch die Energieeinsparung ausschalten, um diesen Durchgang zu ermöglichen.

In Bezug auf Audio gibt es einen SPDIF / optischen Ausgang, den Sie direkt in einen AV-Receiver oder eine Soundbar laufen lassen können, wenn Sie das HDMI nicht dazu verwenden können. Die Box unterstützt Dolby Digital und Dolby Digital Plus, mit der Option, Dolby Digital- oder Stereo-Ausgänge in den Einstellungen auszuwählen.

Für die Netzwerkverbindung ist Ethernet eine gute Wahl, wenn Sie irgendwo eine Verbindung zur Box haben, aber Wi-Fi funktioniert für diejenigen, die dies möglicherweise nicht tun. Wir haben beide Optionen ausprobiert und festgestellt, dass sie gleich gut funktionieren. Da Sie sich keine Sorgen um Ultra HD machen müssen, ist Wi-Fi wahrscheinlich für die meisten Anwendungsfälle ausreichend.

Pocket-lint

Auf der Box befinden sich zwei USB-Buchsen, über die externe Laufwerke mit anderen Medien verbunden werden können. Es gibt breite Unterstützung für wichtige Video- und Bilddateien sowie MP3 für Musik. Sie können auch auf Inhalte zugreifen, für die Sie möglicherweise ein Netzwerklaufwerk haben, ein alter Humax-Favorit.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, ist das Einrichten der Box so einfach wie das Befolgen der Anweisungen auf dem Bildschirm, mit denen Sie die Sprache einstellen, nach Kanälen suchen, eine Verbindung zu einem Netzwerk herstellen und los gehts.

Humax FVP-5000T Vorschau: Funktionen und Benutzeroberfläche

  • 3x Freeview-Tuner mit Aufnahme
  • Aufholservice
  • Scroll-Back-EPG
  • Netflix-Streaming
  • Youtube

Der FVP-5000T bietet drei Freeview-Tuner, mit denen Sie jedoch vier aufnehmen und einen anderen Kanal ansehen können. Wir konnten BBC One, BBC Two, ITV und Channel 4 aufnehmen, während wir Five sahen , was Ihnen viel Flexibilität für Ihre Aufnahmen bietet - etwas, auf das sich die YouView-Box von BT nicht ausdehnen wird.

Es stehen drei Speichergrößen zur Verfügung: 500 GB, 1 TB und 2 TB. Die größte Größe bietet Ihnen 500 Stunden HD-Inhalt und das Doppelte, wenn Sie sich an die SD-Aufnahme halten. Der Zugriff auf die Aufzeichnungen erfolgt dann über die Registerkarte "Aufzeichnungen" im Menü "Freeview Play", sortiert nach Programm, Kanal und Wochentag. Sie können Ihren Speicher anzeigen und einen manuellen Zeitplan festlegen. Auf diese Weise können Sie zu von Ihnen festgelegten Zeiten vom Fernseher und nicht vom EPG aufnehmen.

Pocket-lint

Die ganze Idee von Freeview Play ist die nahtlose Integration von Nachholdiensten. Auf diese Weise können Sie die Anleitung öffnen und zurückblättern, sehen, was Sie verpasst haben, und sie ansehen. Für BBC-Inhalte ist die Berichterstattung über iPlayer sehr gut, für die anderen kommerziellen Kanäle gibt es jedoch häufig Lücken in den verfügbaren Programmen.

Das ist nicht die Schuld von Humax, es liegt an diesen Nachholdiensten. Während Sie in der Lage sein werden, Dinge wie Seifen und einige der besten Prime-Time-Serien, die diese Kanäle bieten, zu erreichen, wird es immer Lücken geben. In diesem Sinne hat die Fähigkeit zur Aufnahme immer noch viele Vorteile.

Es ist erwähnenswert, dass die Nachhol-Apps plattformübergreifend standardisiert sind. Obwohl sie für den sofortigen Zugriff hier in den EPG integriert sind, müssen Sie nur die Daten aus der App verwenden, um direkten Zugriff zu erhalten. Wenn Sie in der gewünschten Sendung auf Wiedergabe drücken, wird die vertraute App geöffnet, damit Sie das Programm ansehen können - und sie sehen genauso aus wie auf YouView oder Smart-TVs.

Diese Apps bieten jetzt mehr Funktionen als beim ersten Start von Freeview Play, da Sie aufgefordert werden, sich anzumelden. Dies bedeutet, dass sie verfolgen können, was Sie gesehen haben, und dass Sie diese Serie fortsetzen können, ohne die letzte Episode erraten zu müssen schaute.

Humax

Dies alles funktioniert reibungslos, obwohl das Navigieren in diesen Apps nicht so schnell zu sein scheint wie auf leistungsstärkeren Geräten. Das Navigieren in All4 oder Netflix war hier langsamer als beispielsweise auf dem neuesten LG-Fernseher .

Netflix ist der wichtigste kostenpflichtige Dienst, der verfügbar ist. Sie können also die neuesten Shows und Filme streamen. Ultra HD wird von dieser Box nicht unterstützt, sodass Sie nur auf die HD-Version zugreifen können, obwohl wir vermuten, dass dies für viele gut genug ist. Natürlich benötigen Sie ein Abonnement für Netflix.

Schließlich gibt es YouTube, eine wichtige App für jüngere Nutzer, die auf der YouView-Plattform besonders fehlt. Für diejenigen, die es nicht wissen, bietet YouTube auch Zugriff auf alles, was Sie über Google Play über Ihr Google-Konto mieten oder kaufen, und bietet über diese Humax-Box eine Methode für Filme auf Abruf.

Humax FVP-5000T Vorschau: Benutzeroberfläche

  • Nützliche Suche
  • Viele Informationen
  • Slicker-Overlays
  • App-Zugriff

Freeview Play ist ein interessantes Monster, da der Hersteller im Gegensatz zu YouView das Layout und die Benutzeroberfläche entwerfen kann. Im Gegensatz dazu ist YouView das Layout, sodass es auf Sony-Fernsehgeräten, BT- oder TalkTalk-Boxen gleich aussieht, jedoch mit einem benutzerdefinierten Bereich für andere Dienste.

Beim 5000T gibt es einen visuellen Lift gegenüber dem 4000T, bei dem Transparentfolien besser verwendet werden, damit alles moderner aussieht. Es gibt auch bessere Layouts für Dinge wie den Programmführer, sodass Sie mehr Inhalte sehen können.

Humax

In gewisser Weise besteht ein gewisses Ungleichgewicht zwischen den Tasten "Guide" und "Freeview Play" auf der Fernbedienung. Ersteres dient den Kanälen und sollte der natürliche Ausgangspunkt für Dinge sein, aber der letztere Knopf für Freeview Play ist größer und gebrandet, also prominenter.

Das Freeview Play-Menü ist jedoch der Ort, an den sich ein moderner Verbraucher wenden möchte, da es empfohlene Programme zum sofortigen Wechseln (von Nachholdiensten) sowie eine Reihe von Apps bietet, mit denen Sie auf die verschiedenen Player zugreifen können.

Dieser Bildschirm ähnelt stark dem typischen Startbildschirm eines modernen Smart-TVs (z. B. die Bänder von Samsung oder LG), während die oberen Registerkarten wieder einige der gleichen Funktionen bieten - Player und Top-Picks. Humax hat eine gewisse Kontrolle über diese Empfehlungen und sie sind so konzipiert, dass sie sich Ihren Vorlieben anpassen. Daher wird immer etwas vorgeschlagen, das Sie möglicherweise tatsächlich ansehen möchten.

Humax

Die Anleitung selbst ist leicht zu überblicken, mit sieben Kanälen links und zwei Stunden Zeit auf der Seite. Von hier aus können Sie einfach die Aufnahmetaste drücken oder den Kanal wechseln. Sobald Sie sich auf einem Kanal befinden, können Sie auf die Schaltfläche "OK" klicken, um weitere Informationen anzuzeigen, und dann mit den Navigationstasten durch Programme oder durch Kanäle auf und ab scannen.

Es gibt auch ein gewisses Maß an universeller Suche. Wenn Sie nach EastEnders suchen, erhalten Sie Ergebnisse von Live-TV, BBC iPlayer und YouTube. Wenn Sie nach Doctor Foster suchen, erhalten Sie dasselbe, aber was Sie nicht bekommen, ist die Suche in Netflix, was YouView tun wird.

Neben allem anderen bietet Humax auch eine Reihe von Apps zur Unterstützung seiner Geräte an. Um diese zu verwenden, müssen sich Ihr Telefon und die Box im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden. Anschließend können Sie die Apps mit Ihrer Box verbinden. Dies ermöglicht die Live-Anzeige von Inhalten über unser Telefon sowie Fernbedienungsfunktionen über Ihr Telefon.

Erste Eindrücke

Die neue 5000T Freeview Play Box von Humax ist einfach zu bedienen und hat sich in der Zeit, in der wir sie bisher verwendet haben, als zuverlässig erwiesen.

Es bietet alle Kernfunktionen, die Sie von einer modernen Set-Top-Box benötigen, aber der wahre Vorteil sind die drei Tuner, die Ihnen vier Aufnahmekanäle bieten, wodurch sich diese Box von der Konkurrenz abhebt. Ironischerweise dürfte der größte Rivale die 4000T-Box sein, die sie ersetzt und die jetzt für rund 179 GBP erhältlich ist , gesunde 50 GBP weniger als der UVP dieses 5000T.

Der Preis von 229 Euro klingt für uns etwas hoch, wenn man bedenkt, dass Sie sich bei Amazon eine UHD YouView-Box für 149 Euro kaufen können, die einige Vorteile (Ultra HD Netflix), eine bessere universelle Suche und eine wohl schnellere Navigation bietet.

In Wirklichkeit ist es wichtig, dass die erweiterten Funktionen dieser Set-Top-Box Ihre Kaufentscheidung leiten.

Sobald wir mehr Zeit damit verbracht und einige der erweiterten Funktionen getestet haben, werden wir Ihnen einen vollständigen Überblick über den 5000T geben.

Schreiben von Chris Hall.