Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Netflix hat einen Teaser-Trailer zu einem Prequel zu The Witcher veröffentlicht.

Es heißt The Witcher: Blood Origin und ist eine Live-Action-Serie, die auf Anderzej Sapkowskis düsteren Fantasy-Romanen basiert und im nächsten Jahr erscheinen soll. Netflix überraschte die Fans, die sich die zweite Staffel von The Witcher ansahen, die am 17. Dezember Premiere hatte, mit Filmmaterial der kommenden Show nach dem Abspann. Die Spin-off-Serie spielt Tausende von Jahren vor der Mainline-Witcher-Show.

Der Teaser zeigt drei Elfen - gespielt von Michelle Yeoh, Laurence O'Fuarain und Sophia Brown - die in den Wald reisen und Soldaten bekämpfen. Yeoh spielt Scian, das letzte Mitglied eines Stammes von Schwertelfen, während O'Fuarain Fjall spielt, einen Mann, der in eine Gruppe von Kriegern hineingeboren wurde, die geschworen haben, einen König zu beschützen, und Brown spielt Eile, eine Kriegerin, die ihren Clan verlassen hat und als Vormund der Königin, Musiker zu werden.

Netflix hat den Teaser noch nicht auf YouTube geteilt, aber wenn Sie ihn suchen, können Sie ihn auf mehreren anderen Kanälen finden, die ihn hochgeladen haben. Wir haben oben einen eingebettet, aber es könnte in den kommenden Tagen gezogen werden, da es kein offizieller Clip ist.

Der Trailer bietet nicht viele weitere Hinweise – aber Blood Origin konzentriert sich auf die Konjunktion der Sphären oder wenn Menschen, Elfen und Monster alle die Fantasy-Welt bewohnen. Netflix arbeitet daran, The Witcher Universe nicht nur mit Blood Origin, sondern auch einer dritten Staffel der ersten Show sowie einem zweiten Animationsfilm (Albtraum des Wolfs war der erste) aufzubauen.

Der Streamingdienst hat auch eine Witcher-Kinderserie freigegeben.

Schreiben von Maggie Tillman.