Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Roku hat den YouTube-TV-Kanal aus seiner Aufstellung entfernt. Sie können es nicht mehr herunterladen, wenn Sie es noch nicht getan haben.

Der Kanal funktioniert jedoch weiterhin, wenn er bereits auf Ihrem Roku- Gerät installiert ist.

YouTube TV ist ein US-amerikanischer Premium-Streaming-Dienst, der mehr als 85 Fernsehsender ohne Kabelbox anbietet. Es kostet 65 USD pro Monat ohne Jahresvertrag und beinhaltet DVR-Speicherplatz.

Aber es wurde von Roku aus dem Channel Store gezogen, da eine Vertriebsvereinbarung zwischen ihm und Google abgelaufen ist.

Ein neuer Deal muss noch vereinbart werden, aber er sieht nicht gut aus. Roku warf Google zuvor wettbewerbswidriges Verhalten vor: "Google versucht, seine YouTube-Monopolstellung zu nutzen, um Roku zu zwingen, räuberische, wettbewerbswidrige und diskriminierende Bedingungen zu akzeptieren Roku und unseren Nutzern direkt schaden ", heißt es in einer Erklärung Anfang dieser Woche.

Das normale YouTube bleibt weiterhin auf Roku verfügbar und bleibt davon unberührt.

YouTube TV-Abonnenten können weiterhin auf den Kanal zugreifen, wenn sie bereits heruntergeladen wurden. Es können jedoch keine neuen Abonnements abgeschlossen werden.

"[Roku] unternimmt den zusätzlichen Schritt, um bestehenden Abonnenten weiterhin Zugriff auf YouTube TV auf der Roku-Plattform zu bieten, es sei denn, Google ergreift Maßnahmen, die das vollständige Entfernen des Kanals erfordern", heißt es weiter.

Schreiben von Rik Henderson.
  • Via: Roku removes YouTube TV from channel store as dispute with Google escalates - theverge.com
Abschnitte Google Roku TV