Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Virgin Media hat einen All-in-One-Fernsehdienst mit dem Namen Stream angekündigt, der über das Internet und nicht über das Kabel angeboten wird.

Stream ist mehr als nur eine Box, es ist ein ganzes Paket von TV-Diensten von Virgin Media. Der Preis für das internetfähige Gerät beträgt 35 Pfund, aber Sie können TV- und Streaming-Dienste im Rahmen eines 30-tägigen Zahlungssystems hinzufügen. Es besteht keine monatliche Vertragsbindung.

Alles, was Sie abonnieren, erscheint dann auf einer einzigen Rechnung.

Pocket-lintStream ist der neue All-in-One-Internet-TV-Dienst von Virgin Media Foto 4

Das Gerät selbst ist 4K-fähig und unterstützt die Sprachsteuerung. Seine Benutzeroberfläche kann sich an die abonnierten Streaming-Plattformen anpassen. Wenn Sie z. B. Netflix oder Disney+ hinzufügen, werden die Inhalte beider Plattformen in einer eigenen Leiste auf dem Homescreen angezeigt.

Wenn Sie jedoch kein Abonnement abgeschlossen haben, werden Ihnen deren Inhalte nicht angezeigt, sodass Sie alles, was angezeigt wird, ohne zusätzliche Kosten ansehen können.

Ein weiterer interessanter Aspekt des Stream-Erlebnisses ist, dass Virgin Media jeden Monat 10 Prozent einer Zusatzgebühr zurückerstattet, d. h. je mehr Sie hinzufügen, desto mehr sparen Sie.

Pocket-lintStream ist der neue All-in-One-Internet-TV-Dienst von Virgin Media Foto 5

Wie bereits erwähnt, sind Netflix und Disney+ über Stream verfügbar, ebenso wie StarzPlay, Sky Sports, BT Sport und andere bezahlte TV-Dienste, die Virgin Media normalerweise anbietet.

Das Angebot wird ab Mittwoch, den 27. April 2022, verfügbar sein.

Schreiben von Rik Henderson. Bearbeiten von Chris Hall.
Abschnitte