Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Lucasfilm hat einige wichtige Neuigkeiten zum nächsten Star Wars- Hauptfilm angekündigt: Die verstorbene Carrie Fisher wird die Rolle der Leia wiederholen.

Das Disney-Unternehmen bestätigte, dass Star Wars: Episode IX am 1. August mit der Produktion beginnen wird und Leia dank des alten Filmmaterials, das Fisher zuvor für Star Wars: The Force Awakens gedreht hat, im Film zu sehen sein wird. Lucasfilm brachte den Regisseur von The Force Awakens, JJ Abrams, zurück , der in einer Erklärung erklärte , wie er Leia in den neuen Film einarbeiten wird:

"Wir haben Carrie Fisher verzweifelt geliebt ... Einen wirklich befriedigenden Abschluss der Skywalker-Saga zu finden, ohne dass sie uns entgangen ist. Wir würden niemals eine Neufassung oder Verwendung eines CG-Charakters vornehmen. Mit der Unterstützung und dem Segen ihrer Tochter Billie haben wir herausgefunden eine Möglichkeit, Carries Erbe und Rolle als Leia in Episode IX zu ehren, indem unsichtbares Filmmaterial verwendet wird, das wir in Episode VII zusammen gedreht haben. "

Lucasfilm bestätigte auch, dass Mark Hamill im Film ist und dass Billy Dee Williams die Rolle von Lando Calrissian wiederholen wird. Es gibt noch keine Bestätigung, ob Gwendoline Christie ihre Rolle wiederholen wird.

Star Wars: Episode IX sollte ursprünglich im Mai 2019 veröffentlicht werden, wurde jedoch nach einem Wechsel der Regisseure auf den 20. Dezember 2019 verschoben. Abrams, der neue Regisseur, schreibt den Film gemeinsam mit Chris Terrio.

Schreiben von Maggie Tillman.