Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Haben Sie sich jemals die Qual der Wahl gefühlt? Das neueste Update für Sky Q-Kunden bietet die Möglichkeit, sechs Programme aufzunehmen, während Sie sich ein siebtes ansehen.

Das sind umwerfende Neuigkeiten, aber es bedeutet, dass Sie nie und nimmer etwas verpassen müssen, weil Ihnen die Tuner ausgehen und Sie die Leistung von Sky Q auf der 2-TB-Box wirklich nutzen können.

Dieses Update erfolgt jedoch nicht automatisch. Stattdessen werden Sie aufgefordert, die Änderung vorzunehmen, wenn Sie eine ganze Menge Dinge für die Aufnahme festgelegt und diese Aufnahmetaste in der sechsten Show gedrückt haben. Wenn Sie es einschalten möchten, gehen Sie zu Einstellungen> Setup> Einstellungen> Maximale Anzahl von Aufnahmen und Sie können von fünf auf sechs wechseln.

Seien Sie jedoch gewarnt, da bei der Verwendung dieses zusätzlichen Tuners für die Aufnahme einige Kompromisse eingegangen werden müssen. In der Mini-Anleitung wird beispielsweise kein Livebild angezeigt, und Sky Sports kann keinen geteilten Bildschirm haben.

Sky bereitet sich mit Test-Cricket, der britischen und irischen Lions-Tour, der Formel 1 und den Open sowie der bevorstehenden Premier League-Saison auf einen Sommer voller Sport und Unterhaltung vor.

Sie können sich auch auf den Start von Game of Thrones, Staffel 7 , freuen. Jetzt gibt es keine Entschuldigung dafür, nicht alles aufzunehmen, was Sie sich ansehen möchten.

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 15 Juni 2017.