Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Der Disney-eigene Lucasfilm hat gerade seinen ersten Blick auf den nächsten Star Wars-Film geworfen .

Star Wars: Episode IX, auch The Rise of Skywalker genannt, wird von JJ Abrams produziert, mitgeschrieben und inszeniert. Nach The Force Awakens (2015) und The Last Jedi (2017) ist es der dritte Teil der Star Wars-Fortsetzung. Es ist für Ende Dezember geplant, und damit Sie Monate im Voraus dafür sorgen, hat Lucasfilm einen Teaser-Trailer herausgebracht.

Der Trailer wurde während eines Episode IX-Panels beim Star WarsCelebration-Event in Chicago enthüllt. JJ Abrams und Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy sowie die Stars Daisy Ridley, John Boyega und Oscar Isaac waren alle anwesend.

Der Trailer startet mit Rey, der schwer in der Wüste atmet, was uns an den ersten The Force Awakens-Trailer erinnert, in dem Finn schwer keucht. Dann hören wir Mark Hamills Stimme sagen: „Wir haben alles weitergegeben, was wir wissen. In dir leben jetzt tausend Generationen. Aber das ist dein Kampf. " Rey holt dann ein Lichtschwert heraus, das möglicherweise von Luke stammt, und von dort aus werden wir mit Szenen von Kylo Ren in einem Wald verwöhnt.

Wir sehen auch Lando und Chewbacca im Millennium Falcon und Finn, Poe und C3PO, die durch die Wüste fliegen, sowie die verstorbene Carrie Fisher. Am Ende zeigt der Trailer Rey und andere, die vermutlich den zerstörten Todesstern betrachten, gefolgt von einem finsteren Lachen, das sehr nach Oberkanzler Palpatine klingt. Sie können den Trailer oben selbst sehen.

Während des Star WarsCelebration-Events bestätigte JJ Abrams, dass The Rise of Skywalker The Last Jedi nicht sofort folgt und dass seit dem letzten Film einige Zeit vergangen ist. Er sagte auch, es sei das Ende der drei Trilogien und arbeite als eigener Film. Denken Sie daran, Abrams leitete The Force Awakens und Rian Johnson The Last Jedi. Die Hauptdarsteller sind gleich geblieben.

Oscar Isaac, Daisy Ridley, John Boyega und Adam Driver kehrten alle für den letzten Film zurück. Mark Hamill, obwohl er möglicherweise in The Last Jedi gestorben ist, ist Berichten zufolge für Episode IX zurück, und möglicherweise wird auch altes Filmmaterial von Carrie Fisher verwendet.

Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker wird am 20. Dezember in den USA uraufgeführt.

Schreiben von Maggie Tillman.