Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat angekündigt, seine brandneue Soundbar im Januar zur CES nach Las Vegas zu bringen. Der NW700 Soundbar Sound + ersetzt den MS650 Sound + aus dem Jahr 2017. Seit dem MS650 wurden einige Änderungen vorgenommen, einschließlich einer ernsthaften Diät, da der NW700 41 Prozent schlanker ist als sein Vorgänger.

Der dramatische Gewichtsverlust ist so, dass der NW700 besser in das Heim integriert werden kann. Samsung beabsichtigt, ihn an einer Wand unter einem seiner eigenen superschlanken Fernseher zu montieren, aber auch, weil er ebenso ein Kunstwerk wie ein Kunstwerk ist TV Sound Boosting Bar.

1/2Samsung

In seinem schlanken Rahmen befinden sich drei Lautsprecherkanäle, die den Ton nicht nur auf den Hörer, sondern auch auf den Raum richten. Dolby Atmos wird nicht unterstützt, worauf sein Vorgänger Anspruch erheben kann, aber wie beim Vorgängermodell wird der drahtlose Subwoofer zugunsten eines eingebauten Tieftöners abgeschafft, um Unordnung in Schach zu halten.

Samsung hat auch seine Technologie zur Unterdrückung von Verzerrungen integriert, die behauptet, vorherzusagen, wann am Ende der Lautsprecherbewegung Verzerrungen auftreten können, und Anpassungen vornimmt, bevor dies geschieht, sodass Sie "weiche, verzerrungsfreie Basstöne" erhalten.

Der NW700 verfügt über drei Klangmodi: Standard; Surround, der die Klangbühne erweitert und ideal für Filme ist; und Smart-Modus, der Lautstärke und Surround-Effekte automatisch anpasst, damit Sie nicht ständig die Fernbedienung abholen müssen.

Samsung wird den NW700 Soundbar Sound + nächsten Monat offiziell vorstellen, wo wir hoffen, Preis- und Verfügbarkeitsinformationen zu erhalten.

Schreiben von Max Langridge.