Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony hat einen zweiten Trailer zu Spider-Man: No Way Home veröffentlicht.

Der neue Trailer, der einem Teaser-Trailer vom August folgt , ist etwa einen Monat vor der Premiere von No Way Home in den Kinos eingetroffen.

Es zeigt, dass der Film dort weitermachen wird, wo Far From Home aufgehört hat. Wir sehen, wie Peter Parker sich mit seiner geheimen Identität auseinandersetzt, die der Welt offenbart wird. Er sucht Hilfe bei Doctor Strange (Benedict Cumberbatch), aber etwas geht schief und das Chaos im Multiversum scheint eine direkte Auswirkung zu sein.

Schurken aus Sonys früheren Spider-Man-Franchises – darunter Spider-Mans Green Goblin (gespielt von Willem Dafoe), Spider-Man 2s Doctor Octopus (gespielt von Alfred Molina) und The Amazing Spider-Man 2’s Electro (gespielt von Jamie Foxx) – alle klopfen mit einer Dose Pestizid für Spidey.

Tom Holland übernimmt zum dritten Mal seine Rolle als Spider-Man. Zendaya spielt auch ihre Rolle als MJ, Jacob Batalon ist zurück als Ned Leeds, Marisa Tomei ist Tante May und Jon Favreau kehrt als Happy Hogan zurück. Jon Watts führt auch wieder Regie bei seinem dritten Teil der Holland-Serie.

Spider-Man: No Way Home ist eine Koproduktion von Sony Pictures und Marvel Studios. Es kommt exklusiv am 17. Dezember 2021 in die US-Kinos.

Um zu sehen, wo No Way Home in die Spider-Man-Zeitleiste passt, lesen Sie die Anleitung von Pocket-lint hier . Wir haben es auch hier in die Zeitleiste des Marvel Cinematic Universe eingearbeitet.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 17 November 2021.