Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Seit Jahren fordern TV-Nutzer ein Upgrade der HD-Bildqualität und des Surround-Sounds und es ist endlich soweit. Jetzt ist TV Boost ein neues kostenpflichtiges Add-On, das Full HD 1080p-Streaming und 5.1 Dolby Digital-Audio einführt.

Darüber hinaus können Sie auf drei Bildschirmen gleichzeitig (über die beiden normalerweise angebotenen) und 50-fps-Video-Streaming auf Sky Sports Main Event- und Premier League-Kanälen zur Unterstützung von Geräten ansehen.

Jetzt kostet TV Boost zusätzlich £ 3 pro Monat für diese Premium-Zusatzfunktionen und funktioniert mit den Pässen Entertainment, Sky Cinema, Sky Sports und Kids.

Die einzigen Einschränkungen sind, dass der Videostream auf dem Sky Sports Mobile Pass nicht verbessert wird, da er für die Verwendung mit Smartphones ohnehin auf 720p begrenzt ist, und der Hayu Pass (der derzeit in Vorbereitung ist).

Die meisten Sky- und Partnerkanäle werden in 1080p verfügbar sein - nur einige der Kids Pass-Kanäle sind noch nicht verfügbar. Ein Großteil der verfügbaren On-Demand-Inhalte wird auch in Full HD verfügbar sein, wobei "jeden Tag" mehr zum Service hinzugefügt werden.

Um Now TV Boost zu Ihrem Konto hinzuzufügen, gehen Sie einfach zum Abschnitt "Pässe" auf Ihrer Kontoseite und klicken Sie auf den Link unten. Ihnen werden £ 3 pro Monat berechnet und Sie können wie die Pässe selbst jederzeit stornieren.

"Jetzt ist TV Boost ein wichtiger Schritt, um unseren Kunden ein besseres Seherlebnis zu bieten", sagte Marina Storti, Geschäftsführerin von Now TV.

"Es startet vor der Weihnachtszeit, damit Sie die besten und größten Blockbuster und Box-Sets des Jahres sowie Live-Berichterstattung über Ihre Lieblingssportarten in Full HD mit Surround-Sound genießen können."

Zahlreiche Geräte sind mit Now TV Boost kompatibel, darunter der Now TV Smart Stick , die Smart Box mit 4K und die Now TV-App für PS4-, LG- (aber nicht 50 fps) und Samsung-Fernseher sowie Roku-Streaming-Geräte.

Leider unterstützen alte Now-TV-Boxen, die auf 720p-Ausgabe beschränkt waren, Now TV Boost nicht.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website hier .

Schreiben von Rik Henderson.