Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Zukunft des Fernsehens ist da. Nun, das ist das angebliche Versprechen von Apple. Aber kann der Apple-Weg mit 4K-Konkurrenten wie Amazon Fire TV, die die Auflösung erhöhen, und Apple, das an seinen Full-HD-Waffen festhält, mithalten?

Tatsächlich liefert das neue und verbesserte Apple TV für 2015 größtenteils. Aber geht es in der Zukunft des Fernsehens wirklich darum, Apps einzukaufen oder einen Flug zu verfolgen? Wir haben zugesehen, gespielt und sogar eingekauft, um herauszufinden, ob sich das Upgrade oder der erstmalige Kauf des neuen Apple TV lohnt.

Apple TV (2015) Test: Hardware & Leistung

Das neue Apple TV verfügt über neue Hardware, neues Aussehen, neue Prozessoren, neue Konnektivitätsoptionen und sogar neue Software. Es ist alles sehr neu und mit der Zeit wurde die Originalverpackung aktualisiert.

Auf der Hardware-Seite wurde es verbessert, um jetzt Spiele ausführen zu können und gleichzeitig eine visuell verlockende Oberfläche hinzuzufügen. Siri ist jetzt verfügbar, damit Sie mit Ihrem Fernseher sprechen können (solange Sie die Taste auf der neuen Fernbedienung drücken zuerst).

Wie bisher ist das eigentliche Apple TV eine langweilige Black Box, die, wie wir vermuten, außer Sichtweite bleibt. Die Fernbedienung ist jetzt über Bluetooth verbunden, was die Arbeit etwas erleichtert, da keine Sichtverbindung erforderlich ist und Sie das Hauptgerät effektiv vergessen können.

Pocket-lint

Das Design hat sich im Vergleich zum Original geringfügig geändert: Die neue Apple TV-Box ist größer (etwa doppelt so hoch), und obwohl das scharfe Auge den Unterschied bemerken wird, handelt es sich nicht um eine radikale Überarbeitung, für die es sich lohnt, Zeit zu investieren.

Im Inneren befindet sich ein Prozessor, der über genügend Muskeln verfügt, um das zu tun, was er tun muss. Die meisten Apps werden schnell geladen, und größere Spiele brauchen zwar etwas mehr Zeit, aber es gibt noch keine Jitter oder Probleme beim Ausführen von Apps.

Wie bei iOS erhalten Sie eine App-Taskleiste, mit der Sie schnell zwischen Apps wechseln können. Sehen Sie sich einen Film an, spielen Sie ein Spiel, gehen Sie einkaufen. Auf alles wird von der Homepage aus zugegriffen.

In Bezug auf Wi-Fi ist es das schnellere 802.11ac-Format, sodass es keine Probleme beim drahtlosen Streaming von Inhalten geben sollte - wir hatten keine Probleme - oder wenn Sie sich darüber Sorgen machen, können Sie den Ethernet-Anschluss am verwenden hinten für eine direkte Verbindung.

Neuer Apple TV Test: Fernbedienung & Siri-Steuerung

Die neue Fernbedienung wurde komplett überarbeitet und ist größer als zuvor. Sie verfügt oben über ein Touchpad zum Navigieren in der Benutzeroberfläche von Apple TV und eine Reihe von Tasten für den schnellen Zugriff auf bestimmte Aufgaben. Die Fernbedienung enthält außerdem einen Beschleunigungsmesser und ein Gyroskop, sodass sie bei Bedarf für Spiele wie Beats Sports ein wenig wie der Wii Remote Motion Controller von Nintendo verwendet werden kann.

Wenn Sie befürchten, die Fernbedienung beim Spielen nicht mehr im Griff zu haben, können Sie ein optionales Extra namens Apple Remote Loop erwerben, das an den Lightning-Anschluss an der Unterseite der Fernbedienung angeschlossen und anschließend verriegelt wird, damit Sie ihn tragen können um dein Handgelenk. Gesundheit und Sicherheit und all dieser Jazz.

Pocket-lint

Wenn Sie nur eine Fernbedienung haben möchten, können Sie jetzt mit der Siri-Fernbedienung Ihren Fernseher einschalten und die Lautstärke regeln. Ja, auch wenn Sie ein separates Lautsprechersystem wie beispielsweise eine Sonos Playbar haben, kann alles über die Apple-Fernbedienung ausgeführt werden.

Die größte Funktion - abgesehen von dem Mini-Trackpad, mit dem Sie durch die Apple TV-Oberfläche navigieren - ist die Hinzufügung einer Siri-Taste, mit der Sie einfach wie ein Walkie-Talkie drücken und von Ihrem Sofa aus mit Apple TV sprechen können, ohne dies zu tun schreien Sie durch den Raum, wie Sie es mit der Xbox One tun.

Die Befehle sind begrenzt und konzentrieren sich derzeit nur auf die Suche nach Film- und TV-Sendeanforderungen für die universelle Suche (iTunes und Netflix), die Steuerung der Wiedergabe und das Öffnen von Apps. Es gibt keine Unterstützung für Apple Music (angeblich in Kürze) oder In-App-Suche auf die gleiche Weise, wie Siri auf dem iPhone oder iPad funktioniert. Was schade ist, denn es könnte noch besser sein.

Die Siri-Wiedergabesteuerung ist jedoch sehr clever. Befehle wie "Was hat er gesagt?" spult den Film 30 Sekunden zurück und überlagert dann die Untertitel für das Bit, das Sie verpasst haben.

Auf der Suchseite können Sie eine Reihe von Suchanfragen wie "Filme mit Meg Ryan und Tom Hanks" stellen, um sicherzustellen, dass Sie Joe gegen den Vulkan sehen können. Wenn Sie nach Bond-Filmen fragen, erhalten Sie eine Liste der verfügbaren Titel - oder Sie können noch weiter gehen, indem Sie nur die "Daniel Craig" -Filme und den Ergebnisfilter anfordern und anzeigen, ob sie auf iTunes, Netflix oder beiden verfügbar sind. Ein bisschen wie Amazon Fire TV, allerdings mit weniger Ressourcen zum Poolen.

Apple TV-Test: Apps, Apps, Apps

Beim neuen Apple TV dreht sich alles um Apps. Nach dem Auspacken sieht Apple TV jedoch unglaublich kahl aus, da zu diesem Zeitpunkt nur Apple Apps installiert sind. Sie werden also auf dem Weg sein, andere Apps sofort zu erhalten.

Pocket-lint

Obwohl das Potenzial hier enorm ist, ist die Auswahl im Moment etwas dürftig. Für das neue TVOS ist es noch früh, das ist verständlich. Einige Vorschläge finden Sie in unseren besten Apple TV-Apps und den besten Apple TV-Spielefunktionen.

LESEN: Die besten Apple TV Apps sind jetzt verfügbar

In Großbritannien gibt es zahlreiche Unterhaltungs-Apps wie Now TV, Sky News, Netflix und YouTube, aber eine Reihe wichtiger Unterhaltungs-Apps fehlen. Derzeit gibt es keinen BBC iPlayer (versprochen), keinen Channel 4, Demand 5, ITV Player und keinen Amazon Prime.

In den USA ist das Bild etwas besser. Sie können CBS, Showtime, WatchABC, Fox Now, Hulu, USA Now, CNN Go, HBO Now und WatchESPN-On-Demand-Dienste erhalten, was bedeutet, dass alle wichtigen Dienste abgedeckt sind. Amazon Prime ist jedoch immer noch der bemerkenswerte Dienst, der hier fehlt (er fehlt auch in Roku).

Vergessen Sie das Fernsehen, und Apple TV zeigt seine App-Anmeldeinformationen gerne an anderer Stelle an. Es gibt bereits Shopping-Apps (Gilt), Koch-Apps (Yummly), Renovierungs-Apps (Houzz), Übungs-Apps (Zova) und sogar Karaoke-Apps (Sing! Karaoke). Machen Sie keinen Fehler, in Apps wird Apple TV glänzen. Apps haben ihre Magie für das iPhone und das iPad gewirkt, und sie werden das Gleiche hier tun - wenn Sie danach suchen.

Apple TV Test 2015: Eine Spielekonsole?

Wenn Apps nicht versuchen, Sie planen zu lassen, wie Ihr Schlafzimmer in Ihrem nächsten Haus aussieht, oder Ihnen diese sechs Minuten Bauchmuskeln geben, dann geht es darum, Ihnen Spiele zum Spielen zu geben. Apple TV ist bereits mit Überarbeitungen oder Anschlüssen beliebter iOS-Spiele überschwemmt, und das ist, bevor Entwickler wirklich verstehen müssen, was die Set-Top-Box leisten kann.

Es gibt einige Juwelen, obwohl die meisten eher als lässig und sich wiederholend als als ausführlich eingestuft werden können, wie Sie es auf der PS4 oder Xbox One finden.

Pocket-lint

Bisher haben wir Multiplayer Crossy Road, Shadowmatic, Lumino City, Altos Abenteuer und Geometry Wars genossen. Die meisten sind als universeller Kauf erhältlich. Es lohnt sich also zu prüfen, ob Sie sie bereits haben, obwohl einige wie Beats Sports oder Does Not Commute auf Apple TV extra kosten.

Während alle Spiele die Apple TV-Fernbedienung unterstützen, können Sie mit einem Bluetooth-Gamecontroller viel mehr daraus machen. Es gibt viele auf dem Markt, aber wir haben mit der Mad Catz CTRL gespielt, die als eine der besten auf dem Markt gilt. Sie macht einen großen Unterschied für das Spielerlebnis und ermöglicht es Ihnen, in einigen Spielen Spiele für zwei Spieler zu spielen Instanzen.

Es ist fair zu sagen, dass Apple TV keine Xbox One ist. Das Spielen von Spielen auf diesem Gerät ist viel zugänglicher. Wir haben bereits 10 Minuten beim Spielen von Altos Adventure verloren, während wir darauf gewartet haben, dass ein Film im "echten" Fernsehen startet.

Was uns besonders gefällt, ist die iCloud-Unterstützung, dh die mit Apple TV erzielten Fortschritte können auf Ihr iPhone oder iPad übertragen werden und umgekehrt.

Apple TV (2015) Bewertung: Nr. 4K

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, haben wir viel Zeit damit verbracht, uns darauf zu konzentrieren, was Apple TV kann, und das ist nicht 4K Ultra-HD. Obwohl es derzeit nicht viele 4K-Inhalte auf der Welt gibt, stellt diese Entscheidung das neue Apple TV sofort hinter die Konkurrenz. Es ist für uns genauso ein Schock wie für Sie, und obwohl wir verstehen, dass die Welt von 4K noch in den Kinderschuhen steckt, ist der Mangel an 4K-Unterstützung hier rätselhaft. Speziell für eine spezielle TV-Set-Tip-Box.

Neinsager werden sagen, dass es kein Problem ist. Sie werden sagen, dass immer noch nur eine Handvoll 4K-Filme verfügbar sind, dass Sie eine 15-MB-Zeile benötigen, um Inhalte zu optimieren, und dass die meisten ohnehin keinen 4K-Bildschirm haben. Dies ist ein Gerät für den kleinsten gemeinsamen Nenner.

Pocket-lint

Dieses Argument hätte früher im Jahr funktioniert, aber zu Weihnachten 2015 ändert sich die Landschaft schnell: Amazon Fire TV unterstützt und bietet jetzt 4K-Inhalte an, Sky TV wird voraussichtlich in den kommenden Wochen einen 4K-Dienst starten Die bloße Tatsache, dass es selbst als Option nicht vorhanden ist, lässt Apple etwas zurückgelassen aussehen.

Aus technischer Sicht bedeutet die Verwendung von HDMI 1.4, dass Apple TV 4K-Inhalte unterstützen kann, jedoch nur bis zu 30 Bilder pro Sekunde (was für die Filmwiedergabe mit 24 Bildern pro Sekunde in Ordnung ist). Es fehlt jedoch HDMI 2.0, sodass weder 60 fps unterstützt noch die Kompatibilität mit dem HDMI 2.0a-Upgrade für HDR-Inhalte (die Amazon bereits mit der Bereitstellung kompatibler Inhalte beginnt) erfolgt.

Unter dem Strich ist das Apple TV nicht die richtige Wahl, wenn Sie nach einem 4K-Inhaltsangebot für Ihren Fernseher suchen. Es ist ein eher ungezwungener Ansatz, bei dem Apps und Spiele mit der üblichen Full HD-Auflösung (1920 x 1080) im Mittelpunkt stehen.

Erste Eindrücke

Als Gerät des ersten Tages fühlt sich das neue Apple TV vor allem angesichts der zunehmenden Konkurrenz etwas halbherzig an. Und da es ein paar Jahre gedauert hat, bis eine Aktualisierung angezeigt wird, ist Apple der Meinung, dass Apple dem Spiel einen Schritt voraus sein sollte.

Es gibt keine zugehörige Fernbedienung für Ihr iPhone (wie früher), wichtige Apps fehlen derzeit in Großbritannien (BBC, Kanal 4, ITV, Demand on 5), es gibt keine Siri für Apple Music oder universelle Suche außerhalb von iTunes und Netflix. und App Discovery ist, gelinde gesagt, ziemlich einfach. Auf der Hardware-Seite gibt es keine 4K-Unterstützung, und wenn wir wählerisch sind, gibt es auch keine Bluetooth-Tastaturunterstützung - daher ist die Eingabe von Passwörtern langsam und mühsam.

Die meisten dieser Beschwerden können jedoch behoben werden (4K mit HDMI 1.4-Hardwareeinschränkungen, falls in Zukunft jemals Unterstützung auftaucht) und werden wahrscheinlich in naher Zukunft behoben, wenn Apple seinen Gang einlegt. Trotzdem können Sie das Apple TV jetzt kaufen, also sollte es sofort einsatzbereit sein. Im Moment hält es nicht, was es verspricht, die Zukunft des Fernsehens zu sein.

Was es jedoch liefert, ist das App-Erlebnis. Wir haben seit dem Start des Originalgeräts nach Apps gefragt, und jetzt haben wir sie, wir können den Nutzen sehen. Es besteht kein Zweifel, dass dies das bisher beste Apple TV ist, aber die Verwendung von "TV" ist fast eine Ablenkung für den Hauptfokus des Geräts. Mit der Zeit wird es besser, mit einer größeren Bibliothek an Inhalten und Apps - aber bis zu diesem Tag ist die Erfahrung einfach nicht so angenehm, wie wir es uns gewünscht oder erwartet hätten.

Schreiben von Stuart Miles.