Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Warner Bros bringt die Figur des Black Adam diesen Herbst auf die große Leinwand, mit einem selbstbetitelten DC Comics-Film mit Dwayne "The Rock" Johnson in der Hauptrolle des titelgebenden Schurken/Antihelden. Hier finden Sie alles, was Sie über den neuen Black Adam-Film wissen müssen - einschließlich der Frage, wann Sie ihn bequem von zu Hause aus online streamen können.

Warner BrosBlack Adam (2022): Erscheinungstermin, Trailer und Nachholtermin Foto 1

Black Adam (2022): Alles, was man wissen muss

Dwane Johnson gibt sein Debüt als Black Adam, einem Erzfeind von Shazam, in einem eigenständigen Film von Warner Bros DC, der im Oktober in die Kinos kommt.

Black Adam, der oft als Bösewicht dargestellt wird, hat eine komplizierte Hintergrundgeschichte, die mehrmals umgeschrieben wurde. Er taucht seit Jahrzehnten sporadisch auf und war sogar in der Zeichentrickserie Shazam von 1981 zu sehen. In seiner ersten Ursprungsgeschichte wurde Adam als alter Pharao und erster Sterblicher eingeführt, dem die Kräfte von Shazam verliehen wurden (dessen Name zunächst für die Weisheit Salomons, die Stärke von Herkules, die Ausdauer von Atlas, die Kraft von Zeus, den Mut von Achilles und die Geschwindigkeit von Merkur stand). Adam ist im Grunde ein schurkischer Superman.

Es wird interessant sein zu sehen, ob die Figur im neuen Black-Adam-Film mehr zu einem Antihelden wird. Der Trailer deutet eine traumatische Vorgeschichte an, in die sein Sohn verwickelt ist, und macht Andeutungen: "Es gibt Helden und es gibt Schurken. Helden töten keine Menschen" - woraufhin Black Adam entgegnet: "Nun, ich schon."

Hier ist die offizielle Zusammenfassung von Warner Bros. für den Black Adam-Film:

"Fast 5.000 Jahre nachdem er mit den allmächtigen Kräften der ägyptischen Götter ausgestattet wurde - und ebenso schnell wieder eingesperrt wurde - wird Black Adam aus seinem irdischen Grab befreit und ist bereit, seine einzigartige Form der Gerechtigkeit auf die moderne Welt loszulassen."

Black Adam (2022): Erscheinungsdatum

  • Black Adam Kinostart: 21. Oktober 2022 in den USA
  • Black Adam Streaming-Veröffentlichungstermin: Woche vom 5. Dezember 2022

Black Adam wird voraussichtlich am 21. Oktober 2022 von Warner Bros. in den USA veröffentlicht und 45 Tage später (also um den 5. Dezember 2022) im Stream verfügbar sein.

Black Adam (2022): Wo man streamen kann

Black Adam ist eine Produktion von Warner Bros. und wird daher 45 Tage nach dem Kinostart in den USA auf HBO Max veröffentlicht. HBO Max kostet ab $9,99 pro Monat.

squirrel_widget_4152470

Black Adam (2022): Trailer

Der erste Trailer für den Film von Warner Bros. wurde auf der CinemaCon 2022 vorgestellt. Sie können ihn sich oben auf dieser Seite ansehen.

Black Adam (2022): Besetzung und Crew

Black Adam wird von Jaume Collet-Serra inszeniert und von Adam Sztykiel zusammen mit Rory Haines und Sohrab Noshirvani geschrieben.

Neben Dwane Johnson als Black Adam ist auch Pierce Brosnan prominent vertreten. Er spielt Kent Nelson oder Doctor Fate, ein Mitglied der Justice Society of America und den Sohn eines Archäologen. Weitere JSA-Mitglieder sind Carter Hall oder Hawkman (gespielt von Aldis Hodge), ein Archäologe, der fliegen kann; Albert Rothstein oder Atom Smasher (gespielt von Noah Centineo), der seine Größe und Stärke verändern kann; und Maxine Hunkel oder Cyclone (gespielt von Quintessa Swindell), die den Wind kontrolliert und Schall erzeugt.

ShazamBlack Adam (2022): Veröffentlichungsdatum, Trailer und wie man aufholen kann Foto 2

Black Adam (2022): So holen Sie auf

Black Adam ist als Spin-off von Shazam (2019) gedacht und ist der elfte Film im DC Extended Universe (DCEU). Wenn du also Lust hast, solltest du dir das DCEU ansehen (siehe unseren Leitfaden zur Reihenfolge der Filme unten). Es ist zwar keine Pflichtlektüre, aber es macht immer Spaß, mit einem soliden Verständnis des Universums in einen Superfilm zu gehen.

Schreiben von Maggie Tillman.