Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sky Q ist das Premium-Produkt von Sky, das jetzt als De-facto-Option für Sky TV- Neulinge angeboten wird.

Bestehende Sky + -Nutzer können zu reduzierten Preisen auf Sky Q upgraden, und das Unternehmen ist bestrebt, alle seine Kunden auf die Plattform umzustellen. Aber was genau ist Sky Q ? Was bietet es und warum unterscheidet es sich von anderen Pay-TV-Diensten?

Wir beantworten diese und weitere Fragen weiter unten und geben Ihnen alles, was Sie über Sky Q wissen wollten.

Sehen Sie sich die neuesten Sparangebote von Sky an

squirrel_widget_182859

Was ist Sky Q?

Sky Q ist nicht nur ein Dienst, sondern eine komplette Gerätefamilie. Es enthält eine Reihe verbesserter Elemente über Sky + -Boxen und bietet dennoch viele der Funktionen, die Sie von der TV-Firma erwarten.

Die Palette der Sky Q-Hardwaregeräte beginnt mit einer erstklassigen 2-TB-Sky Q-Set-Top-Box, die ähnlich wie die weniger spezifizierte Sky + HD-Box für den Sitz im Wohnzimmer ausgelegt ist. Es gibt auch eine zweite Haupt-Set-Top-Box, die Sky Q 1 TB-Box, die über eine kleinere Festplatte verfügt und einige Funktionen (wie Ultra HD-Unterstützung) nicht bietet, aber eine großartige Alternative für preisbewusste Kunden darstellt.

Es gibt auch andere Geräte und Verbindungsmöglichkeiten: Eine Sky Q Mini-Box erweitert das Sky Q-Erlebnis auf andere Räume (anstelle von Sky Multiroom), ein Sky Q Hub-Internetrouter und eine Sky Q-Sprachfernbedienung mit Sprachsteuerung. Die Fernbedienung verfügt über ein Touchpad, obwohl es auch eine Alternative gibt, mit Tasten anstelle eines wischbaren Bedienfelds.

Es gab auch eine spezielle Sky Q-App für Mobilgeräte, die jedoch inzwischen in Sky Go integriert wurde.

Mit den verschiedenen Geräten ist das gesamte Sky Q-Erlebnis umfassend, sodass Sie sehen können, was Sie wollen, wo Sie wollen und wann Sie wollen.

Sky

Das aktuelle Sky Q-Setup erfordert eine Satellitenschüssel, die entweder an die 1-TB- oder die 2-TB-Set-Top-Box angeschlossen ist.

Sky F: Die Hardware

Main Sky Q-Boxen

Die Sky Q-Hauptbox ersetzt die herkömmliche Sky + - oder Sky + HD-Box unter Ihrem Fernseher. Es bietet ein schlankes Design und ist daher kompakter als frühere Sky + Boxen.

Es stehen zwei Boxen zur Verfügung, wobei das 2-TB-Modell mit 12 TV-Tunern das fortschrittlichere ist und die Aufnahme von bis zu sechs Kanälen beim Ansehen eines siebten ermöglicht (der Rest wird für andere Funktionen verwendet, einschließlich eines für Live-4K-UHD-Ereignisse reservierten). Es ist auch kompatibel mit 4K Ultra HD mit zahlreichen Sky Cinema-, Sky Sports- und TV-Inhalten, die in dieser Auflösung angezeigt werden können. HDR-Unterstützung ( High Dynamic Range ) wurde hinzugefügt - obwohl noch einiges zu tun ist, bevor genügend Inhalte vorhanden sind, damit es sich lohnt.

Die 1-TB-Box, mit der Sie weiterhin bis zu 500 Stunden Full-HD-Inhalte speichern können, ist auch mit 4K Ultra HD kompatibel. Früher gab es eine andere 1 TB Sky Q-Box, die jedoch nicht Ultra HD-fähig war.

Möglicherweise ist Ihre kürzlich veröffentlichte 1-TB-Box mit HDR kompatibel. Sie sollten dies jedoch anhand der Kompatibilitätsliste hier überprüfen .

Regelmäßig werden neue Funktionen hinzugefügt - wie HDR (wie oben) und Dolby Atmos Surround Sound-Unterstützung. Netflix und Disney + sind jetzt auf beiden Sky Q-Boxen (und den Sky Q Mini-Boxen) verfügbar. Sie können Netflix oder Disney + entweder über Ihre Sky-Rechnung abonnieren (für die vollständige Integration in die Sky Q-Oberfläche) oder ein vorhandenes Netflix-Konto verwenden, um über eine App zu schauen.

Heutzutage ist auch ein abgesicherter Kindermodus verfügbar, mit dem Sie jede Sky Q-Box (einschließlich eines Mini, wie unten) im Bereich Kinder auf dem Menübildschirm sperren können. Dadurch wird sichergestellt, dass Kinder nur dann auf Inhalte zugreifen können, die für sie geeignet sind, wenn sich die Box in diesem Modus befindet.

Sky sagte ursprünglich, dass die Personalisierung der Homepage ebenfalls auf dem Weg sei, was auch mit Sport funktioniert, sodass Sie beispielsweise Ihre eigene Fußballmannschaft auswählen können. Dies ist noch nicht wirklich geschehen, aber die Benutzeroberfläche spiegelt Ihre Sehgewohnheiten wider.

Sky Q Mini Box

Die Sky Q Mini-Box ist Ihr Tor zum Anzeigen von Sky-Inhalten in anderen Räumen. Dies stellt eine Verbindung zu Ihrer Sky Q-Hauptbox her, entweder über WLAN oder über ein Powerline-Netzwerk, sodass Sie Ihre elektrischen Kabel verwenden können, um die Informationen zwischen den Boxen zu übertragen. Das Powerline-Netzwerk ist in alle Sky Q-Geräte integriert.

Es dient zwei Zwecken. Erstens wird es aktiviert, um eine stabile Verbindung zwischen Boxen beim Streaming von Videos sicherzustellen, wenn die Wi-Fi-Verbindung aus irgendeinem Grund unterbrochen ist. Dies funktioniert auch, wenn Sie mit einem Breitbanddienstanbieter zusammenarbeiten.

Dann gibt es die Möglichkeit, Ihre Sky Q Mini-Boxen in Wi-Fi-Extender zu verwandeln - zusätzliche Hotspots im ganzen Haus. Dies verwendet auch die Powerline-Verbindung, funktioniert jedoch nur, wenn Sie auch über Sky Broadband und den Sky Q Hub-Router verfügen.

Über die Mini-Box erhalten Sie vollen Zugriff auf alle Sky Q-Funktionen, sei es Live-TV, das Ansehen von Aufzeichnungen, die auf den Sky Q-Hauptboxen gespeichert sind, oder das Anzeigen von On-Demand-Inhalten. Sie funktionieren jedoch nur in 720p HD, nicht in Full HD oder 4K Ultra HD.

Selbst wenn Sie über eine Sky Q 2 TB-Box verfügen, die 4K-Inhalte wiedergeben kann, können die Sky Q Mini-Boxen nur Videos in Full HD wiedergeben.

Sky Q Fernbedienung

Die Hauptfernbedienung verfügt über Touch, sodass Sie weniger Tasten drücken und mehr wischen müssen, um sich fortzubewegen. Es ist auch eine Bluetooth-Fernbedienung, sodass keine Sichtverbindung erforderlich ist. Dies ist ideal für diejenigen, die die Sky Q-Box außer Sichtweite verstecken möchten.

In einer neuen Version der Fernbedienung können Sie auch Klicks anstelle von Wischen und Berührungssteuerungen verwenden. Diese können über die Sky Q-Einstellungen ausgewählt werden. Neue Boxen werden mit der neuen Fernbedienung geliefert.

Pocket-lint

Egal welche Version Sie besitzen, es verfügt über ein eingebautes Mikrofon, das mit Sprachsuchfunktionen arbeitet. Durch Halten einer Taste an der Seite der Fernbedienung können Kunden über Sprachbefehle nach Shows und Filmen suchen, z. B. "Filme von Tom Hanks mit fünf Sternen" oder "Liverpool-Spiel".

In jüngster Zeit wurden große Anstrengungen unternommen, um die Sprachsuchfunktionen von Sky zu verbessern, vor allem dank der Umstellung auf ein Comcast-Spracherkennungssystem, das fast so lange entwickelt wurde wie Apples Siri.

Es wird sich auch mit der Zeit weiter verbessern.

Sky Q Hub

Hinter Sky Q befindet sich ein dedizierter 802.11ac-Breitbandrouter, den Sie jedoch auch mit anderen Breitbandanbietern verwenden können. Wie alle Sky Q-TV-Boxen integriert dieser Router für Sky Broadband Powerline-Netzwerke, sodass Sie ihn über die Netzverkabelung mit Ihren Sky Q-Geräten verbinden und die Wi-Fi-Funktionen nutzen können.

Sie können auch eine der Sky Q-Boxen als WLAN-Hotspot für Ihr Sky Broadband verwenden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, oben oder in Ihrer Männerhöhle ein Signal zu erhalten, sollte Sky Q dieses Problem jetzt lösen.

Sky Q Multiroom- und Multiscreen-Anzeige

Eines der größten Talente des Sky Q-Systems besteht darin, dass Sie Ihre Inhalte in verschiedenen Räumen und auf verschiedenen Geräten ansehen können. Dies ist den mehreren Tunern in den Sky Q-Set-Top-Boxen zu verdanken, mit denen Sie Inhalte im ganzen Haus aufnehmen und teilen können.

Die Sky Q Mini-Box muss nicht an Ihre Satellitenschüssel angeschlossen werden. Sie funktioniert drahtlos (oder über Powerline-Konnektivität) und ist somit eine perfekte Schlafzimmerlösung. Es ist in die Hauptbox integriert, sodass Sie Live- oder aufgezeichnete Inhalte anzeigen sowie Nachhol- und On-Demand-Dienste ansehen können.

Gleiches gilt für die Tablet- / Smartphone-App, mit der Sie in verschiedenen Räumen, beispielsweise auf Ihrem iPad oder Android-Tablet, anzeigen können. Dies geschieht jetzt über die Sky Go-Haupt-App, die auch mit Sky + funktioniert, und nicht mehr wie zuvor über eine dedizierte Sky Q-App. Sie können damit Inhalte streamen oder sogar Ihre eigenen Aufnahmen aus der Sky Q-Hauptbox herunterladen, um sie offline anzuzeigen.

Sky Q funktioniert auf bis zu zwei Tablets oder Smartphones und drei Fernsehgeräten gleichzeitig. Wenn Sie über Sky Go Extra verfügen, können Sie dieses Upgrade auf vier Mobilgeräte durchführen. Es werden bis zu sechs Kanäle gleichzeitig aufgezeichnet - alles dank dieser 12 TV-Tuner in der 2-TB-Box.

Durch diese superverbundene Anordnung können Sie nicht nur in verschiedenen Räumen zuschauen, sondern auch an anderer Stelle pausieren und fortfahren, ähnlich wie bei den meisten Streaming-Diensten.

Sie können von Raum zu Raum fließen und beobachten, was Sie wollen. Sie müssen keine Kabel um Ihr Haus herum verlegen und einen IR-Blaster verwenden, nur weil Sie Sky oben sehen möchten, da Sky Q genau dafür ausgelegt ist.

Intelligentere Benutzeroberfläche

Sky Q ist weitaus bildgesteuerter als frühere Sky-Plattformen. Auf der Hauptoberfläche ist alles übersichtlich dargestellt, z. B. On Demand, Aufnahmen, TV Guide und mehr links unten mit Bildern von Inhalten auf der rechten Seite.

Home bietet Ihnen intuitiv Inhalte, die zu Ihnen passen. Es zeigt Shows an, bei denen Sie keine Chance hatten, das Anschauen zu beenden, Ihre neuesten Aufnahmen sowie andere Empfehlungen, die auf Ihren Sehgewohnheiten basieren. Dazu gehören auch Netflix- oder Disney + -Shows, wenn Sie das Ultimate On Demand-Paket von Sky abonnieren.

Sport kann jetzt über Live-Spiele angesehen werden, die im brandneuen "Sportzentrum" aufgeführt sind, oder indem Sie sich in Ihren Lieblingssport vertiefen und suchen, was auf diese Weise verfügbar ist. Von dort aus können auch Ultra HD-Sendungen gestartet oder aufgezeichnet werden.

Durch Tippen auf die Fernbedienungstaste wird eine Seitenleiste mit schnell verfügbaren Apps angezeigt, in die beispielsweise Facebook-Fotos und -Videos integriert sind, oder eine Seitenleiste, über die Sie beispielsweise auf Sky Sports-Nachrichten zugreifen können. Sie können auch auf Apps wie Vevo, Spotify und YouTube zugreifen. Sie können YouTube auch von einem Gerät auf die Box übertragen, während es auch mit AirPlay funktioniert, jedoch nur für Audio - Sie können kein AirPlay-Video erstellen.

Sky

4K Ultra HD-Fernseher

Der 4K-Service von Sky ist einer der besten überhaupt. Es bietet eine gesunde Mischung aus Live-Sportereignissen, die über den speziellen TV-Tuner übertragen werden, sowie On-Demand- und TV-Shows. Es gibt viele 4K-Filme, die Sie ansehen können, wenn Sie ein Sky Cinema-Abonnement als Teil Ihres Bundles haben. Alle können bei Bedarf angesehen werden.

Box-Sets von Serien sind ebenfalls erhältlich. Sie werden auf Ihre Box heruntergeladen, aber Sie können sie bald nach Beginn des Downloads ansehen, abhängig von der Geschwindigkeit Ihrer Breitbandverbindung.

Der Sky Store bietet auch Ultra HD-Inhalte. Viele aktuelle Blockbuster können ausgeliehen werden.

Wo kann man Sky Q bekommen und wie viel kostet es?

Sky Q ist im Sky-eigenen Online-Shop erhältlich und kostet ab 25 GBP pro Monat bei einem 18-monatigen Angebot . Weitere Informationen finden Sie in unserem Sky Q-Test: Die Zukunft des Mehrraumfernsehens?

Schreiben von Chris Hall und Rik Henderson.