Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Amazon Fire TV Stick-Reihe scheint ständig neue Modelle hervorzubringen. Das zeigt der Name dieses Top-End-Modells 2021: der Fire TV Stick 4K Max.

Dies ist nicht nur irgendein altes Fire TV, noch ist es nur eine 4K-Version – denn die wurde bereits 2020 veröffentlicht – sondern die maxxed-out-Version von allen.

Doch was bedeutet der „Max“-Teil des Namens eigentlich und wie steht dieser Platzhirsch der Streaming-Sticks-Messe von Amazon?

Design, Einrichtung und Anschlüsse

  • Abmessungen: 99 x 30 x 14 mm / Gewicht: 48,4 g
  • HDMI-Dongle, HDMI-Extender enthalten
  • Alexa-Fernbedienung mit TV-Steuerung

Amazon hat viel getan, um den Streaming-Stick-Markt zu dominieren. Die kostengünstigen Sticks bieten eine einfache Lösung, um Ihrem Fernseher intelligente Dienste hinzuzufügen. Sie werden direkt in einen HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers gesteckt und müssen dann nur mit dem mitgelieferten Stecker und Kabel an die Stromquelle angeschlossen werden.

Es handelt sich um ein USB-Netzteil, aber der USB-Anschluss an der Rückseite Ihres Fernsehgeräts wird wahrscheinlich nicht die erforderliche Energie haben, um ihn zu betreiben, also müssen Sie ihn an eine Steckdose anschließen.

Rhythm CMS Pocket-lintAmazon Fire TV Stick 4K Max Testfoto 18

Es wird ein HDMI-Extender mitgeliefert. Wenn der HDMI also gerade aus der Rückseite Ihres Fernsehers herausragt und Sie nicht genügend Platz dahinter haben - vielleicht aufgrund anderer großer HDMI-Anschlüsse - dann können Sie ihn mit dem Kabel um die Ecke biegen und aus dem Weg. Wir haben es in diesem Fall mit dem Extender an einen AV-Receiver (AVR) angeschlossen, da nicht genügend Platz war, ohne dass der Stick 4K Max gegen die Wand prallte.

In Bezug auf die Installation ist das alles, was Sie tun müssen. Einstecken, Fernseher einschalten und los gehts.

Um eine Verbindung herzustellen, möchte es sich zuerst mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk und dann mit Ihrem Amazon-Konto verbinden. Die Wi-Fi-Unterstützung ist eine der Änderungen gegenüber den älteren Sticks – wobei der 4K Max Wi-Fi 6-Unterstützung bietet. Sie benötigen einen Wi-Fi 6-Router, um dies zu nutzen, wie den eero Pro 6 .

Das Angebot von Wi-Fi 6 bedeutet schnelleres Wi-Fi, mehr verbundene Geräte und eine größere Reichweite. Das bedeutet auch weniger Verzögerung beim Starten eines Streams und es wird schnell zu einer höheren Qualität kommen (anstatt zu Beginn eines Streams in niedrigerer Qualität zu leben, wie Sie vielleicht schon oft gesehen haben).

Rhythm CMS Pocket-lintAmazon Fire TV Stick 4K Max Testfoto 19

Ein Großteil der Einrichtung kann auf Ihrem Telefon vorgenommen werden, um die Verwendung von Bildschirmtastaturen zu sparen, aber wenn Sie mehr ins Detail gehen, werden Sie diese Bildschirmtastatur immer häufiger verwenden.

Die Navigation auf dem Bildschirm ist glatt und schnell, wobei die Tastatur eine der einfachsten ist, die wir verwendet haben, da sie dank der Präzision der Fernbedienung und der Tatsache, dass dies der bisher leistungsstärkste Fire TV Stick ist, reaktionsschnell ist.

Während der Einrichtung erkennt der 4K Max automatisch, womit er verbunden ist, wählt die richtigen Einstellungen und bietet dann eine Reihe von Diensten an, die Sie möglicherweise verwenden möchten, damit sie heruntergeladen und installiert werden können.

Der letzte Schritt der Einrichtung besteht darin, die Fernbedienung so einzustellen, dass sie Ihren Fernseher und Ihr Audio steuert. Auf diese Weise können Sie die Marke des Fernsehers auswählen, sodass Sie den Netzschalter auf der Fernbedienung zum Ein- und Ausschalten verwenden und nach Ihren Lautsprechern fragen können.

Rhythm CMS Pocket-lintAmazon Fire TV Stick 4K Max Testfoto 23

Wenn Sie, wie wir, einen AVR im Mix haben, ist das kein Problem, denn Sie können die Lautsprecher getrennt vom Fernseher auswählen, so dass Sie auch die Lautstärkeregelung auf der Amazon-Fernbedienung erhalten. In Wirklichkeit ist dies besser als die meisten Konkurrenzsysteme und es war einfach, die LG TV- Steuerung und die Sony AVR-Steuerung einzurichten. Sobald Sie fertig sind, können Sie die Lautstärke mit der Amazon-Fernbedienung ändern, was großartig ist, aber auch den Netzschalter drücken, um alles aus- oder einzuschalten - und in unserem Setup war das sowohl der Fernseher als auch der AVR. Es ist beeindruckend einfach.

Apps und Dienste

  • Umfassendes Angebot an Streaming-Diensten
  • Alexa-Fernbedienung, Echo-Integration
  • Fire TV-App

Wie bereits erwähnt, werden Sie beim Einrichten des Fire TV Stick 4K Max aufgefordert, eine Reihe verschiedener Streaming-Dienste zu installieren. Dies konzentriert sich auf die beliebtesten Dinge - und Sie müssen möglicherweise breiter suchen, um ein vollständiges Set von dem zu erhalten, was Sie möchten.

Rhythm CMS Pocket-lintAmazon Fire TV Stick 4K Max Testfoto 3

Die Ihnen zur Verfügung stehenden Dienste unterscheiden sich von Region zu Region, aber in Großbritannien gibt es eine ganze Reihe von terrestrischen Catch-up-Diensten - BBC iPlayer, ITV Hub, All 4, My5 - sowie andere kostenlose Dienste wie UKTV Play.

Die Mainstream-Abonnementdienste sind auch alle da – Netflix, Disney+ , Now, Apple TV+ – und natürlich Amazons eigenes Prime Video. Sie erhalten Zugriff auf YouTube, sodass Sie sich anmelden können, um auf Abonnements zuzugreifen. BT Sport, Spotify, Britbox und viele andere sind ebenfalls verfügbar.

Das ist für viele der Reiz eines Streaming-Sticks – er bietet Ihnen alle Dienste an einem Ort, anstatt dass etwas fehlt, was bei einigen Smart-TVs ein Problem sein kann.

Rhythm CMS Pocket-lintAmazon Fire TV Stick 4K Max Testfoto 12

Darüber hinaus gibt es Zugriff auf "Live-TV", teils öffentlich-rechtliche Sender, die du vielleicht installiert hast, teils Prime Video-Kanäle, die du abonnieren kannst. Sie können einen elektronischen Programmführer (EPG) öffnen, um zu sehen, was gerade läuft, und sich durchzuklicken.

Das ist eine seltsame Anordnung und wir können sehen, dass Sie in Zukunft möglicherweise ein Setup haben könnten, bei dem alles gestreamt und nicht per Broadcast geliefert wird, aber es fühlt sich im Moment nicht so an, als ob es wirklich viel hinzufügt - in Großbritannien wenigstens.

Obwohl es Zugriff auf viele Inhaltsquellen gibt, gibt es keine native Unterstützung für Apple AirPlay 2 auf Fire TV Sticks, sodass Apple-Benutzer weniger gut unterstützt werden. Es gibt eine Option, um die Spiegelung zu aktivieren, aber wir haben es nicht geschafft, etwas zu spiegeln - wenn Sie Spiegelung und AirPlay wünschen, ist Roku die bessere Option .

Rhythm CMS Pocket-lintAmazon Fire TV Stick 4K Max Testfoto 8

Spotify Connect wird unterstützt, sodass Sie Musik von Ihrem Telefon auf Ihren Fire TV Stick umleiten und mit Alexa Spotify auf Ihrem Fernseher mit Ihrer Stimme steuern können.

Sie können von der Prime Video-App auf Ihrem Telefon auf den Fire TV Stick streamen, aber Sie können nicht wie auf anderen Plattformen von Netflix, YouTube oder anderen gängigen Apps streamen.

Es gibt eine Fire TV-App für Smartphones, die Ihnen Steuerfunktionen auf Ihrem Telefon sowie Alexa bietet, und Sie können Ihre App-Liste öffnen, um direkt zu den gewünschten Diensten zu springen. Wir bevorzugen die mitgelieferte Fernbedienung, sie ist für jeden einfacher zu bedienen, der zufällig am Steuer sitzt.

Eintauchen in die Alexa-Steuerung

Da es sich um ein Amazon-Gerät handelt, gibt es eine Integration mit Echo . Und dank Alexa auf einem Echo-Gerät gibt es viel zu tun - aber auch Verwirrungspotential. Sie sollten Ihr Echo und Fire TV in einem Raum in der Alexa-App gruppieren, um diese Verbindung zwischen den Geräten herzustellen, damit das Echo weiß, was es steuert.

Wenn Sie TV- und Tonsteuerungsoptionen auf der Fernbedienung eingerichtet haben (wie oben erwähnt), können Sie Alexa anweisen, "Fire TV auszuschalten" und es wird den gleichen Befehl ausführen, als ob Sie die Taste auf der Fernbedienung drücken würden. Das heißt, Sie können den Fernseher mit Ihrer Stimme ein- und ausschalten. Das ist eine nette Geste, aber es funktioniert nicht immer, wenn es um das Einschalten geht, also ist es ein bisschen Glückssache.

Rhythm CMS Pocket-lintAmazon Fire TV Stick 4K Max Testfoto 20

Es gibt viele Befehle, die Alexa versteht, wie zum Beispiel "Netflix öffnen", "Snowpiercer spielen" oder Musik abspielen. All diese Dinge funktionieren natürlich sowohl auf einem Echo-Gerät als auch mit der Alexa-Taste auf der Fernbedienung.

Hier kann auch etwas Verwirrung auftreten, als ob Ihr Echo denkt, es sollte Ihr Fire TV steuern, wenn Sie nach Musik fragen, wird es auf Ihrem Fernseher geöffnet - und das kann auch für Nachrichtensendungen gelten - wenn Sie möchten sie stattdessen auf Ihrem Echo.

Sie müssen experimentieren und herausfinden, was für Sie am besten ist – und welche Sätze Ihr Echo dazu bringen, alles zu tun, was Sie wollen – aber es gibt sicherlich viel Spaß, wenn Sie ein Echo im selben Raum wie Ihr Fire TV haben.

Mit der Alexa-Fernbedienung können Sie auf alle anderen Fähigkeiten von Alexa zugreifen: von der Steuerung Ihrer Smart-Home-Geräte bis hin zur Live-Ansicht Ihrer angeschlossenen Kameras. Sie können Ihre Kameras anzeigen, einschließlich der Reduzierung auf Bild-in-Bild, damit Sie sowohl die Haustür als auch Ihren Fernseher im Auge behalten können.

Qualität und Leistung

  • 4K-Auflösung
  • Dolby Atmos-Audiounterstützung
  • Formate mit hohem Dynamikbereich: Dolby Vision, HDR10+, HLG

Einige Streaming-Geräte unterstützen Dolby Vision nicht , aber Amazon bietet dies seit einigen Jahren an, auch auf dem tiefer positionierten Fire TV Stick 4K . Andere High Dynamic Range (HDR)-Standards werden mit HDR10+ und HLG unterstützt, was bedeutet, dass Sie für die Arten von HDR abgedeckt sind, die Sie bei Streaming-Diensten erleben.

Rhythm CMS Pocket-lintAmazon Fire TV Stick 4K Max Testfoto 16

Es gibt natürlich ein Argument, dass Sie diese Streaming-Dienste bereits auf Ihrem Fernseher haben, wenn Sie einen Fernseher haben, der 4K-Auflösung bietet und Dolby Vision unterstützt. Das stimmt: In vielen Fällen, wenn Sie alles unterstützen können, was der Fire TV Stick 4K Max bietet, brauchen Sie wahrscheinlich keinen.

Mit Unterstützung für Dolby Atmos, 7.1 und 5.1 Surround Sound liefert zumindest dieser Stick alles, was Sie brauchen, um das Beste aus dem Streaming herauszuholen.

Natürlich benötigen Sie ein System, das Dolby Atmos unterstützt, wenn Sie diese immersivere Klanglandschaft wünschen, und Sie benötigen einen Fernseher, der HDR unterstützt, um die beste Grafik zu erhalten. Wenn Sie den Stick direkt an Ihren Fernseher anschließen, müssen Sie diesen Ton an Ihr Audiogerät weiterleiten, um diese fortgeschritteneren Tonformate zu decodieren – aber für diejenigen, die einen AVR verwenden, ist es relativ einfach.

Unabhängig davon, wonach Sie suchen und was Sie bereits zu Hause haben, unterstützen sowohl der Fire TV Stick 4K als auch diese neue Max-Version diese Standards - und das sorgt für ein besseres Erlebnis, unabhängig von der Hardware, an die Sie es zu Hause anschließen.

Rhythm CMS Pocket-lintAmazon Fire TV Stick 4K Max Testfoto 6

Die Geschwindigkeit, das Breitformat und die Diensteunterstützung in Kombination mit einer großartigen Fernbedienung sorgen für ein großartiges Erlebnis mit dem Fire TV Stick 4K Max. Was wirklich auffällt, ist, wie schnell und schnell es ist, sich auf der Benutzeroberfläche (UI) zu bewegen und zuzusehen.

Das ist den Aufpreis gegenüber dem Amazon Fire TV Stick 4K vielleicht nicht wert, wenn Sie bereits einen besitzen, aber wenn Sie versuchen, sich zu entscheiden, ist der 4K Max das bessere Gerät von beiden.

Ein Blick auf die Benutzeroberfläche von Amazon

Amazon hat eine eigene Benutzeroberfläche und die ist auf dem Fire TV Stick deutlich besser als in anderen Bereichen – etwa auf dem Fire Tablet , in der Prime Video Smartphone-App oder auch auf anderen Streaming-Geräten.

Natürlich dominiert der Inhalt von Amazon den Startbildschirm, mit Miniaturansichten, um zurück in die Amazon-Shows zu springen, die Sie sich angesehen haben, zusammen mit hervorgehobenen Inhalten, von denen einige möglicherweise gekauft werden können. Dann gibt es eine Reihe von "gesponserten" Shows, die überwiegend von Amazon-Kanälen oder IMDb TV zu stammen scheinen - die auch Amazon gehören.

Es gibt dann eine Mischung aus Prime-Filmen neben Empfehlungen von anderen Apps, die Sie installiert haben, aber das Verhältnis ist mehr oder weniger Prime oder IMDb TV bekommt drei Zeilen mit Empfehlungen und dann erhalten Sie eine andere Quelle. Es ist jedoch nicht in Stein gemeißelt, es ändert sich. Es gibt auch Anzeigen, die von Zeit zu Zeit eingefügt werden.

Rhythm CMS Pocket-lintAmazon Fire TV Stick 4K Max Testfoto 4

Es ist jedoch visuell ansprechend und einfach zu navigieren, sodass Sie neue Inhalte entdecken können. Wenn Sie eine App öffnen, erhalten Sie dann natürlich die Oberfläche, mit der Sie von jedem Anbieter vertrauter sind.

Es gibt auch Optionen zum Hinzufügen einer Kindersicherung, sodass Sie Einkäufe mit einer PIN schützen oder eine PIN gegen Bewertungen von Inhalten festlegen können, obwohl dies nur für Prime Video gilt. Sie müssen in jeder einzelnen App eine Kindersicherung einrichten – obwohl einige (wie Netflix) nur vorhandene Profile übernehmen. Sie können auch Profile für jeden in Ihrem Amazon-Haushalt einrichten, einschließlich einer PIN, um Kinder in ihrem Bereich einzuschließen, damit sie nicht in Ihrem Erwachsenenprofil zuschauen können.

Insgesamt gibt es hier mehr Möglichkeiten zur Anpassung und Steuerung der Benutzeroberfläche als auf einem Roku-Gerät, ähnlich wie beim Chromecast mit Google TV, obwohl es einige offensichtliche Unterschiede gibt - die fehlende Unterstützung für Google-Inhalte ist der offensichtliche.

Erste Eindrücke

Egal, für welches Sie sich entscheiden, der Amazon Fire TV Stick bietet eine der besten Möglichkeiten zum Streamen von Inhalten. Es ist einfach zu bedienen, bietet Zugriff auf viele Streaming-Dienste und die Integration mit Alexas Skills bedeutet, dass es ein wenig mehr leistet als manche.

Ganz oben auf der Liste steht der Fire TV Stick 4K Max. Die Navigation in der Benutzeroberfläche ist schneller und dank schnellerer Wi-Fi-Konnektivität besser zukunftssicher – aber selbst wenn Sie diesen Wi-Fi 6-Router noch nicht haben, ist er für Sie einsatzbereit.

Wenn Sie das Beste aus dem Fire TV Stick herausholen möchten, dann ist der 4K Max das Modell, das Sie wollen.

Bedenken Sie auch

Pocket-lintAmazon Fire TV Stick 4K Max Testfoto 25

Chromecast mit Google TV

Bisher war es schwer, einen Chromecast für das Fernsehen zu empfehlen, aber dieses Produkt ist - dank seiner Fernbedienung und Benutzeroberfläche - ein viel umfassenderes Angebot.

squirrel_widget_2709201

Pocket-lintAlternativen Foto 2

Roku-Streaming-Stick+

Es bietet möglicherweise keine Wi-Fi 6-Geschwindigkeiten, kostet Sie aber etwas weniger – und der allgemeine Zugriff auf Inhalte ist genauso gut.

squirrel_widget_143466

Schreiben von Chris Hall. Bearbeiten von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 24 Oktober 2021.