Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die Fantastic Beasts-Reihe war für Fans der Zaubererwelt im wahrsten Sinne des Wortes fantastisch. Sie hat die Zeitlinie des Harry-Potter-Universums erweitert und gleichzeitig das Franchise dem jüngeren Publikum von heute vorgestellt. Der dritte Teil der Phantastischen Tierwesen führt die Geschichte des Prequels weiter und erweitert das Universum hinter Harry Potter.

In Vorfreude auf den Film finden Sie hier alles, was Sie über Phantastische Tierwesen 3 wissen müssen, vom Streaming-Veröffentlichungsdatum bis hin zu Trailern, Besetzung und mehr.

Fantastic Beasts 3: The Secrets of DumbledorePhantastische Tierwesen 3: Die Geheimnisse von Dumbledore - Trailer, Besetzung und wie man Foto 3 sieht

Phantastische Tierwesen 3: Plot-Zusammenfassung

Die Fortsetzung von Phantastische Tierwesen aus dem Jahr 2018: The Crimes of Grindelwald, Fantastic Beasts: The Secrets of Dumbledore ist eine Fortsetzung von Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald und wird von David Yates inszeniert, das Drehbuch stammt von JK Rowling und Steve Kloves. Eddie Redmayne spielt darin erneut die Rolle des Newt Scamander. Die Fantastic Beasts-Filme basieren auf Rowlings Fantastic Beasts and Where to Find Them, einem Buch, das auch in den Harry-Potter-Romanen vorkommt, und sind quasi die Vorgeschichte zur Harry-Potter-Geschichte. Der neueste Teil spielt in den 1930er Jahren, als sowohl die Muggel- als auch die Zauberergemeinschaft auf einen Krieg zusteuern.

Hier ist die offizielle Zusammenfassung von Phantastische Tierwesen: Die Geheimnisse des Dumbledore:

"Professor Albus Dumbledore weiß, dass der mächtige, dunkle Zauberer Gellert Grindelwald die Kontrolle über die Zaubererwelt an sich reißen will. Da er ihn nicht allein aufhalten kann, beauftragt er den Magizoologen Newt Scamander mit der Leitung eines unerschrockenen Teams von Zauberern und Hexen. Schon bald treffen sie auf eine Reihe alter und neuer Bestien, während sie sich mit Grindelwalds wachsender Schar von Anhängern auseinandersetzen müssen.

Fantastic Beasts 3: The Secrets of DumbledorePhantastische Tierwesen 3: Die Geheimnisse von Dumbledore - Trailer, Besetzung und wie man Foto 2 sieht

Wie man Phantastische Tierwesen 3 sehen und streamen kann

Der Film sollte ursprünglich am 12. November 2021 in die Kinos kommen. Aufgrund von Besetzungsänderungen und der COVID-19-Pandemie wurde die Premiere jedoch mehrfach verschoben. Phantastische Tierwesen: Die Geheimnisse von Dumbledore kam am 8. April 2022 in die britischen Kinos; der US-Kinostart war der 15. April 2022.

Was die Streaming-Veröffentlichung betrifft, so ist der Film jetzt auf HBO Max zu sehen und kann in den USA auch über Amazon hier ausgeliehen werden, und für britische Zuschauer wurde erab dem 31. Mai 2022 von Amazon hier zur Verfügung gestellt.

squirrel_widget_4152470


Welches ist das beste Streaming-Gerät für Ihren Fernseher? Unsere Top-Empfehlung ist der Amazon Fire TV Stick 4K Max. Ebenfalls ausgezeichnet sind der Google Chromecast mit Google TV, der Roku Express 4K, der Apple TV 4K und der Amazon Fire TV Stick.


Fantastic Beasts 3: The Secrets of DumbledorePhantastische Tierwesen 3: Die Geheimnisse von Dumbledore Trailer, Besetzung und wie man Foto 5 sieht

Phantastische Tierwesen 3: Besetzung und Crew

Phantastische Tierwesen: Die Geheimnisse von Dumbledore enthält mehrere wiederkehrende Darsteller und einige neue Gesichter.

Zur Besetzung gehören Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler, Alison Sudol, Ezra Miller, Callum Turner, William Nadylam, Poppy Corby-Tuech, Jessica Williams, Victoria Yeates und Jude Law. Zu den neuen Darstellern gehören Oliver Masucci, Richard Coyle und Maria Fernanda Cândido. Außerdem ersetzt Mads Mikkelsen Johnny Depp als Gellert Grindelwald.

Wichtige Charaktere

  • Eddie Redmayne - Newt Scamander, ein Angestellter des britischen Zaubereiministeriums, der in der Abteilung für Bestien der Abteilung für die Regulierung und Kontrolle magischer Kreaturen arbeitet.
  • Katherine Waterston - Tina Goldstein, eine Aurorin, die für den Magischen Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika (oder kurz MACUSA) arbeitet
  • Dan Fogler - Jacob Kowalski, ein No-Maj (amerikanisch für Muggel), Veteran des Ersten Weltkriegs,
  • Alison Sudol - Queenie Goldstein, Tinas Schwester, die im ersten Film an Tinas Seite im Federal Wand Permit Bureau arbeitete.
  • Ezra Miller - Credence Barebone, ein junger Mann, der ein Obscurial ist, ein Wirt für einen Parasiten der dunklen Magie namens Obscurus.
  • Callum Turner - Theseus Scamander, Newts älterer Bruder und Mitarbeiter im Ministerium für Zauberei.
  • William Nadylam- Yusuf Kama, ein französischer Zauberer mit senegalesischer Abstammung.
  • Poppy Corby-Tuech - Vinda Rosier, eine von Grindelwalds treuen Anhängern.
  • Jessica Williams - Professorin Eulalie 'Lally' Hicks, eine Professorin an der Ilvermorny School of Witchcraft and Wizardry, der amerikanischen Version von Hogwarts.
  • Jude Law - Albus Dumbledore, einer der mächtigsten Zauberer und zukünftiger Schulleiter von Hogwarts.
  • Mads Mikkelsen - Gellert Grindelwald, der Hauptbösewicht der Phantastische Tierwesen-Reihe.

Phantastische Tierwesen 3: Trailer

Sie können sich den zweiten vollständigen Trailer oben auf dieser Seite ansehen. Der erste Trailer zu Phantastische Tierwesen: Die Geheimnisse des Dumbledore ist unten zu sehen.

Warner hat außerdem einen Clip aus dem Film veröffentlicht, in dem "der Raum, den wir brauchen" zu sehen ist. Könnte es sich dabei um den magischen Raum der Wünsche handeln, der in den Harry-Potter-Büchern erwähnt wird und im kommenden Spiel Hogwarts Vermächtnis (das etwa 50 Jahre vor der Fantastic Beasts-Trilogie spielt) vorkommen wird?

Phantastische Tierwesen 3: So holen Sie auf

So bereiten Sie sich auf Phantastische Tierwesen: Die Geheimnisse von Dumbledore vorzubereiten, solltest du alle Harry Potter- und Phantastische Tierwesen-Filme sehen, die jemals veröffentlicht wurden. Zum Glück haben wir hier eine ordentliche Reihenfolge zum Anschauen:

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Britta O'Boyle.