Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - LG war der erste TV-Riese, der auf der CES 2017 eine neue Reihe von Bildschirmen vorstellte . Während LG an der Spitze der OLED-Technologie steht, hat es das LCD nicht vergessen, und letztere hat einige neue innovative Technologien erhalten.

Die neuen Super-UHD-4K-Fernseher von LG verfügen über die Nano-Cell-Technologie, mit der Partikel mit einheitlicher Größe und einer Breite von jeweils einem Nanometer über den Bildschirm verteilt werden. Die Nano-Zellen behaupten, genauere und realistischere Farben als frühere LCD-Bildschirme zu liefern und größere Betrachtungswinkel zu bieten. Die Farben auf den Nano Cell-Bildschirmen gelten als Inhaltsersteller, da sie mit benachbarten Farben wie Grün und Blau und Gelb gemischt werden können, wodurch auf dem Bildschirm eher eine cyanfarbene Farbe entsteht.

LG hat sich auch mit den Hollywood-Farbexperten Technicolor zusammengetan, um einen Technicolor-Expertenmodus zu entwickeln, der "die genauesten Farben liefert, die in den Super-UHD-Fernsehern von LG möglich sind".

Die drei TV-Serien SJ9500, SJ8500 und SJ8000 unterstützen auch HDR10, Dolby Vision und Hybrid Log Gamma , wodurch sie vollständig zukunftssicher sind. Sie sind jedoch auch bereit für eine neue HDR-Technologie namens Advanced HDR, die von Technicolor entwickelt wurde.

Standardbilder mit dynamischem Bereich können auch von einem neuen HDR-Effektmodus profitieren, der verspricht, die Helligkeit in bestimmten Bereichen zu verbessern und die Kontrastverhältnisse zu verbessern, um einen HDR-ähnlichen Effekt zu erzielen.

Die neuen Fernseher von LG werden auch mit webOS 3.5 vorinstalliert sein, der neuesten Version der recht hervorragenden Benutzeroberfläche des Unternehmens. Auf 4K-Streaming-Dienste Netflix und Amazon können auf Knopfdruck auf der neuen Magic Wand-Fernbedienung zugegriffen werden. Mit einem neuen Magic Zoom-Modus können Sie einen bestimmten Bereich des Bildschirms vergrößern und aufzeichnen.

LG hat uns noch keine Details zu Preis oder Erscheinungsdatum mitgeteilt, aber wir werden sicher zum LG-Stand in Las Vegas gehen, um die Lücken zu schließen.

Schreiben von Max Langridge. Ursprünglich veröffentlicht am 2 Januar 2017.