Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google hat sich kürzlich mit Samsung zusammengetan, um eine einheitliche Wear OS- und Tizen-Plattform anzukündigen, was zu Spekulationen führte, dass Samsung Android TV für seine Smart-TVs einsetzen könnte. Ein neuer Bericht schließt diese Gerüchte jedoch aus.

Ein Samsung-Sprecher bestätigte gegenüberProtocol, dass Tizen weiterhin die "Standardplattform" für die Smart-TVs des Unternehmens sein wird.

Samsung ist derzeit einer der größten Anbieter von Fernsehgeräten und bietet 4K-HDR-Tellies mit stilvollem Design und fantastischen intelligenten Funktionen. Hier sind Sie höchstwahrscheinlich auf Tizen gestoßen, ohne es zu merken. Die Benutzeroberfläche selbst hat einen anderen Namen - sie heißt Eden, basiert jedoch auf Tizen.

Pocket-lintTizen wird weiterhin Samsungs Standardplattform für seine Smart-TVs sein, Foto 3

Tizen ist ein von Samsung entwickeltes benutzerdefiniertes Betriebssystem. Wenn Sie sich Tizens eigene " Über " -Seite ansehen, werden Sie feststellen, dass Tizen tatsächlich ein facettenreiches Betriebssystem ist. Das heißt, es ist ein Kernbetriebssystem mit unterschiedlichen Versionen, je nachdem, welches Gerät mit Strom versorgt wird. Es basiert auf einem Linux-Basisframework und ist flexibel, sodass es für Telefone, Uhren, Infotainmentsysteme, Kühlschränke mit Bildschirmen und Fernseher verwendet werden kann.

Im Rahmen der Partnerschaft zwischen Google und Samsung werden die zukünftigen Wearables von Samsung mit einer einheitlichen Wear OS x Tizen-Software anstelle von Tizen ausgeliefert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Samsung Tizen zugunsten von Android TV auslaufen lassen möchte. Sie finden die Tizen-basierte Eden-Benutzeroberfläche auf den meisten (wenn nicht allen) vorhandenen QLED-Fernsehern von Samsung. Und wenn Sie in Zukunft einen Samsung Smart TV mit 4K HDR kaufen, handelt es sich wahrscheinlich auch um eine Tizen-Maschine.

Schreiben von Maggie Tillman.