Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nvidia hat angekündigt, mit Partnern zusammenzuarbeiten, um BFGDs - Big Format Gaming Displays - herauszubringen, die speziell für PC-Spieler entwickelt wurden, die eine optimierte Grafik bei 65-Zoll-Bildschirmgrößen wünschen.

Zu den Partnern zählen Acer, Asus und HP, die später in diesem Jahr BFGDs veröffentlichen werden.

Jedes Display verfügt über einen 65-Zoll-4K-HDR-Bildschirm, der mit 120 Hz betrieben werden kann. Die Spezifikation enthält auch eine vollständige Hintergrundbeleuchtung mit direktem Array, einer Spitzenluminanz von 1.000 Nit und Unterstützung für den DCI-P3-Farbumfang.

Nvidia

Die Displays werden auch die integrierte Nvidia Shield TV- Technologie enthalten, sodass sie nicht nur die Android TV-Plattform von Google ausführen, sondern auch die zusätzlichen Vorteile von Nvidia-Apps und Streaming-Diensten bieten.

Dazu gehören einige spezielle Shield TV-Gaming-Apps, die die mobile Verarbeitung des Unternehmens für ein besseres Spiel nutzen, als dies Android normalerweise kann. Darüber hinaus ist Netflix mit 4K HDR-Streaming sowie lokalisierten Video-Streaming-Anwendungen erhältlich - alle direkt über den Monitor verfügbar, ohne dass eine separate Set-Top-Box erforderlich ist.

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie die im Display integrierten Dienste wirklich benötigen, wenn Sie sie von einem angeschlossenen Spiele-PC streamen können, aber Android TV ist eine reibungslose, intuitive Plattform und erspart das Einschalten Ihres Rigs, um nur Fremde Dinge anzusehen.

Nvidia GameStream - die Cloud-Gaming-Plattform des Unternehmens für Shield - ist auch über alle BFGDs verfügbar.

Schreiben von Rik Henderson.