Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Roku hat eine wiederaufladbare Fernbedienung für seine Streaming-Geräte auf den Markt gebracht.

Die von Redditor Kingtut206 online verfügbare Roku Voice Remote Pro ist in den USA im Rahmen eines "zeitlich begrenzten Angebots" für 29,99 USD erhältlich. Es wird derzeit im Rahmen des Early-Access-Programms des Herstellers angeboten.

Neben einem nicht entfernbaren, wiederaufladbaren Akku, der über Micro-USB aufgeladen wird, bietet er Freisprech-Sprachfunktionen, einen verlorenen Remote-Finder-Modus, persönliche Verknüpfungen und privates Hören über eine Kopfhörerbuchse.

Anscheinend sind in dieser Beta-Testphase nur 2.000 Einheiten verfügbar, aber wenn dies erfolgreich ist, könnte es in größerer Anzahl und in anderen Regionen - möglicherweise auch in Großbritannien - eingeführt werden.

Ehrlich gesagt sind wir uns nicht sicher, ob wir wirklich ein anderes wiederaufladbares Gerät in unserem Leben brauchen. Es spart Kosten und ist etwas umweltfreundlicher, wenn die normalerweise verwendeten AAA-Batterien wegfallen, aber wir haben bereits eine ganze Reihe von Geräten und Dingen, die wir regelmäßig aufladen müssen.

Nachdem Sie die wiederaufladbaren Shield TV- und Apple TV-Fernbedienungen verwendet haben, gibt es nichts Ärgerlicheres, als etwas anschauen zu wollen und herauszufinden, dass etwas so Einfaches wie eine Fernbedienung nicht funktioniert, weil es eine Weile nicht aufgeladen wurde.

Während andere es vielleicht etwas nützlicher finden, bleiben wir vorerst lieber bei herkömmlichen Batterien. Zumindest bis das kabellose Laden enthalten ist. Wir konnten sehen, dass dies in Zukunft mit einer Ladematte auf einem AV-Ständer funktioniert.

Hmmmm, wo ist diese Nummer für Mr Roku?

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 16 February 2021.