Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Vergessen Sie 8K QLED (obwohl das auch immer noch großartig ist), Samsung hat eine 75-Zoll-4K-Version seines hervorragenden "The Wall" Micro-LED-Displays vorgestellt , das wir letztes Jahr um diese Zeit zum ersten Mal gesehen haben.

Micro LED bietet "Freiheit in Bezug auf Größe, Rahmen, Verhältnis und Auflösung", sagt Samsung - hauptsächlich aufgrund der Skalierbarkeit von Micro LED und des Inhalts, den es anzeigen kann.

Um dies zu demonstrieren, zeigt Samsung auf der CES 2019 auch einen 219-Zoll-Bildschirm sowie modulare Panels, mit denen Micro-LED-Bildschirme jeder Größe hergestellt werden können.

Wir wussten letztes Jahr, dass Micro LED als modulare Technologie konzipiert wurde - Panels, die um ein Hauptbedienfeld gruppiert sind -, aber Samsung freut sich jetzt, dies detaillierter zu zeigen und sagt, dass es so gestaltet werden kann, dass es Raum jeder Größe ausfüllt. Hier ist der 219-Zoll-Bildschirm in seiner ganzen Pracht:

Pocket-lintSamsung zeigt 75-Zoll-Version seines Microled Wall Tv-Bildes 4

Die Idee ist, dass Sie Inhalte auf Micro-LED-Displays unterschiedlicher Größe vergrößern können, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen. Wenn Sie weitere Anzeigemodule hinzufügen, skaliert die Anzeige und erhöht die Auflösung, hält jedoch die Pixeldichte konstant.

Hier ist ein Micro-LED-Display im Letterbox-Stil:

Pocket-lintSamsung zeigt 75-Zoll-Version seines Microled Wall Tv-Bildes 2

Das 219-Zoll-Display ist zwar (vorerst!) Eine "Pie-in-the-Sky" -Demo, aber eine 75-Zoll-Version - so teuer sie auch sein mag - könnte in relativ naher Zukunft in einige Häuser gelangen. Der Start des 75-Zoll-Bildschirms ist für 2020 geplant. Hier ist eine Nahaufnahme des 75-Zollers:

Pocket-lintSamsung zeigt 75-Zoll-Version seines Microled Wall Tv-Bildes 3

Samsung hat die Micro-LED-Technologie seit letztem Jahr verbessert, indem der Herstellungsprozess von MicroLED-Panels verfeinert wurde, um die Lücke zwischen den mikroskopischen LEDs, aus denen diese Displays bestehen, zu verkleinern.

Micro-LED hat gegenüber OLED (und Samsungs eigener QLED) besondere Stärken, insbesondere die hohe Spitzenhelligkeit und die extrem niedrigen Schwarztöne.

Schreiben von Dan Grabham.