Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die TV-Preise fallen wie verrückt mit den Ferien um die Ecke.

Viele von Ihnen haben wahrscheinlich in den letzten ein oder zwei Monaten einen ermäßigten 4K-Fernseher gekauft, und alle Verkäufe laufen gerade. Leider hätten Sie wahrscheinlich Ihr Geld für einen der 8K-OLED-Fernseher von LG wegwerfen sollen.

Berichten aus Seoul zufolge konnten wir im ersten Halbjahr 2019 die ersten 8K-OLED-Fernseher von LG sehen. Hang Sang, stellvertretender Vorsitzender von LG Display, sagte kürzlich auf einer Messe gegenüber den Medien, dass LG plant, "im Mai nächsten Jahres mit der Massenproduktion von 8K-OLED-Panels zu beginnen". Ein anderer Bericht in Aju Business Daily sagte, ein zweiter Manager des Unternehmens habe behauptet, LG werde seine 8K-Fernseher im Juni 2019 auf den Markt bringen.

Denken Sie daran, LG zeigte auf der IFA 2018 einen 88-Zoll-8K-OLED-Fernseher . Auch Samsung hat seine 8K-Sets vorangetrieben. Wir haben kürzlich das Samsung Q900 8K getestet , das wir als das beste Fernsehgerät bezeichnet haben, das wir je gesehen haben. Wir sollten jedoch beachten, dass es an tatsächlichem 8K-Inhalt mangelt, genauso wie es immer noch an 4K-Inhalten mangelt. Die Verbraucher hüpfen langsam auf den 4K-Zug, daher vermuten wir, dass 8K-Fernseher noch nicht dominieren werden.

Aber wenn Sie ein Early Adopter sind und nichts dagegen haben, eine Tonne Geld in die neueste Technologie zu stecken, sollten Sie darauf warten, dass LG im nächsten Sommer sein 8K-Lineup debütiert. Immerhin gehören die 4K-OLED-Fernseher in diesem Jahr zu den am besten bewerteten Geräten auf dem TV-Markt.

Schreiben von Maggie Tillman.