Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - OnePlus hat zwei eigene Markenfernsehgeräte vorgestellt, die den seit langem etablierten Fernsehmarkt aufrütteln sollen.

Angekündigt und veröffentlichte erste in Indien , wird erwartet , dass die OnePlus TV Q1 und Q1 Pro - Modelle werden auch in anderen Ländern in der Zeit ausgerollt werden.

Hier finden Sie alles, was Sie über den ersten Angriff des Herstellers auf unsere Wohnzimmer wissen müssen.

Warum ein OnePlus-Fernseher?

OnePlus TV wurde im September 2018 als Vision für OnePlus angekündigt und umreißt das Ziel des Unternehmens, Kunden ein vernetzteres TV-Erlebnis zu bieten, um Smart TV mit nahtloser Smartphone-Integration tatsächlich intelligent zu machen. Es ist Teil eines größeren Schrittes, das Establishment zu stören : Honor spielt das gleiche Spiel auch mit Honor Vision .

Erscheinungsdatum von OnePlus TV

  • Erhältlich in Indien ab dem 28. September 2019
  • USA, China und Europa folgen

Die Modelle OnePlus TV Q1 und Q1 Pro, die während eines OnePlus-Events in Delhi am 26. September angekündigt wurden, sind ab Samstag, 28. September 2019 bei Amazon India erhältlich.

Während der Auftaktveranstaltung wurde kein weiterer Rollout erwähnt, aber CEO Pete Lau bestätigte zuvor über die Community-Foren von OnePlus, dass das Unternehmen weiterhin mit Partnern in Nordamerika, China und Europa zusammenarbeitet, um die Sets in größerem Umfang zu veröffentlichen.

OnePlus TV-Design

  • Premium Design
  • Schiebe-Soundbar am Q1 Pro
  • 55-Zoll-Bildschirmgröße

Es wird zwei Modelle von OnePlus TV geben, das Q1 und das Q1 Pro - beide mit 55-Zoll-Bildschirmen.

Der Hauptunterschied zwischen ihnen besteht darin, dass der Pro mit einer 50-W-Soundbar mit acht Lautsprechern ausgestattet ist, die vom unteren Bildschirmrand nach unten gleitet, während der Q1 dies nicht tut.

Der Ständer und das Gesamtdesign des Sets sind minimalistisch, mit dem Bestreben, das Heck hübsch aussehen zu lassen, auch wenn Sie es vielleicht nie sehen werden. Die Anschlüsse sind beispielsweise hinter einer Magnetplatte verborgen. Auf der Rückseite des Fernsehgeräts befindet sich außerdem eine Vesa-Halterung, mit der Sie es an die Wand hängen können.

Die Vorderseite des Fernsehgeräts sieht aus wie die meisten anderen Fernsehgeräte, aber OnePlus behauptet, dass es über eine 97-prozentige Bildschirmfläche verfügt - daher super dünne Rahmen.

OnePlus TV-Spezifikationen

  • 55-Zoll-QLED-Panel
  • Sprachsteuerung, integrierte Kamera
  • 4K HDR und Dolby Vision

Damit ein Fernseher wettbewerbsfähig ist, muss er über ein 4K-HDR-Panel verfügen, und sowohl der Q1 als auch der Q1 Pro verfügen über genau das. Nicht weniger als Dolby Vision und HDR10 + unterstützen das Booten.

Beide Fernseher verwenden QLED-Panels, was wir schon seit einiger Zeit kennen . OnePlus behauptet, dass sie einen "sehr hohen Farbbereich von NTSC 120 Prozent" haben.

Die proprietäre Bildverarbeitung ist an Bord - der firmeneigene Gamma Color Magic-Chipsatz, der mithilfe von Algorithmen Frames zwischen den von der Quelle kommenden Frames hinzufügt, um Bewegungen zu glätten. Dies ist heutzutage ein ziemlich normaler Standard für LCD-Fernseher und wird von Filmemachern nicht empfohlen. Wir hoffen, dass es auch eine Option gibt, den Verarbeitungsmodus auszuschalten.

Beide Fernseher sollen Dolby Atmos-konform sein, was für den mit eigener Soundbar möglicherweise mehr bedeutet.

Auf einem Qualcomm Snapdragon 855+ Prozessor werden die Smart-Funktionen (Android TV) und mehr ausgeführt.

PC Tablet

Wir warten immer noch auf die vollständigen Spezifikationen für beide Modelle, aber durchgesickerte Spezifikationen (oben) runden das Angebot ab, sodass der OnePlus-Fernseher so aussieht, als würde er im Grunde alles tun.

OnePlus

Die OnePlus TV-Fernbedienung ähnelt ein wenig der älteren Apple TV-Fernbedienung, da sie einfach ist und nur wenige Tasten enthält.

Es wird mit einer Google Assistant-Schaltfläche geliefert, die die Sprachsteuerung auslöst, sowie verschiedenen Steuerelementen - Menü, Startseite, Zurück - und einer Lautstärkewippe an der Seite. Der obere Teil ist ein Mehrrichtungsregler.

OnePlus TV Smart Experience

  • Stimmenkontrolle
  • Nahtlose Smartphone-Integration
  • Mehr personalisiertes TV-Erlebnis
  • Unterstützt von Android TV

Es sind wirklich die intelligenten Funktionen, die den OnePlus-Fernseher auszeichnen. Die Kompatibilität von Alexa und Google Assistant ist integriert. Letzteres ist Teil der Android TV-Integration, die alle intelligenten Funktionen bietet.

Dies ermöglicht eine nahtlose Integration zwischen Telefon und Fernseher, sodass es nicht schwierig ist, Inhalte von Ihrem Telefon auf Ihren Fernseher zu übertragen. Es ähnelt den Funktionen, die Samsung zwischen seinen Handys und Fernsehgeräten bietet.

Ein OnePlus-Mobilteil kann beispielsweise als zusätzliche Fernbedienung verwendet werden. Dank Chromecast, das in das Android TV-Erlebnis integriert ist, können Sie Ihren Bildschirm spiegeln und Inhalte einfach und sofort auf OnePlus TV übertragen.

Ein kleines Problem mit der OnePlus TV-Ankündigung ist jedoch, dass Netflix beim Start nicht verfügbar sein wird. Wir sind uns noch nicht sicher warum, aber hoffentlich wird das in den kommenden Wochen oder Monaten behoben.

OnePlus TV als Smart Home Controller

  • Google Assistant-Integration
  • Alexa-fähig
  • Smart Home Hub

OnePlus war schon immer offen dafür, ein IoT-Player zu werden - und der Fernseher ist der erste Schritt in diese Richtung.

Unter Android ist es mit allen Geräten kompatibel, die mit Google Assistant arbeiten, und wir vermuten, dass dies der Hardwareweg ist, den OnePlus als Hersteller von Smart-Home-Geräten in ein breiteres Ökosystem einschlagen wird.

Dies ist Teil der Rechtfertigung für die Verwendung von Android TV zur Stromversorgung von OnePlus TV, und das ist absolut sinnvoll.

Was kostet OnePlus TV?

OnePlus kündigte an, dass beide Fernseher zunächst in Indien erhältlich sein werden, sodass die angegebenen Preise in Rupien angegeben wurden. Wir haben sie in Übereinstimmung mit den aktuellen Wechselkursen umgerechnet, aber es ist erwähnenswert, dass die Endpreise an anderer Stelle selten vergleichbar sind und andere Faktoren sie erhöhen oder senken können.

Der OnePlus TV Q1 kostet 69.900 GBP (ca. 797 GBP), während der OnePlus TV Q1 99.900 GBP (ca. 1.139 GBP) kostet.

Schreiben von Chris Hall.