Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sky hat einen großen Coup geschafft, um die britischen Rechte an dem bevorstehenden Zack Snyder-Schnitt der Justice League zu sichern. Und anstatt es zu einem Premium-Film im Sky Store zu machen, wird es allen Sky Cinema-Abonnenten bei Sky Q und Now TV zur Verfügung stehen .

Es wird am 18. März 2021 in den Dienst gestellt.

Die vielbeschworene neue Version des Films wird auf HBO Max in den USA erhältlich sein - obwohl ein Teil davon bereits versehentlich anstelle des neuen Films von Tom und Jerry gezeigt wurde. Sky hat einen langjährigen Exklusivvertrag mit Warners HBO abgeschlossen, der dazu führt, dass Shows wie Game of Thrones und Westworld auf Sky Atlantic zu sehen sind, und dies trägt eindeutig dazu bei, den "Snyder Cut" zu sichern.

Die Justice League wurde ursprünglich im Jahr 2017 veröffentlicht, um eine kritische Reaktion zu erzielen. Sein Regisseur, Zack Snyder, war jedoch Berichten zufolge mit der Kinobearbeitung unzufrieden. Er beschloss, einen Filmschnitt des Regisseurs zu machen, der nächste Woche in der neuen Version erscheinen wird.

Ungefähr 70 Millionen US-Dollar wurden für die "Restaurierung" ausgegeben, einschließlich neuem Material, Spezialeffekten und Partitur.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Wochenende beiseite legen, um es anzusehen, da der fertige Film eine Laufzeit von 242 Minuten hat.

squirrel_widget_182859

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 11 März 2021.