Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ab Ende Oktober 2021 führt LG eine Funktion ein, mit der alle 4K- und 8K- Smart-TVs der Modelle 2020 und 2021 automatisch in den Filmmaker-Modus wechseln können, wenn Prime Video- Inhalte angezeigt werden.

LG sagte in einer Erklärung gegenüber Pocket-lint: "Der Filmemacher-Modus wurde entwickelt, um die visuelle Absicht des Inhaltserstellers zu bewahren und das Heimkinoerlebnis so nah wie möglich an das eines tatsächlichen Kinostarts zu bringen."

Im Filmmaker-Modus werden die Bildverarbeitungsfunktionen deaktiviert, die auf den meisten modernen Smart-TVs standardmäßig aktiviert sind. Während einige das Aussehen der Bewegungsglättung und Bildschärfung mögen, empfinden andere, dass es das Seherlebnis beeinträchtigt, insbesondere beim Ansehen von Filmen.

Amazon Prime Video bietet eine große Auswahl an Filmen und Shows, darunter einige großartige Originalinhalte wie The Marvelous Mrs. Maisel, The Boys, The Tomorrow War und die mit Spannung erwartete kommende Serie The Wheel of Time.

Die UHD-Fernseher von LG bieten eine Reihe von Funktionen wie Dolby Vision IQ , das die Bildeinstellungen basierend auf Inhaltsgenre und Umgebungslichtbedingungen anpasst, und Dolby Atmos , das detaillierten räumlichen Surround-Sound ermöglicht.

Wenn Sie das verarbeitete Aussehen von Fernsehsendungen genießen, es aber für hochwertige Filme und Serien bevorzugen, werden Sie diese neue Fähigkeit zweifellos mit offenen Armen begrüßen.

Schreiben von Luke Baker. Bearbeiten von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 29 Oktober 2021.