Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung und Apple haben einen bahnbrechenden Vertrag unterzeichnet, um iTunes-Inhalte ab 2018 für Samsung-Fernseher bereitzustellen.

Darüber hinaus erhalten die Fernseher AirPlay 2- Unterstützung, sodass Sie von einem iPhone oder iPad direkt zu den Geräten streamen können.

Eine Anwendung für iTunes-Filme und Fernsehsendungen wird ab diesem Frühjahr als Firmware-Update für Samsung-Smart-TVs für 2018 verfügbar sein und künftig in den unterstützten Geräten enthalten sein. Es wird 4K HDR- kompatibel sein, sodass Sie alle Ihre Filme und Box-Sets mit der höchsten Auflösung im bestmöglichen Format wiedergeben können.

Sie benötigen also keine Apple TV-Set-Top-Box , um Ihre von Apple gekaufte digitale Bibliothek im Wohnzimmer zu genießen.

AirPlay 2 wird im Rahmen desselben Updates verfügbar sein. Musik, Videos, Fotos, Podcasts und andere Inhalte von Apple oder einer der AirPlay-kompatiblen Apps auf Ihrem Mobilgerät können auf Samsung QLED 4K- und 8K-Fernsehern, The Frame- und Serif-Lifestyle-Tellies sowie anderen angeschlossenen HD- und UHD-Geräten abgespielt werden Modelle.

iTunes Filme und Fernsehsendungen werden für unterstützende Modelle in 100 Ländern verfügbar sein. AirPlay 2 wird auf Samsung-Smart-TVs in 190 Ländern weltweit verfügbar sein.

"Wir sind stolz darauf, mit führenden Branchenführern zusammenzuarbeiten, um die breiteste Palette von Content-Diensten für unsere Smart-TV-Plattform bereitzustellen", sagte Jin Lee, Executive Vice President für Visual Display bei Samsung. "Samsung TV-Besitzern und Apple-Kunden über iTunes und AirPlay mehr Inhalt, Wert und Funktionalität für offene Plattformen zu bieten, ist ideal für alle."

Schreiben von Rik Henderson.