Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Panasonic hat angekündigt, dass seine 4K-Fernseher jetzt auf Apple TV+ zugreifen können.

Die dedizierte App ist jetzt auf seinen ab 2017 in Europa veröffentlichten Fernsehern verfügbar, sofern sie das Smart-TV-Betriebssystem My Home Screen unterstützen.

Dazu gehören Panasonic- Fernseher mit den Präfixen EZ, EX, FZ, FX, GZ, GX, HZ, HX, JZ und JX.

Wenn Sie eines dieser Sets besitzen, sollten Sie Apple TV+ in der Anwendungsansicht finden können. Bei einigen Modellen wird es auch auf dem Startbildschirm angezeigt.

Apple TV+ ist die Heimat des Streaming-Dienstes von Ted Lasso – wahrscheinlich die beste Komödie im heutigen Fernsehen – und The Shrink Next Door mit Will Ferrell und Paul Rudd.

Andere Apple Originals sind Foundation, basierend auf den Büchern von Isaac Asimov, See und die Hauptdarsteller von Tom Hanks, Finch und Greyhound.

Es unterstützt Dolby Vision und Dolby Atmos und kostet allein 4,99 £ pro Monat oder ab 14,95 £ im Rahmen eines Apple One-Abonnements, das auch Apple Music, Apple Arcade und iCloud-Speicherplatz enthält.

Die Apple TV App kann auch auf Sendungen und Filme zugreifen, die Sie über den Apple Store kaufen. Viele ältere digitale Käufe wurden vor einigen Jahren auf 4K HDR aktualisiert.

Schreiben von Rik Henderson.