Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Während der CES 2018 wird Samsung einen 85-Zoll-8K-QLED-Fernseher, den Q9S, vollständig vorstellen, auf den wir bei der Teilnahme an der Messe für Unterhaltungselektronik nicht warten können.

Das Besondere daran ist, dass 8K-Fernseher bereits auf der CES vorgestellt wurden, es sich jedoch um Konzepte handelte, die nicht für die Veröffentlichung durch Verbraucher geplant waren. Das Samsung-Set wird jedoch die neue Revolution der Bildauflösung von 7680 x 4320 im Laufe dieses Jahres vorantreiben. Das Unternehmen hat bestätigt, dass es plant, 8K-Fernseher in der zweiten Hälfte des Jahres 2018 herauszubringen.

Das bedeutet, dass Ihr 4K-Set nicht mehr das Beste ist, was Sie bekommen können. Scheiße wie?

Zum Glück gibt es einige Einschränkungen beim Umschalten auf 8K. Zunächst wird sich Samsung bei QLED-Fernsehern über 65 Zoll nur auf 8K konzentrieren. Alles bis einschließlich 65 Zoll bleibt 4K.

Und 8K-Fernseher werden teuer. Das würden wir uns unzulässig vorstellen.

Ein weiterer Grund, warum Sie möglicherweise nicht in 8K-TV-Technologie investieren möchten, ist, dass es nichts zu sehen gibt. Zumindest von Haus aus.

Derzeit ist nicht geplant, Inhalte in 8K in Großbritannien zu übertragen. Auf absehbare Zeit wird es auch keine Disc-basierten Inhalte geben.

Stattdessen möchte Samsung betonen, dass es Deep-Learning-KI einsetzt, um Inhalte in saubere, klare 8K-Grafiken umzuwandeln. Upscaling ist kein neues Phänomen - aller Wahrscheinlichkeit nach verwendet Ihr 4K-Fernseher bereits ähnliche Methoden, um SD- und Full HD-Inhalte großartig aussehen zu lassen -, aber mit der KI-Technologie von Samsung behauptet das Unternehmen, dass die Bildverarbeitung noch nie so effizient und clever war.

Es reduziert Bildrauschen, verbessert Kanten und erzeugt blitzschnell Details. Der Klang wird ebenfalls verbessert, indem durch tiefes Lernen sichergestellt wird, dass der Fernseher die Art des angezeigten Inhalts kennt und ihn automatisch optimieren kann. Es wird zum Beispiel den Unterschied zwischen einem Film und Fußball kennen.

Wir werden uns die CES 2018 selbst ansehen (und anhören) und Sie über die Zukunft von Samsung-Fernsehgeräten informieren.

Schreiben von Rik Henderson.