Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nachdem das HarmonyOS von Huawei nun offiziell vorgestellt wurde, wird die Schwestermarke Honor bei der Einführung von Honor Vision eine ihrer weiteren Anwendungen detailliert beschreiben. Dieser Fernseher ist jetzt live und Sie können hier alles über Honor Vision lesen .

Am Samstag, den 10. August, findet in China eine spezielle Veranstaltung statt. Hier erfahren Sie, wie Sie diese live verfolgen und was Sie erwartet.

So sehen Sie den Live-Start von Honor Vision

Honor wird morgen, Samstag, den 10. August 2019, um 14.30 Uhr CST eine Auftaktveranstaltung für sein Honor Vision TV-Konzept in China veranstalten.

Es wird live über das Video übertragen, das Sie oben auf dieser Seite sehen können.

Hier sind die Zeiten, in denen es in anderen Regionen beginnt:

  • Großbritannien: 7.30 Uhr MEZ
  • Mitteleuropa: 8.30 Uhr MESZ
  • US-Ostküste: 2.30 Uhr EDT
  • Westküste der USA: 23.30 Uhr PDT (9. August)
  • Japan: 15.30 Uhr JST

Was zu erwarten ist

Honor Vision ist der übergeordnete Name für das neue Smart-TV-System von Honor.

Es wird auf dem neuen intelligenten Betriebssystem von Huawei, HarmonyOS, ausgeführt und mit dem Honghu 818-Chipsatz betrieben. Es wird erwartet, dass es sich um ein Fernsehkonzept handelt, das intelligenter ist als viele andere Geräte. Es funktioniert auch in "Harmonie" mit anderen Huawei- und Honor-Geräten.

Es wird auch eine Pop-up-Kamera im Fernseher eingebaut sein, obwohl wir uns ihrer Anwendung noch nicht sicher sind.

Weitere Informationen zu Honor Vision finden Sie in einem Artikel, den wir Ende Juli hier geschrieben haben: Huawei zielt auf Smart Home ab: Debüt seiner „Smart Screens“ .

Schreiben von Rik Henderson.