Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie Virgin Media TV-Kunde sind, wurde Ihnen in den letzten Wochen möglicherweise eine Virgin TV V6-Box angeboten.

Es ist halb so groß wie die vorhandene TiVo-Box, schneller, enthält mehr TV-Tuner und ist 4K HDR-fähig. Es steht jetzt auch bestehenden und neuen Kunden zur Verfügung.

Virgin Media hat in letzter Zeit auch seinen Virgin TV mit zusätzlichen Geräten in der Familie erweitert. Eines davon ist das 14-Zoll- HD-TellyTablet , ein Android-Tablet (Marshmallow) mit einer Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden, 32 GB Speicher, einem microSD-Kartensteckplatz, zwei USB-Anschlüssen und einem eingebauten Ständer ein tragbarer Fernseher überall im Haus.

Dann gibt es die verbesserte Virgin TV Anywhere-App, die den Zugriff auf Live- und On-Demand-Programme auf einem mobilen Gerät sowie die Wiedergabe von Aufnahmen auch offline ermöglicht.

Abgerundet wird das Virgin TV-Angebot durch einen bevorstehenden Virgin Media Store zum Kauf von Filmen und Shows sowie eine Virgin TV Kids-App.

Hier finden Sie alles, was Sie über Virgin TV, die neue Box, das Tablet und den Rest wissen müssen.

Pocket-lint

Was ist die Virgin TV V6-Box und was kann sie?

Die neue Virgin TV V6-Box ist die Antwort von Virgin Media auf Sky Q. Sie ist eine Auffrischung des bestehenden TiVo-Box-Angebots und befindet sich ganz oben im Stammbaum.

Es ist 4K HDR-fähig, was bedeutet, dass es 4K Ultra HD-Auflösungen und Bildtechnologie mit hohem Dynamikbereich unterstützt. Letzteres ist besonders wichtig, da es sein Rivale Sky Q derzeit nicht anbietet.

Netflix und YouTube sind jetzt 4K-fähig. Ein Software-Update wird in Kürze verfügbar sein, um HDR-Unterstützung hinzuzufügen. Virgin Media verspricht außerdem, dass im Laufe der Zeit weitere 4K-Inhalte hinzugefügt werden. HDR-Inhalte werden ebenfalls hinzugefügt, wobei die Box HDR-Sendungen wiedergeben kann, sobald diese endlich verfügbar sind.

Die Box ist schneller als das Original. Apps werden blitzschnell geöffnet und ausgeführt. Dazu gehören derzeit BBC iPlayer, Netflix und Vevo, und weitere werden rechtzeitig hinzukommen.

Es ist auch in der Lage, bis zu sechs Programme gleichzeitig auf seiner 1-TB-Festplatte aufzunehmen, während Sie entweder einen vorherigen Aufnahme- oder Streaming-Dienst ansehen. Und es wird mit einer neuen RF-Fernbedienung geliefert, sodass Sie sie nicht auf die Box richten müssen, um zu arbeiten.

Pocket-lint

Wie die Box ist auch die neue Fernbedienung kleiner als das vorhandene Modell. Mit der Funktion "Meine Fernbedienung finden" können Sie Ihre Fernbedienung wiederherstellen, wenn sie verloren geht, indem Sie einfach auf eine Taste auf dem V6 tippen. Die Fernbedienung piept, damit Sie sie finden können.

Was ist mit meiner vorhandenen Virgin TV TiVo-Box?

Wie bei Sky Q können Sie die Aufnahmen auf Ihrer Virgin Virgin V6-Hauptbox zu Hause, auf anderen Set-Top-Boxen oder Tablets ansehen. Sie benötigen jedoch kein neues Gerät im Mini-Stil. Ihre vorhandene TiVo-Box kann als Second-Room-Player fungieren. Es kann Aufnahmen abspielen, die auf Ihrer neuen V6-Box gespeichert sind, und umgekehrt. Es kann auch On-Demand-Inhalte abholen und wiedergeben oder Inhalte abholen, die in einem anderen Raum angehalten wurden.

Sie benötigen alle Ihre Boxen, die über Ethernet oder über Powerline-Adapter verbunden sind, damit diese Funktionalität funktioniert. Diese können von Virgin Media (gegen Gebühr) während der Installation bereitgestellt werden.

Pocket-lint

Was ist, wenn ich zwei Virgin TV V6-Boxen kaufe?

Virgin Media hat seine Multiroom-Lösung geschickt entwickelt, um Kombinationen von V6- und älteren TiVo-Boxen zu bewältigen. Je mehr Sie hinzufügen, desto mehr Festplattenkapazität und Tuner können Sie spielen.

Wenn Sie beispielsweise zwei Virgin TV V6-Boxen haben, erhöht sich Ihre Speicherkapazität auf 2 TB (1 TB pro Box) und Sie können bis zu 12 Sendungen gleichzeitig aufnehmen. Sie können sie dann auf beiden Boxen wiedergeben, unabhängig davon, auf welchem Laufwerk sie gespeichert sind.

Preis und Erscheinungsdatum der Virgin TV V6-Box

Die Virgin TV V6-Box steht Neu- und Bestandskunden gleichermaßen zur Verfügung.

Es gibt keine zusätzlichen monatlichen Gebühren für die Box selbst, aber Kunden müssen für ein monatliches Virgin TV Mix-Paket oder höher bezahlen, um sich für die Box zu qualifizieren.

Für die Virgin TV V6-Box fallen einmalige Vorabkosten in Höhe von 99,95 £ an. Im Rahmen einer Aktion können bestehende Kunden eines erstklassigen Full House- oder VIP-Pakets die Box für einen unbestimmten Zeitraum für 49,95 £ erhalten.

Virgin Media

Was ist das Virgin TV TellyTablet?

Neben der neuen V6-Box ist das andere Gerät im Virgin TV-Stall ein neues 14-Zoll-HD-Tablet, das Virgin TV TellyTablet.

Es ist so konzipiert, dass es von Raum zu Raum verschoben werden kann, sodass Sie überall im Haus Live-Fernsehsendungen und On-Demand-Inhalte genießen können, ohne eine zweite Box zu benötigen.

Es wird mit Android (derzeit Marshmallow) betrieben und ist mit der vorinstallierten Virgin TV Anywhere-App ausgestattet, sodass Sie nicht nur über mehrere Kanäle auf Live-TV zugreifen können, einschließlich BT Sport, wenn Sie Abonnent sind, sondern auch über On-Demand-Inhalte kann auch verwendet werden, um die auf Ihren V6- oder TiVo-Boxen gespeicherten Aufzeichnungen über WLAN anzusehen.

Die kommenden Apps von Virgin TV Kids und Virgin Media Store werden auch über das TellyTablet zugänglich sein. Da es sich um ein Android-Tablet mit Zugriff auf Google Play handelt, können Sie auch zahlreiche andere Anwendungen und Dienste wie Sky Sports und Sky Cinema herunterladen, die beide mit Ihrem Virgin Media-Abonnement funktionieren.

Virgin TV TellyTablet-Spezifikationen

Hier sind einige der bekannten Spezifikationen für das TellyTablet:

  • 14-Zoll-HD-Bildschirm
  • Vier eingebaute Lautsprecher (vorne und hinten)
  • 7-8 Stunden Akkulaufzeit
  • 32 GB Speicher mit microSD-Kartensteckplatz zur Erweiterung
  • Zwei USB-Anschlüsse
  • W-lan
  • Eingebauter Ständer

Virgin TV TellyTablet Preis und Erscheinungsdatum

Das Virgin TV TellyTablet steht Virgin Media-Kunden zur Verfügung.

Es kostet allein 299 GBP oder steht Mobilfunkkunden mit verschiedenen Freestyle-Mobilpaketen zur Verfügung. Die Pakete beginnen bei 23 GBP pro Monat für ein Samsung Galaxy J3, das TellyTablet und 300 MB Daten, 300 Minuten Gesprächszeit und unbegrenzte Texte.

Virgin Media

Was macht die Virgin TV Anywhere App?

Die Virgin TV Anywhere-App, die bereits für iOS und Android verfügbar ist, verwandelt Ihr Mobilgerät nicht nur in eine Fernbedienung, sondern ermöglicht Ihnen auch den Zugriff auf die TV-Kanäle und On-Demand-Inhalte, die auch über Ihre TiVo-Box verfügbar sind. Dies erfolgt über WLAN oder eine mobile Breitbandverbindung.

Es ist auch in der Lage, Ihre Aufnahmen auf Ihrer Virgin TV V6-Box zu streamen, um sie über WLAN auf einem Tablet oder Telefon anzusehen. Und Sie können diese Aufnahmen herunterladen, um sie offline anzusehen.

Virgin Media

Was ist die Virgin TV Kids App?

Im Februar 2017 wird eine spezielle Anwendung für Kinder für iOS-, Android- und Amazon Fire-Tablets gestartet. Sie vereint Cartoons, TV-Shows, Spiele und Bilderbücher an einem Ort, damit Kinder sie genießen können. Es werden keine In-App-Käufe oder Anzeigen geschaltet.

Zu den TV-Shows von Nick Jr., Nickelodeon, Milkshake, TinyPop und CBeebies kommen einige direkt lizenzierte Programme wie die Sesamstraße hinzu. Ein Großteil des Inhalts kann heruntergeladen und offline angezeigt werden.

Die App verfügt über ein kinderfreundliches Menüsystem und ein "abgesicherter Modus" stellt sicher, dass Kinder die App nicht verlassen und auf unangemessene Inhalte auf einem Gerät zugreifen können, indem sie eine Frage stellen, die nur Eltern oder Erwachsene vor dem Beenden beantworten können.

Die Virgin TV Kids App ist ein kostenloser Download für alle Virgin Media TV-Kunden mit einem Fun-Bundle oder höher.

Virgin Media

Was ist der Virgin Media Store und was bietet er?

Virgin Media bietet seit langem die Möglichkeit, TV-Boxen und Filme auszuleihen. Ab Februar 2017 können Sie jedoch auch digitale Unterhaltung erwerben, um diese zu behalten.

Auf den Virgin Media Store kann über Virgin TV V6 und vorhandene TiVo-Boxen, auf einem Desktop-PC oder Mac oder über eine spezielle App für iOS und Android zugegriffen werden. Wenn Sie einen Film kaufen, wird Ihnen auch eine Kopie der DVD zur Aufbewahrung zugesandt, ähnlich wie bei Skys Buy & Keep Incentive.

Kunden, die nicht von Virgin TV stammen, können Inhalte auch im Virgin Media Store erwerben.

Schreiben von Rik Henderson.