Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Traditionell ist Sony die Marke, die ihre Pressekonferenz am Ende des ersten Tages der CES abhält . Das ist für 2020 nicht anders. Die japanische Marke wird ihr neuestes Kit auf der weltweit größten Fachmesse für Unterhaltungselektronik vorstellen.

Was können Sie also erwarten? Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern hält Sony die Konferenz auf der Ausstellungsfläche seines Standes in Las Vegas ab, nicht in einem großen Ballsaal des Hotels, daher ist sie viel produktorientierter. Es gibt sogar Gerüchte über einen PlayStation 5-Teaser, daher könnte dies die große Konferenz sein, die es zu sehen gilt. Hier ist wie...

Wann findet die Sony CES 2020 Pressekonferenz statt?

Die Pressekonferenz von Sony auf der CES 2020 findet am Montag, den 6. Januar statt. Es beginnt um 17 Uhr Ortszeit. Hier sind die verschiedenen Ortszeiten:

  • US-Westküste: 17:00 PST
  • US-Ostküste: 20:00 EST
  • Großbritannien: 01:00 GMT (Dienstag, 7. Januar)
  • Europa: 02:00 Uhr MEZ (Dienstag, 7. Januar)

Kann ich das Medienereignis online verfolgen?

Besuchen Sie einfach die offizielle Website von Sony, auf der das Livestream-Video gehostet wird. Wenn Sie möchten, gibt es auch die Vimeo-Livestream-Option .

Was zu erwarten ist? Wird es PlayStation geben?

Im Gegensatz zu anderen großen CES-Teilnehmern wie Samsung und LG kündigt Sony selten etwas vor der Show an. Das macht die Präsentation etwas spannender.

Für 2020 gehen wir davon aus, dass Sony einen ähnlichen Weg wie seine Konkurrenz einschlagen wird und bei der 8K-Präsentation mit seinen neuesten Tellies führend sein wird, aber es wird noch viel mehr geben.

Und wenn Gerüchte aufkommen, könnte dies der Moment sein, in dem wir einen Eindruck von der eigentlichen PlayStation 5 bekommen, um die Aufregung vor dem Start der Konsole zum Jahresende zu steigern.

Informationen zu unserer aktuellen Version von CES finden Sie in unserem CES 2020-Leitfaden , in dem alle wichtigen Ankündigungen an einem Ort enthalten sind.

Schreiben von Mike Lowe.