Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Toshiba hat einige erschwingliche Fernseher mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung herausgebracht, die in die Geräte selbst integriert sind.

Im Gegensatz zu Fernsehgeräten mit integrierter Fire TV-Plattform benötigen Fernsehgeräte der Toshiba WK3-Serie kein Mikrofon in einer Fernbedienung, um mit Alexa arbeiten zu können. Stattdessen sind Fernfeldmikrofone in die Rahmen eingebettet, sodass Sie Sprachbefehle verwenden können, ohne eine Fernbedienung in der Hand zu benötigen.

Da sie wie jedes andere Alexa-fähige Gerät funktionieren, z. B. die Echo-Reihe von Amazon , können Sie auch beide Fernsehgeräte verwenden, um andere intelligente Geräte im Haushalt zu steuern.

Die Serie ist in zwei Bildschirmgrößen erhältlich: 24 und 32 Zoll.

Toshiba

Das Toshiba 32WK3A63DB kostet ab £ 199 und verfügt über ein 720p HD LED-Display. Es verfügt über drei HDMI-Eingänge, Wi-Fi-Konnektivität und zwei USB-Anschlüsse.

Neben der vollständigen Alexa-Unterstützung handelt es sich um ein Freeview Play TV, das die üblichen Streaming-Apps bietet, darunter Netflix, Amazon Video und BBC iPlayer.

Das Toshiba 24WK3A63DB kostet ab £ 179 und verfügt über dieselben intelligenten Funktionen und Konnektivität.

Es ist auch ein 720p-Modell.

squirrel_widget_239617

"Sprachsteuerung ist die Faszination von Millionen in ganz Großbritannien. Bei Toshiba möchten wir unseren Kunden ein nahtloses Smart-Home-Erlebnis bieten, indem wir unseren Kunden intelligente und reaktionsschnelle Technologien anbieten, die in ihre zunehmend vernetzten Smart-Home-Ökosysteme passen", sagte der kaufmännische Leiter von Toshiba UK Bart Kuijten.

Schreiben von Rik Henderson.