Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Spieler mit frühen Roku-Spielern müssen ein Upgrade durchführen, um die Netflix-App weiterhin nutzen zu können. Netflix hat angekündigt, dass die Unterstützung für ältere Spieler am 1. Dezember endet.

Die betroffenen Spieler scheinen einige Spieler wie Roku HD und HD-XR zu sein (nein, wir haben keine genaue Liste der Geräte).

Dies betrifft hauptsächlich diejenigen in den USA, wo Roku über einen langen Zeitraum hinweg beliebt war. Neuere Spieler sind von der Änderung nicht betroffen. Wenn Sie also einen Roku-Fernseher, Roku 2, Premiere, Express oder Streaming Stick haben, haben Sie kein Problem.

Roku stellt auch Boxen für Now TV in Großbritannien her und auch diese Spieler sind nicht betroffen.

Laut Cord Cutters News gehört Ihr Spieler zu denjenigen, die die Unterstützung verlieren, wenn Sie die nächste Episode in einer Staffel nicht automatisch abspielen können.

Nach Angaben von Netflix wird den Betroffenen eine Meldung auf dem Bildschirm angezeigt. Cord Cutters News schlägt vor, dass Sie wie folgt benachrichtigt werden: "Aufgrund technischer Einschränkungen ist Netflix nach dem 1. Dezember 2019 nicht mehr auf diesem Gerät verfügbar. Eine Liste der verfügbaren Geräte finden Sie unter netflix.com/compatibledevices."

Netflix sollte sich auf Ihrem Startbildschirm befinden. Wenn nicht, richten Sie Netflix auf Ihrem Roku ein, gehen Sie zu Streaming Channels und dann zu Movies & TV. Wählen Sie Netflix und dann Kanal hinzufügen. Wählen Sie Netflix.

Schreiben von Dan Grabham. Ursprünglich veröffentlicht am 14 Oktober 2019.