Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Jay-Zs Musik-Streaming-Dienst Tidal ist jetzt auf britischen Roku- Geräten verfügbar.

Nachdem der Tidal-Kanal letzte Woche im Rahmen des Roku-Erlebnisses in den USA gestartet wurde, kann er nun auch in Großbritannien über Express , Streaming Stick + und die neue Premiere heruntergeladen und abgerufen werden.

Sie können Tidal in der Kanalaufstellung finden, es auf Ihr Streaming-Gerät herunterladen und los gehts.

Für den Zugriff auf den Service ist ein Tidal-Abonnement erforderlich. Premium- und HiFi-Tarife sind für 9,99 £ bzw. 19,99 £ pro Monat erhältlich.

Das HiFi-Paket ist dasjenige, über das beim ersten Start des Dienstes am meisten gesprochen wurde, da es hochauflösendes Audio bietet, das weit über der Qualität liegt, die normalerweise mit Streaming verbunden ist. Andere, wie beispielsweise Amazon Music , bieten jedoch seit kurzem konkurrierende Dienste an.

Die Tatsache, dass Tidal seine Reichweite auf andere Plattformen ausdehnt, bedeutet jedoch, dass die Anzahl der Benutzer zunehmen kann. Sie können es 30 Tage lang kostenlos selbst ausprobieren, wenn Sie es noch nicht abonniert haben.

Es wird auch auf dem HiSense Roku-Fernseher verfügbar sein, der diesen Winter in Großbritannien startet - pünktlich zur geschäftigen Ferienzeit.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 3 Oktober 2019.