Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Der neue Terrace-Fernseher von Samsung ist kein durchschnittlicher 4K-QLED-Fernseher. Es wurde speziell für den Außenbereich entwickelt.

Der Terrace-Fernseher bietet zwar eine 4K-Auflösung mit QLED-Technologie, verfügt jedoch über eine Wetterbeständigkeit von IP55, eine Helligkeit von 2.000 Nits und eine Blendschutzbeschichtung. Samsung kündigt außerdem die Terrace Soundbar mit Verzerrungsunterdrückungstechnologie und IP55-Wetterbeständigkeit an. Es kann an der Wand oder direkt auf dem Terrassenfernseher montiert werden.

SamsungSamsung Terrace TV ist ein 4K QLED-Außenfernseher mit einer regensicheren Soundbar 1 Bild 2

Wenn Sie alles zusammenzählen, können Sie Sommer-Grillpartys mit einem echten Heimkino im Freien veranstalten. Wenn Sie sich die Werbebilder des Unternehmens ansehen, ist klar, dass Samsung der Meinung ist, dass der Fernseher und die Soundbar ohne Regen im Freien aufgehängt werden können.

Der Terrace TV ist in den Größen 55, 65 und 75 Zoll erhältlich und ab sofort in den USA und Kanada erhältlich. Es wird irgendwann in der Zukunft nach Europa, Australien und Neuseeland kommen. Das 55-Zoll-Modell kostet 3.455 US-Dollar, das 65-Zoll-Modell 4.999 US-Dollar und das 75-Zoll-Display 6.499 US-Dollar. Kein Wort zur Preisgestaltung in Großbritannien.

Samsung sagte, es entwickle auch ein "professionelles" Modell des Fernsehgeräts für Unternehmen und kündigte auch 2020 Soundbars an, einschließlich Alexa-Modelle.

SQUIRREL_247181

Schreiben von Maggie Tillman.