Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir genießen es, mehr Inhalte zu Hause zu streamen als je zuvor. Da die Projektorpreise endlich einen erschwinglichen Preispunkt erreichen und ihre Glühbirnen eine tragfähige Lebensdauer bieten, könnte dies eine Großbild-Alternative sein, die ideal für Ihr Zuhause ist.

Ist der XGIMI Horizon Pro - ein Android TV-betriebener LED-Projektor, der tagsüber ein ausreichend helles Bild bietet - gut genug, um den Kauf zu rechtfertigen? Wir haben mit diesem 4K-Projektor gelebt, um herauszufinden, ob er als TV-Alternative gut genug ist.

Design und Hardware

  • Abmessungen: 208,4 x 218,4 x 136,2 mm / Gewicht: 2,9 kg
  • Anschlüsse: 2x HDMI 2.0, 2x USB, Ethernet, optisch
  • Dualband-WLAN mit 2,4/5 GHz (802.11a/b/g/b/ac)
  • Wi-Fi 802.11a, Bluetooth 5.0-Verbindungen
  • 2x 8W Harman Kardon Lautsprecher

Der XGIMI Horizon Pro Projektor verfügt über ein würfelförmiges Design, das nicht so breit ist wie andere auf dem Markt - aber höher. Dies kann bei der Montage an einer Deckenhalterung oder beim Einbau in ein herkömmliches TV-Rack zu Problemen führen, aber es sollte kein Problem sein, wenn Sie es in einem Regal oder auf einem Stativ in Ihrem Garten aufstellen.

Pocket-lintXGIMI Horizon Pro testet Produktaufnahmen Foto 1

Die vordere Linse des Projektors ist mit Glas bedeckt, um sie vor Fingern und wirklich störenden Störungen zu schützen. Um das Gerät wickelt sich ein feines, solides Lautsprechernetz, das nur von einer großen Öffnung an der Rückseite unterbrochen wird, in der sich auch die verschiedenen Anschlüsse für die Konnektivität befinden.

Oben befinden sich Lautstärkeregler, ein Power-Button und eine Play/Pause-Taste - ideal für alle, die einen schnellen Zugriff brauchen, ohne die Fernbedienung zu suchen. Alles andere wird von diesem Controller mit Metallgehäuse gesteuert, obwohl dies ohne eine dedizierte Quelltaste zum Wechseln zwischen den beiden HDMI-Anschlüssen ein Software-Forward-Erlebnis ist.

Diese schwarze Trickkiste beherbergt zwei Harmon Kardon-Lautsprecher mit Dolby Audio- und DTS Studio-Unterstützung. Diese eingebauten Lautsprecher sind vielleicht ideal für Office-Präsentationen, aber nicht viel mehr - und sicherlich nicht druckvoll genug, um beim Zuschauen ein "Kino" -Erlebnis zu erzeugen. Unsere Empfehlung wäre, einen Bluetooth-Lautsprecher hinzuzufügen oder über Bluetooth-Kopfhörer zu hören.

Software

  • Android TV 10.0-Software
  • Unterstützung für den Google Play Store
  • Integrierter Google Chromecast

Wie andere XGIMI-Projektoren wird auch der Horizon Pro von Android TV 10 betrieben – so haben Sie Zugriff auf den Google Play Store, Chromecast , Google Assistant und alles, was das Betriebssystem bietet. Das bedeutet, dass Sie unter anderem Zugriff auf mehrere Streaming-Dienste wie Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV und YouTube erhalten.

Pocket-lintXGIMI Horizon Pro Test Produktaufnahmen Foto 13

Wenn Ihnen aufgefallen ist, dass ein sehr beliebter Dienst in dieser Liste fehlt, liegt dies daran, dass Netflix derzeit nicht unterstützt wird. XGIMI teilt uns mit, dass es noch auf die Genehmigung wartet: „XGIMIs Mission ist es, jederzeit das beste Benutzererlebnis zu liefern. Wir sind aktiv im Gespräch mit Netflix, um den Streaming-Dienst direkt und lokal in unseren Projektoren zu integrieren und zu betreiben, derzeit empfehlen wir Netflix-Benutzern einen der vielen Streaming-Media-Player für ein besseres Erlebnis zu verwenden." Hier ist zu hoffen, dass das bald gelöst wird.

Angesichts der Unterstützung anderer Streaming-Dienste ist dies eine sehr eklatante Unterlassung und bedeutet, dass Sie Netflix auf dem Horizon Pro über einen Streaming-Stick oder eine Set-Top-Box wie den Fire TV Stick 4K , Roku , sehen möchten. Apple TV-Box oder Sky Q in Großbritannien.

Sie können Horizon Pro nicht verwenden, es sei denn, Sie melden sich an und durchlaufen den Einrichtungsprozess von Android TV – selbst wenn Sie beispielsweise nur eine Set-Top-Box oder eine Xbox Series S anschließen möchten. Zum Glück ist der Einrichtungsprozess einfacher als einfach - und noch mehr, wenn Sie ein Android-Smartphone verwenden.

Pocket-lintXGIMI Horizon Pro Test Produktaufnahmen Foto 12

Sobald Sie sich angemeldet haben und bereit sind, das Video anzusehen, fokussiert der Projektor automatisch, sodass Sie das schärfste verfügbare Bild erhalten. Das Unternehmen nennt dies seine Auto-Keystone-Korrektur und Autofokus-Technologie. Es ist das gleiche System wie bei den anderen Projektoren des Unternehmens und sorgt schnell für ein optimales Bild.

Obwohl die Technologie bei einem Projektor, den Sie nicht im Haus bewegen, nicht so wertvoll ist – wie dem Elfin Smart LED-Projektor – wird sie sicherlich geschätzt und spart Ihnen Zeit, wenn Sie dies planen, um ein "Out for" zu sein bestimmte Gelegenheiten" Gerät. Es ist sehr clever und dauert 12 Sekunden, um hochzufahren und bereit zu sein, um zuzusehen, und verkürzt sich in einer vertrauten Position auf sechs Sekunden.

Fernsehen und Filme schauen

  • Nicht austauschbare Lampe für 25.000 Stunden ausgelegt
  • Hoher Dynamikbereich: HDR10, HLG
  • 2.200 Lumen maximale Helligkeit
  • Auflösung: 4K bei 60Hz

Mit einem Bild von bis zu 300 Zoll liefert dieser Projektor ein großes Bild – solange Sie genügend Platz und ausreichend Abstand von der Wand haben, auf die Sie ihn projizieren. Da das Verhältnis 1,2:1 beträgt, muss mit dem verfügbaren Platz gearbeitet werden. Konkret bedeutet dies, dass der Horizon Pro 4 m von der Wand entfernt sein muss, um eine 150-Zoll-Projektion zu erhalten.

Pocket-lintXGIMI Horizon Pro Test Produktaufnahmen Foto 10

Die maximale Helligkeit von 2.200 Lumen hebt diesen Projektor über den Bereich der billigen tragbaren auf dem Markt hinaus, was bedeutet, dass er mehr als in der Lage ist, in Tageslichtsituationen mit der Sonne, die durch Ihre Fenster scheint, zu arbeiten.

Die Farben sind hell, ausdrucksstark und lebendig und verleihen allem Schwung. HDR10 ist standardmäßig eingeschaltet und macht einen großen Unterschied in der Bildqualität - ohne wird es sehr viel stumpfer.

Man kann sicherlich auch nicht behaupten, dass dieser Projektor etwas verwaschen macht. Je dunkler der Raum, desto besser die Leistung und manchmal könnte man fast argumentieren, dass das Display zu hell ist.

Pocket-lintXGIMI Horizon Pro Test Produktaufnahmen Foto 11

Bildhelligkeit und -farbe können jedoch bis zu einem gewissen Punkt angepasst und manipuliert werden, und es gibt eine Handvoll vordefinierter Einstellungen wie Film, Büro, Fußball und Spiele (von denen letztere nur ausgewählt werden können, wenn Sie einen direkten HDMI-Anschluss haben Verbindung). Seltsamerweise fanden wir den Office-Modus in Bezug auf die Farbwiedergabe am natürlichsten, aber zwischen den Modi gibt es Feinheiten.

Erste Eindrücke

Die Hauptstärke des XGIMI Horizon Pro-Projektors ist die Fähigkeit, schnell einsatzbereit zu sein, ohne sich um zusätzliche Set-Top-Boxen oder Aufregung kümmern zu müssen. Es sei denn, Sie möchten natürlich Netflix.

Die 4K-Bildqualität ist für das Geld großartig, die vielfältigen Anschlussmöglichkeiten und der kleine und leise Betrieb machen es ideal für diejenigen, die ihr Seherlebnis verbessern möchten, ohne das Budget wirklich zu überfordern.

Da jedoch ein beträchtlicher Abstand erforderlich ist, um das Erlebnis wirklich zu maximieren, werden diejenigen, die kleinere Räume haben, ein Bild haben, das nur geringfügig größer ist als ihr Fernseher, anstatt die enorme 300-Zoll-Fähigkeit zu erreichen – was ein potenzielles Problem darstellt.

Aber wenn Sie den Raum zum Maximieren haben, dann - abgesehen von leichten Schwierigkeiten mit sehr dunklen Szenen - ist dies gutes Zeug von XGIMI. Jetzt müssen Sie nur noch das Popcorn holen.

Schreiben von Stuart Miles.
Abschnitte TV