Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die letzte Staffel von Game of Thrones ist da. Es verspricht das bisher heftigste zu sein.

Sie können den offiziellen vollständigen Trailer oben sehen, um Ihren Appetit weiter anzuregen, und unten enthüllen wir weitere Details zu GoT Staffel 8, einschließlich wie und wo Sie ihn sehen können.

Wann beginnt die achte Staffel von Game of Thrones?

Game of Thrones kehrte gestern zu HBO zurück, mit einem Simulcast auf Sky Atlantic, der heute um 2 Uhr morgens stattfand. Wie in den Vorjahren wird die Show auch heute das 21-Uhr-Zeitfenster auf Sky Atlantic einnehmen.

Der Rest der Folgen wird jede Woche im gleichen Zeitfenster verfügbar sein, wobei Sky bestätigt hat, dass jede Folge der gesamten Serie jeden Montagmorgen um 2 Uhr morgens simuliert wird, wie dies in Staffel 7 der Fall war.

Wie viele Folgen gibt es in Staffel 8?

Im Gegensatz zu früheren Serien wird es in der letzten Staffel insgesamt nur sechs Folgen geben. Und das ist es auch (abgesehen von der Spin-off-Prequel-Serie, die HBO seit einiger Zeit offiziell grün beleuchtet hat).

Wo kannst du es sehen?

Abgesehen von dem immer kleiner werdenden Piratennetzwerk wird die Show in den USA und in Großbritannien über Folgendes zu sehen sein:

HBO, HBO Go und HBO Now

Während HBO die Show macht, zeigt es sie in den USA. Das heißt, es ist auf allen Abonnementdiensten des Kanals verfügbar - dem Haupt-HBO-Kanal für Fernsehzuschauer, über die HBO Go-Apps und -Plattformen für bestehende HBO-Abonnenten oder HBO Now für diejenigen, die nicht für den Hauptkanal bezahlen.

Alle On-Demand-Dienste bieten die Show als Nachholinhalt an.

Ein HBO-Abonnement wird in der Regel als Premium-Service von Kabelanbietern in den USA angeboten. Die Aufstockung eines bestehenden Pakets kostet etwa 15 US-Dollar pro Monat. HBO Go ist ein kostenloser Dienst für Abonnenten des Fernsehsenders. HBO Now ist für diejenigen gedacht, die kein Kabelfernsehen haben, aber dennoch Zugang zum Kanal wünschen.

HBO Now kostet außerdem rund 15 US-Dollar pro Monat. Es gibt HBO Now-Apps für eine Vielzahl von Geräten, darunter iOS, Android, Amazon Fire TV, Apple TV, Chromecast, Android TV und Roku.

Sky + und Sky Q.

Sky überprüft ausschließlich HBO-Inhalte in Großbritannien und hat daher das Recht auf Staffel 8, allerdings mit Werbung. Das US-Screening ist werbefrei.

Es erscheint auf Sky Atlantic und wird gleichzeitig mit jedem HBO-Screening angezeigt. Fans können daher die Premiere jeden Montagmorgen um 2 Uhr morgens sehen.

Alle Folgen werden am Tag nach der Ausstrahlung in den USA abends um 21 Uhr auf dem Kanal gezeigt. Eine Wiederholungssendung wird auch am Montag um 23.40 Uhr, am Dienstag um 22.10 Uhr und an mehreren anderen Tagen auf dem Kanal zu sehen sein, wenn Sie es nicht schaffen, dies vorher nachzuholen.

Sky + - und Sky Q- Abonnenten können sie live ansehen, aufzeichnen (mit Serienlink) oder jede Episode bei Bedarf abrufen, sofern ihre Set-Top-Box mit dem Internet verbunden ist.

Ein Sky Q-Abonnement, das Sky Atlantic enthält, beginnt bei 22 GBP pro Monat .

Sky hat außerdem den gesamten bisherigen Lauf von sieben Saisons auf Anfrage verfügbar gemacht.

Jetzt Fernsehen

Mit einem Now TV Entertainment Pass im Wert von £ 7,99 pro Monat können Sie Sky Atlantic neben einer Reihe anderer Kanäle, Sky und anderen, live verfolgen. Das heißt, Sie können die Folgen sehen, wenn sie wie oben auf Sky Atlantic erscheinen. Sie können es auch auf Anfrage im Service ansehen. Und jetzt gibt es im Fernsehen keine Werbung mehr, abgesehen von ein paar speziellen Stichen, sodass Sie in eine meist ununterbrochene Version springen können.

Now TV kann über eine dedizierte Now TV- oder Now TV Smart Box, Roku Media Streaming-Boxen oder online über einen Browser angezeigt werden. Apps sind auch für iOS, Android, PS3, Xbox 360, PS4, Xbox One, YouView und ausgewählte LG Smart TVs verfügbar. Sie können die Now TV-App auch auf einem Smartphone oder Tablet verwenden, um die Show über einen Google Chromecast abzuspielen.

Ein zusätzlicher Vorteil von Now TV ist, dass Sie wie bei Sky Q und Sky + HD alle vorherigen Game of Thrones-Serien nachholen können, bevor Sie in die achte Staffel eintauchen.

Sky Go- und Sky Q-Apps

Sky Go bietet die Show als Nachhol- oder Live-Show an. Sie benötigen jedoch ein Sky TV-Abonnement, um auf die App für iOS zuzugreifen, Android-Geräte, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 auszuwählen. Oder schauen Sie sie online über einen PC oder Mac an .

Sky Go wird jedoch zu einer großartigen Option, wenn Sie Eltern oder Freunde mit einem Sky-Abonnement haben und diese kein Interesse daran haben, ihre kostenlosen Sky Go-Konten auf Mobilgeräten zu registrieren. Sie können fragen, ob Sie stattdessen einen der Gerätesteckplätze verwenden können (Sie können bis zu zwei Geräte in einem Konto registrieren). Sie können sogar einen Geräteschlitz für die Dauer der achten Staffel belegen und diesen anschließend abmelden.

Wenn sie Sky Go Extra abonnieren oder Sie sie für £ 5 pro Monat auf Sky Go Extra aktualisieren, können Sie alternativ einen von vier Gerätesteckplätzen nutzen. Eine Einschränkung bei dieser Methode ist, dass die iPhone- und iPad-App keine AirPlay-Spiegelung oder direkte Verbindung zulässt, um die Bilder auf einen Fernseher zu übertragen. In diesem Fall bekommen Sie wirklich das, wofür Sie bezahlt haben. Die Sky Q App kann auch nicht separat abonniert werden. Es ist nur für Sky Q-Abonnenten.

Schreiben von Rik Henderson.