Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Toshiba hat eine Reihe von 4K-HDR-LED-Fernsehern auf den Markt gebracht, die die neueste Technologie und große Bildschirmgrößen ab nur 299 £ bieten können.

Das TV-Modell Toshiba UL20 ist in den Größen 43, 50, 55, 58 und 65 Zoll erhältlich, wobei die Formate Dolby Vision und HLG HDR sowie HDR10 unterstützt werden.

-

Das Angebot ist intelligent, mit einer großen Auswahl an On-Demand-Apps und -Diensten, darunter Netflix, Amazon Prime Video, YouTube und BBC iPlayer.

Freeview Play- Unterstützung bedeutet, dass Sie terrestrische Nachholinhalte starten können, indem Sie rückwärts durch den elektronischen Programmführer (EPG) scrollen. Der Fernseher ist auch mit Google Assistant und Amazon Alexa kompatibel und reagiert daher auf Sprachbefehle, die über einen unterstützten Lautsprecher erfolgen.

Die proprietäre Tru Picture Engine von Toshiba übernimmt Kontrast-, Bewegungs- und Auflösungs-Upscaling-Aufgaben.

Der UL20-Fernseher ist bei zahlreichen Einzelhändlern in Großbritannien erhältlich, darunter Amazon, AO, Currys und Very. Das 43-Zoll-Modell kostet 299 £, das 50-Zoll-Modell 329 £, das 55-Zoll-Modell 379 £, das 58-Zoll-Modell 399 £, während die 65-Zoll-Version 549 £ kostet.

squirrel_widget_273562

„Das neue UL20 bietet 4K-HDR-Momente auf großem Bildschirm für jedermann. Die neuen Modelle sind vollgepackt mit Technologien zur Verbesserung des Seherlebnisses: flüssige Bildqualität für Hochgeschwindigkeitssport-Action, das neueste 4K mit helleren Farben und dunklerem Schwarz oder verbessertem Sound, wenn einen Hollywood-Action-Blockbuster zu sehen", sagte Bart Kuijte, Commercial Director von Toshiba UK.

Schreiben von Rik Henderson.