Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - TP Vision, die Muttermarke von Philips TV- und Audioprodukten in Europa, veranstaltet heute, am 31. August, eine große Pressekonferenz, um neue Produkte vorzustellen. Und die gute Nachricht ist, dass Sie es online ansehen können.

Das Unternehmen stellt normalerweise um diese Zeit jedes Jahr auf der jährlichen Unterhaltungselektronik-Messe IFA aus, aber obwohl diese in reduzierter Form stattfindet, wurde es als sinnvoller erachtet, stattdessen eine virtuelle Präsentation der neuen Geräte von Philips zu veranstalten.

Hier erfahren Sie dann, wann die Pressekonferenz beginnt und wie Sie live dabei sein können.

Wann beginnt die Philips TV & Sound Pressekonferenz?

Die Pressepräsentation beginnt heute, Dienstag, 31. August 2021, um 11:00 Uhr BST. Hier sind die Zeiten für Ihre Region:

  • Westküste der USA: 3 Uhr PDT
  • Ostküste der USA: 6 Uhr EDT
  • Großbritannien: 11:00 Uhr BST
  • Mitteleuropa: 12 Uhr MESZ

Beachten Sie, dass wir US-Zeiten aufgelistet haben, aber Philips Fernseher und Audioprodukte in den USA sind anders - die Marke ist in den USA an ein anderes Unternehmen lizenziert, sodass Sie die Veranstaltung möglicherweise nicht für relevant halten.

So sehen Sie die Philips TV & Sound-Pressekonferenz

Sie können die Veranstaltung auf einer speziellen Webseite hier verfolgen : tpvision-events.com/live-press-conference .

Was zu erwarten ist

Moderiert wird die Pressekonferenz vom CEO von Philips TV & Sound Europe, Kostas Vouzas, der neue Produkte vorstellt und auch einige Zukunftspläne des Unternehmens enthüllt.

Wir haben noch nichts von bestimmten Fernsehern, Lautsprechern oder Kopfhörern gehört, die angekündigt werden, werden aber aktualisieren, wenn dies der Fall ist.

Schreiben von Rik Henderson. Bearbeiten von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 25 August 2020.