Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - YouView gab Anfang 2020 bekannt, dass es seine mobile App schließen wird, damit es seine Bemühungen auf andere Bereiche konzentrieren kann und nicht auf die direkte Interaktion mit Kunden und deren Geräten.

Die native mobile YouView-App wurde entwickelt, mit der Sie Aufnahmen durchsuchen und planen können, wenn Sie nicht zu Hause sind. Dies bedeutet im Grunde genommen Remote-Aufnahmen.

Das Datum für die Schließung des Dienstes ist der 31. März. Nachdem Sie jedoch in Google Play nachgesehen haben, scheint die App bereits entfernt worden zu sein.

Wie kann ich die Fernaufzeichnung in YouView fortsetzen?

YouView schlägt stattdessen vor, dass Sie die BT TV-App verwenden, und sagt, dass dies für alle YouView-Besitzer funktioniert - außer für die Verwendung der Box der ersten Generation ( Humax T1000 ) oder derjenigen, die Sony-Fernseher verwenden.

Die BT TV-App (im Bild) steht auf Android- oder iOS-Geräten zum Download zur Verfügung und ermöglicht es Ihnen, sie mit Ihrer YouView-Box zu verknüpfen. Dies ist ein einfacher Vorgang im Menü der App, für den eine Bestätigung auf dem Bildschirm Ihres Fernsehgeräts erforderlich ist, um das Pairing abzuschließen.

Laut YouView benötigen Sie kein BT-Konto, um diese App nutzen zu können. Ab Ende März steht sie allen Nutzern zur Verfügung. Sie können dann hineingehen und Aufnahmen machen.

Personen mit einem BT-Konto können sich anmelden und auf eine Reihe anderer BT-TV-Inhalte zugreifen, z. B. Streaming-Inhalte von BT-Kanälen. Das Aufzeichnen von Inhalten selbst muss in der YouView-Box selbst wiedergegeben werden.

Was ist, wenn ich TalkTalk TV-Kunde bin?

TalkTalk TV-Kunden werden feststellen, dass ihre eigene TalkTalk TV Planner-App ebenfalls am 31. März geschlossen wird, sodass Sie diese App auch nicht mehr für Remote-Aufnahmen verwenden können.

Wir haben TalkTalk um weitere Anleitungen gebeten und erfahren, dass TalkTalk-Kunden weiterhin über die Box auf den vollständigen Service zugreifen können, wenn die App geschlossen wird.

Schreiben von Chris Hall.