Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Roku bietet eine Reihe von Black Friday-Rabatten für seine beliebten TV-Streaming-Geräte, sodass Sie sofort ein Schnäppchen bei allen Roku-Geräten machen können.

Auf den Roku Express (2019) gibt es einen Rabatt von 29,99 £ auf 17 £. Dies ist das Roku der Einstiegsklasse, das 1080p-Streaming bietet - aber es ist eine großartige Option für einen Schlafzimmerfernseher, der alle wichtigen Streaming-Dienste abdeckt. Es ist das günstigste Roku und eine großartige Option, um Ihren Fernseher intelligent zu machen.

squirrel_widget_168898

Das Step-up-Modell ist, dass das Roku Premiere im Wesentlichen das gleiche wie das Roku Express ist, mit einem kompakten Format, das über ein HDMI-Kabel mit Ihrem Fernseher verbunden wird, diesmal jedoch 4K HDR-Streaming bietet. Dies ist eine Box, die ein viel größeres Erlebnis bietet, aber vor allem den Preis in Schach hält.

Die Roku Premiere wurde von 39,99 $ / 39,99 £ auf 24 $ / 27 £ reduziert - das ist also ein wirklich gutes Geschäft.

squirrel_widget_168626

Oben auf dem Stapel befindet sich der Roku Streaming Stick +. Dies bietet 4K HDR-Streaming, jedoch in einem Stick-Format, sodass es vollständig hinter Ihrem Fernseher versteckt werden kann und nicht wie die anderen oben genannten Modelle sichtbar ist. Es bietet auch eine großartige Leistung. Der Roku Streaming Stick + ist ab sofort für 29 USD / 34 GBP (ab 49,99 USD / 59,99 GBP) erhältlich.

squirrel_widget_143466

Mit Roku haben Sie Zugriff auf alle wichtigen Dienste, einschließlich Netflix, Amazon Video, Disney +, Apple TV + sowie auf alle britischen Nachholdienste und -dienste wie Spotify und BBC Sounds. Roku ist eine großartige Media-Streaming-Plattform und diese Rabatte bedeuten, dass die Zeit zum Kaufen jetzt ist!

Weitere Black Friday 2020-Angebote

In den USA? Schauen Sie sich unsere Seite mit Angeboten für US Black Friday und Cyber Monday an

Im Vereinigten Königreich? Schauen Sie sich unsere Seite mit Angeboten für Black Friday und Cyber Monday in Großbritannien an

Schreiben von Rik Henderson.