Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Samsung hat eine neue 8K-QLED-Reihe für 2019 vorgestellt, die Details sind jedoch derzeit äußerst begrenzt.

Nach dem letztjährigen Q900 haben wir jetzt einen satten 98-Zoll-QLED 8K - den bisher größten. Das wird über dem Rest der 2019-Reihe liegen, einschließlich 65-, 75-, 82- und 85-Zoll-Modellen.

Der Q900 8K-Fernseher, den wir letztes Jahr getestet haben, war ein 85-Zoll-Modell. Zum Zeitpunkt der Überprüfung im Oktober sagten wir, es sei der beste HDR-Fernseher, den wir je gesehen haben.

Die 8K-QLED-Fernseher sind alle mit dem 8K-Chip des Samsung Quantum Processor ausgestattet, mit dem Inhalte mithilfe der AI-Technologie hochskaliert werden können, um die erforderliche Skalierung zu erkennen. Es überrascht nicht, dass die neuen Modelle laut Samsung die bisher intelligentesten sind.

Samsung hatte bereits angekündigt, dass seine QLED-Fernseher 2019 mit Google Assistant und Amazon Alexa kompatibel sein werden, während die Fernseher 2018 und 2019 auch mit Apple AirPlay 2 funktionieren und Inhalte aus dem iTunes Store wiedergeben können.

Samsung kündigte im vergangenen Monat außerdem an , QLED zu den Fernsehgeräten der Frame- und Serif-Design-Serie hinzuzufügen, die so gestaltet sind, dass sie im Haushalt nahtloser aussehen. Letzte Nacht hat Samsung auch eine 75-Zoll-Version seiner modularen MicroLED- Bildschirmtechnologie vorgestellt, die laut Angaben 2020 in Privathaushalten erhältlich sein wird .

Haben Sie eine der Ankündigungen der CES 2019 verpasst? Schauen Sie sich unsere Zusammenfassung an

Schreiben von Dan Grabham.